BADENRUNDSPRUCH NR. 8/10 VOM 05.03.2010

Redaktion: Achim, DL4IG


ÜBERSICHT:

Mitgliederversammlungen im Distrikt Baden

Blick über die Distriktsgrenzen


Der Termin der Distriktsversammlung verschiebt sich

Aus krankheitsbedingten Gründen muss der Termin der Distriktsversammlung verschoben werden. Der im Badenrundspruch genannte Termin 21.03. fällt weg. Sobald ein neuer Termin bekannt ist wird dieser bekannt gegeben.

73 de Rainer, DL7RP, und Achim, DL4IG


OV Kraichgau, A22: 20. Ausgabe des A22-QTC

Am 25.02. veröffentlichte OM Holger, DL5UP, den 20. A22-QTC. Diese runde Zahl ist Anlass, die damit verbundene Arbeit und Mühe zu würdigen. Wurde die Idee beim Start des OV-Newsletter vor fast zwei Jahren von dem einen oder anderen OM belächelt, hat er sich zu einem festen Kommunikationsbestandteil des Ortsverbandes entwickelt. Der A22-QTC informiert mal mehr mal weniger umfangreich aktive, sowie passive Mitglieder aus nah und fern und Freunde von A22 über die Aktivitäten unseres OVs. Alle A22-QTCs findet man auf der WEB-Seite von A22 www.a22-kraichgau.de unter dem entsprechenden Navigationspunkt.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei OM Holger, DL5UP, bedanken, verbunden mit dem Wunsch, dass noch viele A22-QTCs folgen werden!

Im Namen des OVs, 73 de Jens, DL7ACN, stellv. OVV


OV Pfullendorf, A48: Vortrag beim nächsten A48-OV-Abend

Beim nächsten OV-Abend des OV Pfullendorf, A48, am Freitag, dem 19.03., informiert OM Utz Kehrer, DF2SU, über die aktuelle Situation im PLC-Bereich. Vortragstitel ist: "PLC - nein danke". Treffpunkt ist um 20:00 Uhr im Gasthaus "Deutscher Kaiser", Pfullendorf. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.

Mit vy 73, Edgar, DL2GBG


OV Haslach/Kinzigtal, A28: Einladung zum DBØTN-Treffen am 15. Mai

Am 15.05. findet das DBØTN-Treffen statt Wir treffen uns ab 18:00 Uhr in der Wandergaststätte auf dem Brandenkopf. Alle Mitglieder des OV A28, Gäste und Nachbar-SysOps sind herzlich eingeladen. Es findet eine DBØTN-Begehung statt. Wenn jemand über seinen Digi oder über sonstige Afu-Themen referieren möchte, dann bitte unter aktiv@a28.de melden.

Anmeldung wegen Bestuhlung bis sind 10.05. unter aktiv@a28.de möglich. Übernachtungsmöglichkeiten sind ebenfalls gegeben. Mehr unter www.db0tn.de.

VY 73 de Alex, DG9GAG


Einsteiger-Seminar 80-m-Fuchsjagd am 24. April

Wer den Württemberg-Rundspruch verfolgt, hat es schon mitbekommen: im Distrikt P finden immer mehr Fuchsjagden statt. Deshalb findet im Rahmen des FSW 2010 (Fortbildungsseminar Distrikt Württemberg) in Obersteinbach am Samstag, dem 24.04., ein Einsteiger-Seminar für angehende 80-m-Fuchsjäger/innen statt.

Dieser Kurs richtet sich an jeden, der sich für Funkfuchsjagd interessiert, und keine oder nur geringe Kenntnisse darüber hat. Er vermittelt die Kenntnisse, die erforderlich sind, um an einer 80-m-Fuchsjagd erfolgreich teilzunehmen. Er dauert einen ganzen Tag von 09:30–17:30 Uhr, inklusive Mittagspause. Etwa die Hälfte der Zeit ist für Peilübungen im Gelände vorgesehen. Peilempfänger werden gestellt. Die Teilnehmer sollten mitbringen: wetterfeste Kleidung und Schuhe, saubere Schuhe für drinnen, Schreibzeug, wenn vorhanden Kompass.

Die Ausrichter sind Matthias Kühlewein, DL3SDO, und Nick Roethe, DF1FO. Wie beim FSW gibt es keine Seminargebühr, aber eine Kostenpauschale von 7,- € für Tagesgäste, diese beinhaltet u.a. die Tagesverpflegung.

Die Teilnehmerzahl ist, um eine individuelle Betreuung zu ermöglichen, auf maximal 15 begrenzt. Daher ist eine Anmeldung erforderlich, und zwar bis zum 10.04. bei Matthias, DL3SDO, #Rufzeichen#@darc.de.

Obersteinbach liegt 30 km östlich von Heilbronn im Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald. Die Fahrtzeit ab Raum Stuttgart (über A81, A6) ist etwa 1 Stunde.

73, Nick, DF1FO


Neuer Wissenschaftsstützpunkt Mannheim-Heidelberg und Umgebung

Peter Wright, DJØBI, Präsident der "European Radio Astronomy Club" ERAC ist seit diesem Monat auch der neue Direktor der Christian Meyer Volks Sternwarte Schriesheim geworden. Es wird dort eine völlig neues Konzept aufgebaut. Es soll ein wissenschaftlicher Stützpunkt mit Jugendlabor in der Metropolregion Rhein-Neckar enthalten. Hierbei soll Astronomie nur ein Teil des zukünftigen Angebotes sein.

Es gibt auch bei Interesse für Amateurfunk Platz mit Geräten und Antennen. Deshalb hier ganz offiziell die Anfrage an Amateurfunker, wer hat Lust eine Station aufzubauen und zu betreiben?

Es gibt in der Region eine große Zahl von pensionierten Wissenschaftlern, die Geräte wie z.B. Electronen-Mikroskope und anderes vor der Schrottpresse gerettet haben und diese nun in dem Zentrum ein Zuhause finden lassen. Im Labor kann jeder der Lust hat mitmachen ob jung oder alt. Das bereits vorhandene Vortragsprogramm wird massiv ausgebaut. Wenn Sie Interesse haben bitte an erachq@aol.com schreiben oder per Internet unter European Radio Astronomy Club oder Volkssternwarte Schriesheim Kontakt aufnehmen. Wie gesagt der Aufbau einer Amateurfunkstation ist erwünscht. Ideal für z.b. Antennengeschädigte in einer wissenschaftlichen Umgebung ihr Hobby doch zu betreiben.

Peter Wright


Baden-Württemberg-Contest

Am Ostersamstag, 03.04., 07:00–12:00 UTC wird wieder die Baden-Württemberg-Aktivität auf 80/40 m, 2 m und 70 cm ausgerichtet. Eine genaue genaue Ausschreibung finden Sie unter www.a36.de, Packet-Radio und in der CQ DL 4/10.

VY 73 de Klaus, DF9IX, OVV A36


Mitgliederversammlungen im Distrikt Baden


OV Walzbachtal-Bretten, A36

Hauptversammlung mit Neuwahlen am Freitag, dem 12.03., ab 19:00 Uhr, in der Gaststätte Gutshof in Walzbachtal-Wössingen.


OV Emmendingen, A16: Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe YL, lieber OM,
hiermit laden wir dich herzlich zur kommenden Ortsverbands-Mitgliederversammlung 2010 des DARC-Ortsverbandes Emmendingen, A16, ein. Die Versammlung findet statt im OV-Heim des A16 in Emmendingen-Maleck, Kirchgässle 9 am Freitag, dem 12.03. um 20:00 Uhr. Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

VY 73, Reiner, DL1GGQ, OVV, und Fritz, DK8GI, stellv. OVV


OV Haslach/Kinzigtal: Einladung zur Mitgliederversammlung

Jahreshauptversammlung am 19.03. um 20:00 Uhr im Gasthaus "Ochsen" in Haslach i.K.


Blick über die Distriktsgrenze


Illinger Amateurfunktag am 11. April

Ehemals unter "Illinger Tagung" bekannt, startet der Illinger Amateurfunktag "Amateurfunk und Technik zum Anfassen" am 11.04. um 10:00 Uhr in der "Illipse" in 66557 Illingen/Saar.

Auf dem Programm steht ein Vortrag von Dr. Hans-Ernst Marcolin, DK5VD, zum Thema "Einfluss der Umgebung auf den vertikalen Abstrahlwinkel von Kurzwellenantennen. Weiterhin wird Dr. Jörg Zastrau, DL1BKU, über den Blitzschutz von Antennenanlagen referieren. Matthias Amberg, DG4MA, wird im Laufe des Vormittages einen Fachvortrag über den Umbau und die Peilung von Wettersonden des Deutschen Wetterdienstes halten. Solche Sonden vom Typ Vaisala RS92SGP wurden seitens des OV Illingen, Q13, mehrfach umgebaut. Als Amateurfunknutzlast für einen Stratosphärenballonstart beim Illinger Amateurfunktag 2010 wird eine dieser Vaisala-Sonden verwendet. Es besteht die Möglichkeit, diese Wettersonde beim Aufsteigen zu verfolgen. Benötigt wird unter anderem das Programm Sondemonitor, das kostenfrei auf der Seite www.coaa.co.uk/sondemonitor.htm heruntergeladen werden kann. Der Amateurfunkflohmarkt und der APRS-Selbstbau-Workshop runden das Programm des Illinger Amateurfunktages ab.

Aussteller für den Amateurfunkflohmarkt sowie Interessenten für den APRS-Selbstbau-Workshop von August Gihr, DK5UG, können sich anmelden bei Hans-Dieter Geid, DB5VZ, unter Tel. (0 68 97) 7 90 81 25 oder eMail DB5VZ@)ov-q13.de.

Der Besuch des Illinger Amateurfunktages ist kostenlos und richtet sich ausdrücklich auch an Personen, die sich über das Hobby Amateurfunk informieren wollen und nicht selbst Funkamateur sind. Alle weiteren Infos zum Illinger Amateurfunktag und zum Ballonstart vor Ort findet man im Internet unter www.it.ov-q13.de.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

73, Jörg, DL1VL



Termine

März 2010
OV Walzbachtal-Bretten, A36: Hauptversammlung mit Wahlen: 12.03.
24. Amateurfunk-, Comp.- und Elo-Börse Oppenheim: 13.03.
OV Haslach/Kinzigtal, A28: Jahreshauptversammlung: 19.03.
Faszination Modellbau Karlsruhe, Messe Karlsruhe (www.faszination-modellbau-messe.de/de/modellbausinsheim): 25.–28.03.
Internationale Packet-Radio-Tagung 2010 (www.iprt.de): 27.03.
10. Amateurfunk- und Computermarkt in Neumarkt: 27.03.
Beginn der Sommerzeit: 28.03.

April 2010
Baden-Württemberg-Aktivität: 03.04.
Illinger Amateurfunktag am 11.04.
OV Konstanz, A01: 4. Amateurfunk-Flohmarkt in Konstanz: 17.04.

Mai 2010
SDXG – Nächster Treff der Süddeutschen DX Gruppe: 15.05.

Juni 2010
Kids Day (www.arrl.org/FandES/ead/kd-newtwist.html): 19.06.
HAM RADIO Friedrichshafen: 25.-27.06.

Juli 2010
OV Odenwald, A19: Familien-Fieldday: 03. und 04.07.

September 2010
UKW-Tagung Weinheim/Bensheim (www.ukw-tagung.com): 11. und 12.09.
Gemeinsamer Flohmarkt in Biberach: 18.09.

Oktober 2010
29. INTERRADIO Hannover: 30.10.
Ende der Sommerzeit 31.10.

November 2010
AMTEC, Saarbrücken (www.amtec-ev.de): 14.11.


Ende des Badenrundspruch 8/10 vom 05.03.2010

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2010 Rundspruch-Archiv