BADENRUNDSPRUCH NR.14/10 VOM 16.04.2010

Redaktion: Achim, DL4IG


ÜBERSICHT:

Blick über die Distriktsgrenzen:


Einsendeschluss für die Baden-Württemberg-Aktivität

Die Distrikte Baden und Württemberg weisen auf den Einsendeschluss für den jüngsten Kurzcontest Baden-Württemberg-Aktivität hin:

Er ist bereits am kommenden Montag, dem 19.04.!

Die eingesandten Logs müssen das Call, den DOK und den Locator enthalten und sind vollständig (in der Sektion UKW mit Entfernungskilometer und Gesamtkilometerzahl) auszurechnen. Es ist das STF-Format zu verwenden.

Contest-Manager ist dieses Jahr wieder Dr. Hermann Kimmerle, DL2FK (Markgröningen)

Logeinsendungen in elektronischer Form an bwa@36.de sind erwünscht. Auf diesem Weg erfolgt eine automatische Bestätigung bei Logeingang.

Jeder Teilnehmer erhält eine Ergebnis-QSL-Karte. Die Erstplazierten jeder Sektion und jeweils der beste OV aus Baden und Württemberg erhalten einen Pokal. Das beste OV-Team aus Baden-Württemberg erhält den Wanderpokal.

Mit VY 73, Edgar, DL2GBG


OV Wiesental, A37: Bericht von der Mitgliederversammlung

Am 26.04. fand unsere diesjährige Hauptversammlung mit Wahlen statt. OVV Martin ließ in seinem Bericht über das vergangene Jahr nochmals Revue passieren. Dabei hob er vor allem den Fieldday mit der Kinderbastelaktion hervor. Sehr gut wurde auch die Vorführung zum Thema Echo-Link, vorgetragen von Hans-Karl, DJ2HL, und Hans-Werner, DL1GZW, angenommen. Hierzu nochmals einen herzlichen Dank an die beiden OM.

Auch in diesem Jahr ist am Fieldday wieder eine kleine Vorführung geplant. Toni, HB9EBV, hat sich bereit erklärt, uns etwas über den Antennenanalyser von Rigexpert zu berichten. Da gibt es sicherlich ein paar Tipps und Tricks, wie man das Gerät noch besser nutzen kann.

Nach dem Kassenbericht, vorgetragen von Kassenwart Konrad, DL9GKW, wurde die Entlastung der Vorstandschaft durch unseren Besucher OM Stefan, DH0GDE durchgeführt.

Die Wahlen ergaben keine Änderungen in der Vorstandschaft, sie setzt sich wie folgt zusammen:

OVV: Martin, DH1GB
Stellv. OVV: Dieter, DG1GOD
Kassenwart: Konrad, DL9GKW

Weitere Infos und das Protokoll findet Ihr auf unserer Homepage www.darc.de/distrikte/a/37.

Martin, DH1GB, OVV A37


DBØWV-Hauptversammlung am 24.04. mit Besichtigungsmöglichkeit der Relaisanlagen

Die Amateurfunk-Relaisgemeinschaft Höchsten/DBØWV lädt ein zu ihrer Hauptversammlung am Samstag, dem 24.04., um 19:30 Uhr. Treffpunkt ist die Gaststätte Höchsten auf dem Höchsten (Illmensee-Glashütten). Neben den üblichen Regularien stehen Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft auf der Tagesordnung.

Vor der Hauptversammlung, von 18:00–19:00 Uhr, besteht die Gelegenheit zu einer kurzen Information am Container von DBØWV.

Das Lokal ist ebenfalls ab 18:00 Uhr reserviert, somit besteht die Möglichkeit zu einer Stärkung vor der JHV.

Mit VY 73, Johann Berenbold, DL4GBD, Vorsitzender und Edgar, DL2GBG


Aufgelesen im Internet: Notiz vom DP7X-Ballonprojekt

Von einem Ballonprojekt unter dem Call DP7X vom Samstag (10.04.) sind Kurzinformationen und eine Bilderserie im Internet abrufbar.

Die Dauer der Ballonfahrt betrug nach den im Internet verbreiteten Informationen ca. 4 h, die Bursthöhe 31.800 m. Die Bergung erfolgte durch Franz, DJ7KL, ca. 20 Minuten nach der Landung am westlichen Teil des Bodensees.

Unter den Bildern erkennt man den Alpenbogen, Monte Rosa, Matterhorn, Mont Blanc, am Horizont sogar den Appenin.

Der Ballon wurde von England bis Montpellier gehört. Die Ausgabe erfolgt in Telemetrie und Voice.

Der Empfang des ca. 100 mW starken Senders auf 145,225 MHz war in Karlsruhe im Abstieg bis herunter auf 4.100 m Höhe problemlos mit einer Vertikalantenne möglich.

Linktipp: http://dl6iak.ba-karlsruhe.de/dp7x_ballon_april, Bilder unter: http://dl6iak.ba-karlsruhe.de/dp7x_ballon_april/html/mis10apr2010.html.

73 de DL2GBG


Blick über die Distriktsgrenze


Helvetia H26 KW-Contest 2010

Dieses Jahr nimmt der Funk-Amateur-Klub Basel FACB wieder aus dem Kanton Uri am H26-Helvetia-Contest teil. Die bewährte FACB-Contestcrew wird als HB9URI aus Seelisberg in SSB und CW QRV sein und den seltenen Kanton Uri für 24 Stunden aktivieren.

Besucher sind herzlich willkommen! Weitere Infos findet man auf der Clubhomepage www.facb.ch oder auf www.qrz.com.


Sonder- DOK "PEACE65" (mitgeteilt von Walter, DL9WJM, OVV S69)

Der OV Torgau, S69, hat das Sonderrufzeichen DAØTOR mit dem S-DOK "PEACE65" aktiviert. "PEACE65" steht für die 65. Wiederkehr des Treffens amerikanischer und sowjetischer Truppen an der Elbe bei Torgau und 65 Jahre Kriegsende. Aus diesem Grund wird in der Zeit vom 01.04. bis einschließlich 09.05. Funkbetrieb auf Kurzwelle und UKW durchgeführt. Höhepunkt werden der 23., 24. und 25.04. sein, wobei am Sonnabend und Sonntag auf den Elbwiesen unter dem Motto "Down by the Riverside" eine Großveranstaltung durchgeführt wird. Unter anderem wird auch diese Begegnung an der Elbe nachgestellt und das unter Nutzung von zum Teil originaler, liebevoll restaurierter Technik.

Übernommen aus dem Sachsenrundspruch


Amateurfunkprüfung in Reutlingen

Am Freitag, den 26.03. fand in Reutlingen wieder eine Prüfung statt. Insgesamt sind 9 Teilnehmer angetreten, vier für die Zusatzprüfung von E nach A, fünf haben sich an der Klasse E versucht. Alle, bis auf einen bei der Zusatzprüfung, haben bestanden. Insgesamt scheint es in letzter Zeit mehr Qualität als Quantität bei den Prüfungen zu geben.

Der nächste Prüfungstermin ist Freitag, der 23.04.

(Harry, DK3SI, stellv. DV-P)

Übernahme aus dem Baden-Württemberg-RS


SHF-Treffen am Samstag, 8. Mai

Das Treffen findet am Samstag, dem 08.05., in der Sternwarte Zollernalb in Rosenfeld-Brittheim statt.

Weitere Infos finden Sie unter www.shf-treff.de/treffen.html.



Termine

April 2010
Girls-Day (www.Girls-Day.de): 22.04.
Amateurfunkprüfung in Reutlingen: 23.04.
Einsteiger-Seminar 80-m-Fuchsjagd Distrikt P: 24.04.
DBØWV-Hauptversammlung Amateurfunk-Relaisgemeinschaft Höchsten ARGH, 19:30 Uhr, Gasthaus Höchsten, Illmensee-Glashütten (zuvor Relaisbesichtigung): 24.04.

Mai 2010
OV Kraichgau, A22: Grillfest in der "Hütte" in Östringen-Eichelberg: 01.05.
OV Pfullendorf, A48: Maiwanderung Raum Bad Saulgau: 01.05.
Europatag der Schulstationen (www.AATIS.de): 05.05.
OV Kraichgau, A22: ab 20:00 Uhr OV Abend, "Zur Stadtschänke" in Kraichtal-Gochsheim: 07.05.
OV Pfullendorf und OV Schussental, A48/P46: Amateurfunk beim Tag der Vereine, Bad Saulgau, mit Bastel- und Lötprojekt für Kids: 07.05.
9. Young Helpers On The Air (YHOTA) (www.young-helpers-on-the-air.de): 08./09.05.
36. Afu-, Comp.- und Eloflohmarkt in Baden-Baden-Sandweier (www.a03.de): 08.05.
SHF-Treffen in Rosenfeld/Brittheim: 08.05.
SDXG – Nächster Treff der Süddeutschen DX-Gruppe: 15.05.
OV Haslach/Kinzigtal, A28: DBØTN-Treffen: 15.05.
3. World Castles Activity Weekend (www.a22-kraichgau.de): 15./16.05.
Hausmesse/Grillfete bei WIMO, 11:00–17:00 Uhr: 22.05.

Juni 2010
Kids Day (www.arrl.org/FandES/ead/kd-newtwist.html): 19.06.
OV Lahr/Haslach, A08-/A28: Feldtag: 19./20.06.
HAM RADIO Friedrichshafen: 25.–27.06.

Juli 2010
OV Odenwald, A19: Familien-Fieldday: 03. und 04.07.

September 2010
UKW-Tagung Weinheim/Bensheim (www.ukw-tagung.com): 11. und 12.09.
Gemeinsamer Flohmarkt in Biberach: 18.09.

Oktober 2010
53. Jamboree on the Air: 10.10.
29. INTERRADIO Hannover: 30.10.
Ende der Sommerzeit: 31.10.

November 2010
AMTEC, Saarbrücken (www.amtec-ev.de): 14.11.


Ende des Badenrundspruchs 14/10 vom 16.04.2010

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2010 Rundspruch-Archiv