SACHSEN-RUNDSPRUCH NR. 266 VOM 10.04.2005

Redaktion: Ben, DL4ZM / DLØSAX


ÜBERSICHT:


Distriktsversammlung

Am kommenden Sonnabend findet in Großenhain unsere Distriktversammlung statt. Eingeladen wurden alle OVVs, Referenten und Vorstandsmitglieder. Versammlungsort ist das Kulturzentrum in Großenhain, Schlossplatz 1. Beginn ist 10:00 Uhr. Die Veranstaltung ist für alle DARC-Mitglieder öffentlich.

Organisator vor Ort ist der OV Großenhain, S18. Für Ortsunkundige wird S18 auf 145,500 MHz eine Leitstation betreiben. Um die Tagungsstätte sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Zur Versammlung ist die Neuwahl des Distriktvorstandes erforderlich. Als Kandidaten haben sich beworben:

Karl-Heinz Kunz, DL6EV, vom OV Schönau, S65
Harald Schönwitz, DL2HSC vom OV Olbernhau, S49
Axel Wilhelms, DL2JBG vom OV Chemnitz-Süd, S54
Lothar Marx, DL9PM, vom OV Eilenburg, S36

Zu besetzen sind die Funktionen: Distriktvorsitzender, stellvertretender Distriktvorsitzender, Verbindungsbeauftragter zur RegTP und Schatzmeister.

Wahlleiter ist Steffen Uschner, DJ5NN vom OV S18.

Der Distriktvorstand hofft auf zahlreiche Teilnahme der OVVs und auf viele Gäste.


Struktur-Änderung beim BMWA

Im für uns zuständigen Ministerium für Wirtschaft und Arbeit hat es eine Struktur-Änderung gegeben. In einem Brief vom 10.03. wurde dies dem RTA mitgeteilt.

Die Zuständigkeit für den Amateurfunk ist vom bisherigen Referat VII A5 in das neue Referat VII B6, zuständig für Medienarbeit, übergegangen.

Dieser Wechsel erfolgte in Zusammenhang mit einer Umstrukturierung des Ministeriums. Im Bereich der personellen Zuständigkeit sind keine Änderungen vorgenommen worden.


OVV-Wahlergebnisse

Von einer Reihe von OV-Versammlungen unseres Distriktes liegen die Wahlergebnisse vor. In nachfolgenden Ortsverbänden wurden neue OVVs gewählt. Der Distriktvorstand gratuliert den neuen OVVs zu ihrer Wahl und bedankt sich bei den bisherigen Amtsinhabern für ihre Vorstandsarbeit recht herzlich.

Westlausitz, S21:
Zum neuen OVV wurde Rico Schurig, DF2CK, gewählt, herzlichen Glückwunsch zur Wahl und Dank an den bisherigen OVV Thomas, DL1DVE, für seine langjährige Vorstandsarbeit.

+++

Zschopautal, S33:
Zum neuen OVV wurde Winfried Heinemann, DDØPQ, gewählt, herzlichen Glückwunsch zur Wahl und Dank an den bisherigen OVV Günter, DL8WKM, für seine langjährige Vorstandsarbeit.

+++

Hohnstein, S58:
Zum neuen OVV wurde Steffen Ackermann, DL3JPN, gewählt, herzlichen Glückwunsch zur Wahl und Dank an den bisherigen OVV Frank, DL1JET, für seine langjährige Vorstandsarbeit.


Mitteilung vom OV Löbau, S04

OM Günter Zobel, DG2VFL, vom OV Löbau, verstarb am 07.03. im Alter von 77 Jahren.

Er war mehr als 25 Jahre mit Leib und Seele Funkamateur. In dieser langen Zeit war er ständig für unterschiedliche Aufgaben im OV und darüber hinaus sehr aktiv. Besonders lag ihm die Nachwuchsgewinnung und Ausbildung am Herzen. Viele OM von S04 gingen durch seine Schule. Auch bei der Vorbereitung der "Oberlausitzer Amateurfunktreffen" erwarb er sich große Verdienste. Nicht zuletzt war er seit 15 Jahren Co-SysOp des Relais DBØLOE (2-m-Relais und PR-Knoten) und erledigte den Grossteil der notwendigen Arbeiten. Er hat damit auch einen Beitrag zur Verbreitung unseres Sachsen-Rundspruches in der Lausitz geleistet.

Die Oberlausitzer Funkfreunde verlieren in Günter einen geschätzten und engagierten Funkamateur.


Jubiläumsfeier bei S01

Für Sonnabend, den 30.04., lädt die Ortsverbandsvorsitzende von S01, Irina DL8DYL, zur Maifeier nach Langebrück bei Dresden ein. Grund ist das 10-jährige Gründungsjubiläum von DFØSAX., gleichzeitig soll an das Gründungsjubiläum von DM3KEL erinnert werden. DM3KEL, gegründet 1955, ist der Gründungsvorläufer von S01.

Nähere Infos zu der Feier dazu sind über Irina, dl8dyl@gmx.de, erhältlich. Anmeldung zur Feier bitte bis 22.04. an Irina. Eingeladen sind alle Mitglieder von S01, auch Gäste sind willkommen.


Gratulation an DL8DYL

Unserer OVV von S01, Irina Wend, DL8DYL, gratulieren wir recht herzlich zur Geburt ihres Sohnes Robert. Möge aus Robert ein erfolgreicher Funkamateur werden und seinen Eltern viel Freude bereiten.


80 Jahre Amateurfunk in Annaberg, S48 - mitgeteilt von Peter, DL3JB, stellv. OVV S48

In diesem Jahr jährt es sich zum 80. Mal, dass aus Annaberg-Buchholz, was damals nur Annaberg hieß, eine Amateurfunkstation mit dem Rufzeichen KQ3 auf Sendung ging. In der "Rufzeichenliste der Deutschen Amateursender 1925" findet sich der Eintrag als "Radiovereinigung Obererzgebirge e.V. Annaberg".

Aus den Räumen der Gewerbeschule war ein Antennendraht hinauf zur St.-Annen-Kirche gezogen worden. Leider gibt es aus dieser Zeit für uns kaum Dokumente.

Wir nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, um unseren OV und damit auch den DARC am 07.05. zu präsentieren. Aus diesem Grund bringen wir den Sonder-DOK "ANA80" vom 01.05-31.07.2005 in die Luft.

In der Gaststätte "Morgensonne" werden wir Amateurfunk allgemein vorstellen und im Einzelnen praktizieren. Kurzwelle, UKW, PR und ATV wollen wir mit Leben erfüllen. Wenn es das Wetter zulässt wird Reiner, DGØRB, ATV-Bilder sogar aus der Luft übertragen. Wir werden auch Funktechnik aus vergangener Zeit vorstellen.

In der Zeit von 09:00-18:00 Uhr wollen wir unsere Präsentation durchführen. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt. Falls es regnet, haben wir die Möglichkeit in die Räumlichkeiten der Gaststätte umziehen zu können.

Die Gaststätte "Morgensonne" befindet sich an der B95 ca. 1-2 km nach dem Ortsausgang Annaberg-Buchholz in Richtung Oberwiesenthal.

Ich möchte den Besuch unserer OV-Homepage empfehlen, die dem Anlass gemäß aktualisiert sein wird: www.darc.de/s48.


Raumfahrttage in Morgenröthe-Rautenkranz, S45 - mitgeteilt von Uli, DH7WW

Auch in diesem Jahr wird das Team der Clubstation DKØRMR im Rahmen der 9. Internationalen Raumfahrttage ein Amateurfunktreffen durchführen. Dazu laden wir alle interessierten Funkfreunde recht herzlich ein. Termin ist der 04.06. ab 10:00 Uhr im Gebäude der Gemeindeverwaltung, 08262 Morgenröthe-Rautenkranz, Schönheider Str. 1.

Geplant sind Vorträge von bekannten DXpeditionären und zu technischen Themen. Ein konkretes Programm wird rechtzeitig im Rundspruch und in PR bekannt gegeben. Zur Autogrammstunde besteht die Möglichkeit, Kosmonauten und Astronauten die an den Raumfahrttagen teilnehmen, zu treffen.

Eine kostenlose Übernachtung mit Luftmatratze und Schlafsack im Gebäude, sowie der Aufbau von Zelten auf dem Grundstück ist möglich. Um die Kapazitäten besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung. Anfragen und Anmeldungen bitte an Uli, DH7WW, eMail: dh7ww@gmx.de; Tel./Fax: (03 77 55) 5 55 66, werktags nach 19:00 Uhr.


Aktivitätswettbewerbe 2005

Günter, DL5YYM, teilt mit, dass die diesjährigen Aktivitätswettbewerbe der Distrikte Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Sachsen am Sonnabend, dem 27.08., von 06:00-15:00 Uhr, auf 3,5; 7; 144 und 432 MHz in CW, SSB und FM stattfinden.

Gewertet wird in den Klassen A = 80 m/40 m CW; B = 80 m/40 m SSB; C = 2 m CW/SSB/FM; D = 70 cm CW/SSB/FM sowie SWL - analog der Klassen A und B, also A-SWL und B-SWL. Amateure der Klasse E können unter ihrem Rufzeichen ein SWL-Log einreichen.

Es erfolgt eine Gesamtauswertung aller Teilnehmer und eine getrennte Auswertung nach Distrikten H, S und W. Zusätzlich erfolgt eine OV-Wertung anhand der Gesamtergebnisliste, wobei die 3 besten Logs eines OVs pro Klasse gewertet werden. Der Erstplatzierte einer Klasse erhält 100 OV-Punkte, alle nachfolgenden Teilnehmer erreichen anteilig OV-Punkte entsprechend ihrer Punktzahl.

Werden die Bedingungen für
- das Sachsen-Anhalt-Diplom
- das Sachsen-Diplom
- das Distrikt Niedersachsen Diplom
- das Diplom Straße der Romanik
- das Silberstraßendiplom

oder Stickern dazu im Contest erfüllt, kann dem Contestlog ein Diplomantrag und der Nachweis der Diplomgebührenentrichtung (Kopie des Einzahlungsbelegs) oder die betreffende Diplomgebühr in bar oder als Verrechnungsscheck beigefügt werden. Nicht im Contest erreichte DOKs können mit GCR-Liste belegt werden.

Im letzten Rundspruch vor der Sommerpause werden wir die komplette Ausschreibung bekannt geben.


Ende des Sachsen-RS 266 vom 10.04.2005

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2005 Rundspruch-Archiv