BADENRUNDSPRUCH NR. 17/10 VOM 07.05.2010

Redaktion: Achim, DL4IG


ÜBERSICHT:

Blick über die Distriktsgrenzen:


OV Kraichgau, A22: 1.-Mai-Aktivität

Unter dem Motto "Funk in den Mai" startete der OV Kraichgau, A22, gemeinsam mit Mitgliedern und Freunden am 01.05. seine Funkaktivität im Mai zum Grillen, Klönen und natürlich Funken. Ab 12:00 Uhr stand der Grill bereit und jeder konnte nach Belieben sein Grillgut auflegen und seine Bratkünste unter Beweis stellen. Um am DARC VHF-Contest ein wenig mitzumischen, wurde am frühen Nachmittag dann begonnen eine Contest-Station für den 2-m-Betrieb aufzubauen. Als weiteres Highlight des Nachmittags wurde nebenbei eine kleine Station aufgebaut, mit der es möglich war, Funkverbindungen über Amateurfunksatellit zu tätigen. Die Station bestand aus selbst gebauten Antennen für den VHF-/UHF-Bereich und zwei Handfunkgeräten, die allesamt an einem einfachen Fotostativ angebracht waren. Eine gute Demonstration, dass sich selbst mit einfachen technischen Mitteln erstaunliches auf die Beine stellen lässt. Hauptsächlich stand aber an diesem Tag für alle der Spaß und das Zusammensein im Vordergrund und so wurde es im Verlauf des Nachmittags den Funkaktiven mit Kuchen und Kaffee sehr schwer gemacht sich auf den laufenden Wettbewerb zu konzentrieren.

Natürlich kamen auch die potenziellen Nachwuchsfunkerinnen und -funker nicht zu kurz. Beim Selbergrillen, Spielen, Toben und Probefunken kam keine Langeweile auf. Es war ein rund um gelungenes Fest und wir freuen uns bereits jetzt schon auf das nächste Jahr.

VY 73 de Jens, DL7ACN


OV Pforzheim, A12: Einladung zur Hauptversammlung

Die Hauptversammlung vom OV Pforzheim, A12, mit Wahlen, findet am 14.05., 19:30 Uhr, in der Gastwirtschaft "Benckiserhof", Habermehlstr. 30 in Pforzheim (beim Messeplatz) statt.

Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen!


OV Mannheim, A10: Einladung zur Hauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung von Mannheim, A10, findet am 14.05. in den Clubräumen, 68219 Mannheim-Rheinau, Rheinauer Ring 99, statt.

Die Punkte der Hauptversammlung sind wie folgt:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Wahl des Protokollführers oder der Protokollführerin
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Bericht der Vorstandes durch stellv. OVV OM Horst Hofmann, DG1IHH
  5. Kassenbericht 2009 durch Kassierer/OVV OM Rolf Bügler, DD7IB
  6. Abstimmung über die Entlastung des Vorstandes
  7. Situation der Clubräume nach der Renovierung
  8. Änderung der OV Mitteilungen auf elektronischen Wege inkl. Jahreshauptversammlung
  9. Allgemeine Aussprache und Bericht von der Jahreshauptversammlung in Baunatal

Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen, zumal viele von Euch weder die renovierten Räumlichkeiten gesehen haben, noch die neue Kurzwellenstation mit dem Sommerbeam in Aktion erlebt haben.

73 de Rolf Bügler, DD7IB, und Horst Hofmann, DG1IHH


OV Pforzheim, A12: Monatlicher Themenabend beim A12

Am 27.05., 20:00 Uhr, referiert Lothar Midden, DH1LC, über "Kommunikation im Untergrund - Die SMS aus der Höhle" im Clubraum in der Buckenbergschule! Birkenweg ganz bis zum Wendeplatz, dann nach rechts gehen. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen!

VY 73 vom gesamten A12-Vorstand


OV Pfullendorf, A48: Einladung zum A48-Feldtag

"Treffpunkt Kleinstadelhofen" - so heißt diesmal ab dem Himmelfahrts-Feiertag, also 13.05. bis zum darauffolgenden Sonntag, den 16.05., das Motto beim Ortsverband Pfullendorf, A48, der hier seinen diesjährigen Frühjahrs-Feldtag veranstaltet und dazu herzlich einlädt. Eine Reihe von Programmpunkte sind vorgesehen.

Treffpunkt ist wie in den Vorjahren oberhalb des Pfullendorfer Stadtteils Kleinstadelhofen im Landkreis Sigmaringen, auf dem Gelände des Anwesens Sigg. Die Anfahrt zum Feldtagsgelände ist mit A48-Schildern ausgeschildert. Die Clubstation DFØPU steht für eine Einweisung auf 145,625 MHz DBØWV, zur Verfügung.

Folgende Extra-Programmpunkte sind neben dem Funkbetrieb auf UKW und Kurzwelle u.a. vorgesehen:

Für Peilsportfreunde steht ein Messplatz zum Abgleich von Peilgeräten zur Verfügung.

Datum: Donnerstag, den 13.05.
Start: 13:00 Uhr (Einschreibung ab 12:00 Uhr)
Band: 2 m
Dauer: 120 Minuten
Kategorie: mittel, gemäß Regelwerk
Karte: OL-Karte 1:10000 oder wahlweise topographische Karte, kostenfrei

Hinweis: Auswertung eventuell mit Sport-Ident. Sicherheitshalber SI-Chip mitbringen.

Datum: Donnerstag, den 13.05.
Start: 13:00 Uhr (Einschreibung ab 12:00 Uhr)
Band: 80-m-Foxoring mit 18 Sendern
Dauer: 120 Minuten
Kategorie: leicht
Karte: OL-Karte 1:10000 oder wahlweise topographische Karte, kostenfrei

Die Teilnahme an beiden Wettbewerben ist möglich.

Datum: Samstag, den 15.05.
Wartung und Instandsetzung von Peilgeräten und Sendern, Messplatz vorhanden.

Datum: Sonntag, den 16.05.
Start: 13:00 Uhr (Einschreibung ab 12:00 Uhr)
Band: 80 m
Es sind insgesamt 10 Sender zu suchen:
- 5 zeitgesteuerte Sender (Sender im 5-Minuten-Takt)
Dazu kommen noch weitere
- 5 Minisender (Dauersender , die sich in der Nähe der Hauptsender befinden
Dauer: 120 Minuten
Kategorie: leicht
Karte: OL-Karte 1:10000 oder wahlweise topografische Karte, kostenfrei

Des weiteren sind im Grauwald für die Zeit des Fielddays drei konventionelle Geocaches versteckt, GPS-Empfänger stehen leihweise zur Verfügung. Kleine Schätze befinden sich 'for free' in den Dosen. Karten und Koordinaten am Veranstaltungszelt. Kurze Strecken zum kennenlernen.

Anfahrtshinweise:
Treffpunkt ist wie in den vergangenen Jahren oberhalb des Pfullendorfer Stadtteils Kleinstadelhofen im Kreis Sigmaringen. Es befindet sich auf dem Gelände des Landwirts Sigg, auf der Höhe. Die Anfahrt ist in Kleinstadelhofen mit A48-Schildern ausgeschildert.
Von Norden:
Pfullendorf ( L201 ) fast gänzlich durchfahren. Vor Ortsausfahrt Höhe Alno rechts auf die L268 abbiegen nach Kleinstadelhofen.
Von Süden:
Von Überlingen die L200 in Richtung Pfullendorf bis Kleinstadelhofen.

Leitstation: Clubstation DFØPU, 145,625 MHz, Relais DBØWV

Location:
Die Küche des Feldtages A48 ist weit bekannt und bietet sich an. Veranstaltungszelt. Urkunden und Preisverteilung im Anschluss an die Fuchsjagden. Zeltmöglichkeit und Parkplätze, auch für Wohnmobile sind vorhanden.

Auf Euer hoffentlich recht zahlreiches Erscheinen freut sich
Jürgen Ging, DL1YP, Ausrichter der Peilwettbewerbe und der Ortsverband A48 als Veranstalter

DL1YP(at)darc.de

- zusätzlich wird es Geocaching-Versteckpunkte während des Feldtags in der Umgebung geben und auch D-Star-Vorführungen sind geplant.

Auf Wiedersehen beim Feldtag in Kleinstadelhofen!

Mit vy 73, Edgar, DL2GBG


OV Kraichgau, A22: Burgenaktivitätswochenende im Mai

Anlässlich dem "3rd World Castles Activity Weekend" (Burgenaktivitätswochenende) am 15./16.05. werden weltweit Burgen und Schlösser von Funkamateuren aktiviert. Zur Steigerung der Betriebsaktivität von Burgen und Schlössern in Baden möchten wir alle badischen Ortsverbände und deren Mitglieder aufrufen am diesjährigen Burgenaktivitätswochenende teilzunehmen. Unsere diesjährige Zielsetzung ist, mindestens 20 badische Burgen und Schlösser in die Luft zu bringen.

Um die Aktivität zu koordinieren und die teilnehmenden Funkamateure mit Informationen zum Wochenende, sowie den Standorten anderer aktivierten Badischen Burgen und Schlösser zu versorgen, bitten wir die Interessenten eine kurze Mail an dl7acn@darc.de zu senden. Bitte verseht die Mail mit der Information, an welchen Tagen und auf welchen Bändern (evtl. Betriebsarten) Ihr welche Burg / welches Schloss zu aktivieren plant.

Informationen zu den Badischen Burgen (incl. Nummern), sowie Hilfestellungen für Aktivierer, gibt es unter www.a22-kraichgau.de.

Es freut mich, Euch am Burgenaktivitätswochenende zu hören!

73 de Jens, DL7ACN


Badischer Sieger bei Saar- und Franken-Fuchsjagd

Erfolgreich verlief die Distriktsfuchsjagd Saar für Peilsportler Michael Gutmann (von A15). Er siegte auf 80 m in einer Zeit von 46:15 Minuten. Auf 2 m wurde er 4. Werner Klüppel, DF1IAR (von A07), wurde 8 auf 80 m und 7. auf 2 m.

Dass es sich wieder gelohnt hatte ins Saarland zu kommen, gerade weil der Peilreferent Saar, Jens Schlafke, DH3VJ, wieder eine Superbahn ausgewählt hatte, die internationalen Anforderungen entsprach, bestätigten die Routiniers. Dieses schreibt der Saar-Rundspruch.

Am morgendlichen 2-m-Wettbewerb hatten sich 10 Teilnehmer beteiligt. Am Nachmittag beim 80-m-Wettbewerb waren es dann 9 Teilnehmer.

Dass unsere Fuchsjäger aus dem Distrikt Baden nicht nur an der Saar gute Erfolge erzielen können, sondern auch in Franken gut abschneiden haben sie bei der Franken-Fuchsjagd bewiesen.

Bei herrlichem Frühjahrswetter traf sich der harte Kern der süddeutschen Amateurfunkpeiler bei Scheinfeld zum Frühjahrs-Distriktswettkampf von Franken. Auf dem 2-m-Band starteten 19 Teilnehmer, auf dem 80-m-Band 24. Gewertet wurde jeweils in Erwachsenen- und Jugendkategorie. Im 2-m-Band siegte OM Wolfgang Böhringer, DL9TE (von A48). Er wurde 2. auf 80 m. Axel Böhringer (von A48) wurde 2. bei den Jugendlichen auf 2 m und siegte auf 80 m.

Es folgen die Ergebnisse der beiden Fuchsjagden:

Ergebnis Saar-Fuchsjagd

Wettkampf: 18.04.2010 ab 09:00 Uhr
Band/Limit: 2-m-Band / 150 min
Teilnehmer: noCat=10 =10 +Hel=13

Platz

Name

Call

DOK Laufzeit Füchse StNr.
1 Wolf-Dietrich Barth DK7TD P60 95' 52 5 1
2 Patrice Vette F8AZG F 114' 30 5 6
3 Richard Dibourg F6KFH F 114' 35 5 5
4 Michael Gutmann   A15 88' 35 4 10
7 Werner Klüppel DF1IAR A07 120' 27 3 7

Wettkampf: 18.04.2010 ab 14:00 Uhr
Band/Limit: 80-m-Band / 150 min
Teilnehmer: noCat=9 =9 +Hel=12

Platz Name

Call

DOK Laufzeit Füchse StNr.
1 Michael Gutmann   A15 46' 15 4 9
2 Patrice Vette F8AZG F 49' 47 4 5
3 Wolf-Dietrich Barth DK7TD P60 61' 03 4 1
8

Werner Klüppel

DF1IAR A07 108' 21 4 6

Ergebnisse der Franken Fuchsjagd

Distriktswettbewerb: Distrikt Franken, Frühjahr 2010

Wettkampf: 18.04.2010 ab 09:00 Uhr
Band/Limit: 2-m-Band / 120 min
Teilnehmer: ERW=15 JUG=4 / =19 +Hel=21

Kategorie ERW

Platz

Name

Call DOK Laufzeit Füchse StNr.
1 Wolfgang Böhringer DL9TE A48 49' 37 5 10
2 Alexander Hergert SWL C18 50' 13 5 6
3 Jens Stein DL8KAN B01 51' 25 5 1

(15 Teilnehmer)

Kategorie JUG

Platz Name

Call

DOK Laufzeit Füchse StNr.
1 Christian Friedrich SWL B 51' 23 5 12
2 Axel Böhringer SWL A48 53' 32 5 9
3 Johannes Gumbrecht SWL B27 80' 17 5 18

(4 Teilnehmer)

Distriktswettbewerb: Distrikt Franken, Frühjahr 2010

Wettkampf: 18.04.2010 ab 12:00 Uhr
Band/Limit: 80-m-Band / 120 min
Teilnehmer: ERW=16 JUG=8 / =24 +Hel=26

Kategorie ERW

Platz Name Call DOK Laufzeit Füchse StNr.
1 Alexander Hergert SWL C18 33' 38 5 6
2 Wolfgang Böhringer DL9TE A48 39' 54 5 10
3

Dietmar Henke

DJ3NJ

B19 46' 40 5 13

(16 Teilnehmer)

Kategorie JUG

Platz Name

Call

DOK Laufzeit Füchse StNr.
1 Axel Böhringer SWL A48 43' 13 5 9
2 Christian Friedrich SWL B 47' 37 5 12
3 Johannes Gumbrecht SWL B27 72' 14 5 18

(8 Teilnehmer)

Helfer: Gerd Buchhold (B27), Franz-Georg Muschong (B32)
Veranstalter: Franz-Georg Muschong, DL9MGA

Mit vy 73, Edgar, DL2GBG, und Achim, DL4IG


Frühjahrstreffen der SDXG am 15. Mai

Die SDXG führt am 15.05. ihr Frühjahrstreffen durch. Der Tagungsort ist in 76228 Karlsruhe-Palmbach in der Pizzeria Ristorante Waldenserschänke Waldbronner Str. 12, Tel.: (07 21) 4 58 98, www.waldenserschaenke.de.

Agenda

11:00 Uhr: Begrüßung der Mitglieder und Gäste, DL6KB
11:15 Uhr: EMV-Grenzwerte auch oberhalb von 50 MHz anzuwenden? Vortrag und Diskussion durch Fridhelm, DF1IC
12:00 Uhr: Mittagspause
13:45 Uhr: Vertonte Bilderschau "OV Heilbronn P05 besucht DLØWW"
14:30 Uhr: Warum ist meine Transistor-Endstufe kaputt gegangen? Vortrag und Diskussion durch Ewald, DK2DB
15:15 Uhr: Kaffeepause
16:00 Uhr: Brunei Darussalam DXpedition - Vortrag durch Jan, DL7JAN
17:00 Uhr: Aussprache und Ende der Tagung, Beginn des gemütlichen Teils für den harten Kern mit Abendessen.

DJ5AV wird diesmal leider nicht für das DXCC Field-Checking anwesend sein.

Damenprogramm:
Besuch des Badischen Landesmuseum und Schloss Karlsruhe

VY 73, Günter, DL6KB; Wolf-Dieter, DK4IO, und Harry, DK2GZ

Anreise:
Für das Navigationssystem: 76228 Karlsruhe-Palmbach, Waldbronner Str. 12

A8 Karlsruhe-München Ausfahrt 42 Karlsbad-KA-Palmbach etc. nehmen, an der Ampel abbiegen nach Süden Richtung Bad Herrenalb-Palmbach, dann (ohne Rücksicht auf die beschilderte Straßensperrung, die erst ab Grünwettersbach gilt) nach rechts einbiegen Richtung Palmbach-Grünwettersbach, nach 600 m in Palmbach nach links einbiegen in die Waldbronner Str., dann noch 250 m bis zum Sportplatz.

Wir sind qrv auf 145,450 MHz.


Blick über die Distriktsgrenze


Sonder- DOK 500 Jahre Stadt Hohenstein - mitgeteilt von Steffen, DL3JPN, OVV S58

Die Mitglieder des Ortsverbandes Hohenstein- Ernstthal, S58, werden im Zeitraum vom 01.–30.06. unter dem Klubrufzeichen DLØHOT mit dem Sonder-DOK "500HOT" auf verschiedenen Frequenzen und Betriebsarten aktiv sein.

Vom 11.–13.06. wird im Rahmen der Festwoche von einem Stand innerhalb des Lessing Gymnasiums der Stadt unser Hobby der Öffentlichkeit vorgestellt. Neben verschiedenen Vorführungen ist für interessierte Kinder und Jugendliche auch eine Bastelstraße geplant. Gäste sind herzlich willkommen.

Alle Funkverbindungen werden mit einer Sonder-QSL bestätigt.



Termine

Mai 2010
9. Young Helpers On The Air (YHOTA) (www.young-helpers-on-the-air.de): 08./09.05.
Baden-Fuchsjagd in Sigmaringen: 09.05.
36. Afu-, Comp.- und Eloflohmarkt in Baden-Baden-Sandweier (www.a03.de) 08.05.
SHF-Treffen in Rosenfeld/Brittheim: 08.05.
OV Mannheim, A10: Hauptversammlung: 14.05.
SDXG – Nächster Treff der Süddeutschen DX Gruppe: 15.05.
OV Haslach/Kinzigtal, A28: DBØTN-Treffen: 15.05.
3. World Castles Activity Weekend (www.a22-kraichgau.de) 15./16.05.
Hausmesse/Grillfete bei WIMO, 11:00–17:00 Uhr: 22.05.

Juni 2010
OV Kraichgau, A22: OV-Abend, "Zur Stadtschänke" in Kraichtal-Gochsheim, ab 20:00 Uhr: 04.06.
Kids Day (www.arrl.org/FandES/ead/kd-newtwist.html): 19.06.
OV Lahr/Haslach, A08-/A28: Feldtag 19./20.06.
HAM RADIO Friedrichshafen: 25.–27.06.

Juli 2010
OV Odenwald, A19: Familien-Fieldday: 03. und 04.07.

August 2010
OV Kraichtal, A22: 2. Kraichgauer FM-Session (Informationen und Ausschreibung www.a22-kraichgau.de): 01.08.

September 2010
UKW-Tagung Weinheim/Bensheim (www.ukw-tagung.com): 11.und 12.09.
Gemeinsamer Flohmarkt in Biberach: 18.09.

Oktober 2010
53. Jamboree on the Air: 10.10.
29. INTERRADIO Hannover: 30.10.
Ende der Sommerzeit: 31.10.

November 2010
AMTEC, Saarbrücken  (www.amtec-ev.de) fällt 2010 aus!


Ende des Badenrundspruchs 17/10 vom 07.05.2010

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2010 Rundspruch-Archiv