Kiel, 20.11.1969

ORTSVERBANDS-RUNDSCHREIBEN

Nr. 10/69


ÜBERSICHT:


1) DL1WA wurde 75

Am 18.11. feierte unser Ehrenpräsident, OM Rudolph Rapcke, DL1WA, seinen 75-jährigen Geburtstag.

An der Gratulationscour in Hamburg nahmen für den DARC der Präsident DL1QK und der Geschäftsführer DL1JB teil. Sie sprachen dem Jubilar die herzlichen Glückwünsche aller Mitglieder aus und überreichten ihm als Geschenk des Clubs einen Leuchtglobus für sein Shack. Einfallsreich, wie DL1WA seit eh und je ist, kam er gleich auf die Idee, die Beleuchtung im Innern des Globus so abzuschirmen, daß jeweils nur die Tagesseite erhellt wird.

Die guten Wünsche des Clubs und seiner Mitglieder seien an dieser Stelle nochmals wiederholt und bekräftigt. Sie verbinden sich mit dein aufrichtigen Dank für alles, was OM Rapcke in fast fünf Jahrzehnten für den deutschen Amateurfunk geleistet hat.


2) Die Herbstsitzung der Clubversammlung

Am 18./19.10. hat in Blieskastel die diesjährige Herbstsitzung der Clubversammlung stattgefunden. Dabei wurde der Erweiterte Vorstand - das sind die Fachreferenten - für die nächsten zwei Jahre gewählt (siehe Ziffer 5 des Protokolls). Wichtigstes Thema war die künftige DARC-Hauptverwaltung, die auf Beschluß der Clubversammlung als deutsches Amateurfunk-Zentrum in Baunatal bei Kassel errichtet werden soll (siehe Ziffer 9 des Protokolls).

Das Protokoll über diese Sitzung liegt diesem Rundschreiben bei. Die OV-Vorsitzenden werden gebeten, die Ergebnisse der Sitzung im Ortsverband bekanntzugeben und das Protokoll zur Einsichtnahme für Mitglieder auszulegen.


3) Ergebnisse des Sommer-Field-Day 1969

Klasse A (CW): 1. DJ7ST/p mit 84 Punkten
Klasse B (CW): 1. DLØMA/p mit 24.544, 2. DLØTX/p mit 13.800 Punkten.
Klasse C (fone): 1 . DLØRC/p mit 173.092, 2. DLOEL/p mit 108.644 Punkten.
Klasse D (fone): 1. DLØJK/p mit 264.990, 2. DLØAC/p mit 150.753 Punkten.
Klasse F (Feststn) : 1. DJ3HJ mit 9.928, 2. DL8JS mit 4.114 Punkten
SWLs: 1. DE-N13/16849 mit 3.546 Punkten.


4) Drahtloser Morsekursus von OEY21

OEY21, ein Schulungssender des Österreichischen Bundesheeres, strahlt montags bis freitags von 12:00-14:00 und von 17:30-20:00 Uhr im sogenannten Europa-Band auf 6.255 kHz (47,9 m) Telegrafiesendungen für die österreichischen Soldaten aus, die von jedermann abgehört werden dürfen.

Während der ersten 30 Minuten werden Morseübungen gesendet, dann folgen Nachrichten und allgemeininteressierende Meldungen. Die Sendungen können mit jedem Rundfunkempfänger aufgenommen werden, der für den Empfang des Europa-Bandes eingerichtet ist. Sie sind ein gutes Hilfsmittel bei der Vorbereitung auf die Amateurfunkprüfung in Klasse A.

OEY21, zu dessen OPs u.a. OE1KRW gehört, ist an Empfangsberichten seiner Hörer sehr interessiert und bestätigt sie mit einer besonderen QSL-Karte. Hörberichte können an folgende Adresse gerichtet werden: OEY21, Schulungssender des Österreichischen Bundesheeres, Gußriegelstraße 45, A-1100 Wien, Österreich.


5) Termine für 1970

Zum Protokoll über die Herbstsitzung der Clubversammlung gehört als Anlage der 2. Entwurf des DARC-Veranstaltungskalenders für 1970. Der endgültige Terminkalender soll im Februar 1970 im DL-QTC veröffentlicht werden. Dafür nimmt die Geschäftsstelle noch bis zum 31.12. Meldungen entgegen. Es sollen dabei nur überregionale Veranstaltungen angegeben werden, die im 2. Entwurf noch nicht enthalten sind, aber im DL-QTC erscheinen sollen.

Die endgültige Terminübersicht im DL-QTC soll einerseits den Mitgliedern die Möglichkeit geben, sich rechtzeitig auf die sie interessierenden Veranstaltungen einzurichten, und andererseits den Veranstaltern ein gewisses Vorrecht auf den betreffenden Termin sichern.


6) Beiträge für das 4. Quartal 1969

...


7) Änderungen und Ergänzungen zum Organisationsplan vom 15.08.1969

Techn. Referent: K. H. Krah, DJ5RH
DX-Referent: U. Weiß, DJ2YA
Auslands-Referent: H. Picolin, DL3NE

DOK:

Ortsverband:

A24 Ettlingen M. Schulz, DL2HQ
B09 Hof/Saale G. Plietsch, DK1FI
C16 Traunstein D. Michel, DJØJK
F30 Heusenstamm R. Jöster, DJ6VU
G10 Köln J. Seeger, DJ2KM
H08 Gifhorn S. Simon, DJ8VJ
H14 Hannoversch Münden W. Ladenberger, DL8IJ
H32 Lehrte A. Leinemann, DL9AR
R03 Heiligenhaus R. Goldstein, DK3OM
O DV: R. Jacob, DL9NU
O13 Lippstadt K. H. König, DC6MN
Z VFDB-Geschäftsführer: TFAm H. Müller, DL9YS


VY 73, gez. H. Hansen, DL1JB


Reprint: DC7XJ


Inhalt 1969 Rundspruch-Archiv