BERLIN-BRANDENBURG-AMATEURFUNKMAGAZIN NR. 39/12 VOM 28.09.2012

Redaktion: Peter, DO1NIC; Manuel, DL5AFN, und Christian, DL7APN


ÜBERSICHT:


Thomas Himmel, DL7AEV, Silent key

Am Donnerstag, dem 20.09., verstarb nach längerer Krankheit unser Funkfreund und Ortsverbandsvorsitzender im OV Charlottenburg, D01, Thomas Himmel, DL7AEV. Thomas legte nun Taste und Mikrofon für immer aus der Hand.

Er trat 1991 in den DARC ein, leitete 15 Jahre den Ortsverband und war durch sein Engagement für den Club auch über die Grenzen Berlins bekannt. Thomas müssen wir nun in die Liste unserer unvergessenen Funk-Freunde mit einreihen. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier findet am Montag, dem 01.10., um 11:00 Uhr, auf dem Friedhof III, Stubenrauchstr. 43, in 12161 Berlin-Friedenau statt.

Wolf, DL7HU, stellv. OVV D01


Berlin Brandenburger Mobilfuchsjagd

Wie schon in vorhergehenden Rundsprüchen erwähnt, ist hier die offizielle Einladung zur Berlin Brandenburger Mobilfuchsjagd:

Wir treffen uns am Sonnabend, dem 06.10., ab 10:00 Uhr, auf dem Parkplatz an der Autobahnauffahrt Berlin Pankow-Heinersdorf. Ab 11:00 Uhr werden die Ersten starten. Es wird nur ein Fuchs gesucht. Deshalb ist diese Mobilfuchsjagd auch für Anfänger geeignet und jede Person, welche über die geeignete Technik verfügt kann, unabhängig davon ob sie lizenzierter Funkamateur ist oder nicht, daran teilnehmen. Benötigt wird ein 2-m- (144 bis 146 MHz) FM-Empfangsgerät und eine Peilantenne. Das Empfangsgerät kann ein Amateurfunk Handfunkgerät oder auch ein Scanner sein. Als Peilantennen werden gewöhnlich 3-Element-Yagi-Antennen oder die HB9CV benutzt. Ein Dämpfungsglied ist empfehlenswert.

Da unser Ausflugsziel sich nördlich von Berlin befindet sind entsprechende Karten und ein Kompass vonnöten. Am Ziel befindet sich eine Gaststätte, welche auf unser Erscheinen vorbereitet wurde.

Natürlich sind bei dieser Veranstaltung die Straßenverkehrs- und Straßenverkehrszulassungsordnung einzuhalten. Von seitens des Veranstalters wird keinerlei Haftung übernommen.

73 von Peter, DD6UPB, OVV D10


Verschobener Termin aus Königs Wusterhausen, Y07

Der OV Königs Wusterhausen, Y07, trifft sich wegen des Feiertages nicht am 03.10. sondern eine Woche später am 10.10. um 18:00 Uhr in der Gaststätte "Hoenckes altes Wirtshaus", Kirchplatz 4, in Königs Wusterhausen.

Beste 73 von Thomas, DL2BQF, Pressesprecher des OV Y07


Verschobener Termin und Erinnerung aus D03

Hallo Funkfreunde,
der OV-Abend von D03 findet wegen des Feiertages am 03.10. erst am folgenden Mittwoch, dem 10.10., um 19:00 Uhr statt.

Zur Erinnerung, wer noch seine DO-Lizenz erlangen möchte, wende sich umgehend an Günter, DL7ZG, unter der Telefonnummer (0 30) 6 25 57 59.

Mit freundlichen Grüßen vom Vorstand Sven, DH7SLB und Dieter, DL7AKT, OVV von D03


Fontane-Aktivität aus Polen am 13.10.

Da es uns im Juli solchen Spaß gemacht, soll nochmals in diesem Jahr eine deutsch-polnische Fontane-Aktion aus SP stattfinden:

Am Samstag, dem 13.10., ca. ab 10:00 Uhr, werden wir den Ort Gorzyca (ehemals Göritz (Oder)) aktivieren. Wie beim letzten Mal wollen wir uns zunächst über UKW-Relais melden und auch Direkt-QSOs versuchen. Die Lage hinter dem "Reitweiner Sporn" wird für die UKW-Ausbreitung Richtung DL sicher nicht optimal sein, aber zumindest die beiden in Frankfurt stehenden Relais DBØFOD (439,000 MHz) und DBØFRO (145,775 MHz) sollten kein Problem sein. Alles weitere werden wir sehen. Auch auf KW, vor allem 40 m, wollen wir QRV sein. An- und Abreise führen über den benachbarten Ort Owczary (deutsch: Ötscher). Bei Interesse könnten Mobil-QSOs von dort aus vereinbart werden.

73 aus Frankfurt von Michael, DL7UGN


Distrikts-Fuchsjagd

Am Sonnabend, dem 13.10., findet unsere nächste Distrikts-Fuchsjagd statt. Vormittags um 10:00 Uhr gibt es den 80-m-Wettbewerb, am Nachmittag um 14:00 Uhr den auf dem 2-m-Band. Der Start wird auf dem Waldparkplatz 500 m vor der Zufahrt zum Müggelturm in den Müggelbergen in Berlin-Köpenick sein, die GPS-Koordinaten sind N52.4191, E13.6139. Die Ausleihe einiger 80-m-Empfänger ist möglich, bitte vorher anfragen. Eine Wertung in Kategorien erfolgt bei ausreichender Teilnehmerzahl. Diese Angaben kann man auch im Oktoberheft der CQ DL auf den hinteren ARDF-Seiten finden. Fragen dazu ab dem 08.10. an Karl-Heinz, DL7VDB, Tel.: (0 30) 4 42 28 29 oder eMail: dl7vdb@darc.de.

73 von Karl-Heinz, DL7VDB, ARDF-Referent Berlin


Endspurt für 775 Jahre Berlin

Der Monat Oktober nähert sich in Windeseile. Einerseits stellt er mit der offiziellen Berliner Geburtstagsfeier am 28.10. den Höhepunkt der Feierlichkeiten dar, andererseits läutet er das letzte Quartal unserer Jubiläumsaktivitäten ein. Neben den noch bis Jahresende aktiven Stationen wird vom 01.–28.10. DLØABT durch den OV D25 mit dem Sonder-DOK "25ZGB" in der Luft sein. Wir wünschen den OPs gutes Gelingen. Zur Erinnerung, alle diesbezüglich aktiven Rufzeichen und/oder Sonder-DOK sind auf der Berliner Distriktwebseite zu finden.

Bisher sind mehr als 25 Anträge für unser Jubiläumsdiplom eingegangen, ein gutes Zwischenergebnis. Was gut ist, kann ja immer noch besser werden. Insofern rufen wir alle Berliner Funkamateure auf, den Erwerb des Diploms durch eigene Aktivitäten zu begleiten. Neben den spontanen Funkaktivitäten sei auf folgende Möglichkeiten hingewiesen:

  1. Die DOK-Börse Dienstags auf 80 m in SSB und Samstags auf 40 m in SSB sind gute Gelegenheiten Punkte zu verteilen aber auch selbst zu sammeln. Informationen dazu sind auf der DARC-Webseite zu finden.
  2. Distriktsconteste und/oder solche bestimmter Interessengruppen sind für kleinere Aktivitäten ebenfalls bestens geeignet. Man muss ja nicht gleich auf Sieg spielen, der olympische Gedanke "also dabei sein" ist schon okay. Im Oktober gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten dazu:

Die genauen Termine und die Bedingungen sind in Heft 10 der CQ DL ab Seite 736 zu finden.

Ich wünsche allen gutes Gelingen, bei einigen der Conteste bin ich auch wieder dabei.

73 von Lutz, DL7UGO



Blitzmeldung aus www.vfdb.org vom 28.9.2012 - VFDB Vorstand geschlossen zurückgetreten

Der VFDB-WEB-Seite ist Folgendes zu entnehmen:

"Geschäftsstelle geschlossen,
Geschrieben von: OM Werner, DF5DD
Freitag, den 28. September 2012 um 06:49 Uhr

Die Geschäftsstelle des VFDB e. V. ist ab heute geschlossen. Mit sofortiger Wirkung treten der Vorsítzende Franz Brieden, DD2DB, der stellv. Vorsitzende Dr. Fritz Dintelmann, DL8ZBF und der Geschäftsführer Werner Hennig, DF5DD, von ihren Ämtern zurück."

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir informieren. Auf der Seite des DARC e.V. ist diese Blitzmeldung ebenfalls zu finden, weitere Informationen werden angekündigt.


31. INTERRADIO 2012 - Info 4

31. INTERRADIO 2012 am 27. Oktober in der Halle 20 Hannover Messegelände - Info 4

Folgende Vorträge sind in diesem Jahr geplant:

Und folgende Treffen haben sich angekündigt:

Vorverkauf von Eintrittskarten:
Auch in diesem Jahr können Eintrittskarten vorab bestellt werden. Vorteil ist, über den Flohmarkteingang, bereits frühzeitig Schnäppchen ausspähen zu können. Wir empfehlen ab 08:00 Uhr über den geöffneten Eingang mit den Vorverkaufskarten in die Halle zu kommen.

Ortsverbände aus den Distrikten H, E, I und W können gern INTERRADIO-Karten als Kommission vorab erhalten und sie dann in der Halleninspektion abrechnen. Bei Busreisen bekommen der Organisator und der Busfahrer freien Eintritt. Reisebusse können auf das Messegelände mit einer Sondergenehmigung des ATN e.V. einfahren. Bitte setzen Sie sich mit uns vorher wegen der Kartenkommission und der Einfahrtsgenehmigung in Verbindung.

Wichtig an Flohmarktanmeldung denken!

Aufgrund der erfahrungsgemäß großen Nachfrage bitten wir, die Reservierung rechtzeitig vorzunehmen und nicht erst mit Anmeldeschluss am 20.10. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.interradio.info.

73 von Oliver, DH8OH, für das INTERRADIO-Team



Terminübersicht für die Woche vom 01.–07.10.

Montag, 01.10., 18:00 Uhr, D15: "Cafe en passant", Schönhauser Allee 58 Ecke Gneiststraße in Prenzlberg
Dienstag, 02.10. 16:00 Uhr, D20: OV-Club, Am Berl 15 in Hohenschönhausen
18:00 Uhr, Y10: "Am Alten Rhin", Friedrich Engels Str. 12 in 16827 Alt Ruppin
19:00 Uhr, D08: JFH Hessenring 47 in Tempelhof
Donnerstag, 04.10., 16:00 Uhr, Y22: OV-Räume (Stadtwerke-Wärmeübertragerstation), Robert-Havemann-Str. 14, in 15236 Frankfurt (Oder)
19:00 Uhr, D11: Breite Str. 46 in Schmargendorf

bis

21:00 Uhr: Klubstationswettbewerb Brandenburg auf 2 m und 70 cm in SSB, CW und FM
Freitag, 05.10., 18:00 Uhr, Y14: Klubheim, Schönfelder Weg 31 in 16321 Bernau
19:30 Uhr, D06: Klubhaus Falkenhagener Feld, Westerwaldstr. 13, in Spandau
Samstag, 06.10., 10:00 Uhr: Berlin Brandenburger Mobilfuchsjagd, Start auf dem Parkplatz an der Autobahnauffahrt Berlin Pankow-Heinersdorf


Ende des BB-Amateurfunkmagazins 39/12 vom 28.09.2012

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2012 Rundspruch-Archiv