NORDSEE-RUNDSPRUCH NR. 23/05 VOM 07.07.2005

Redaktion: Rainer Victoria, DL5BG


ÜBERSICHT:


Genehmigungen von Ausbildungsrufzeichen umschreiben lassen

Alle auf 2 Jahre befristeten Genehmigungen von Ausbildungsrufzeichen können im Moment noch gemäß den neuen Bestimmungen kostenlos auf unbefristete Zeit umgeschrieben werden. Das gilt auch für Genehmigungen, die in der Zeit vom 15.02.-31.05.2005 ausgelaufen sind. Die Anträge können formlos mit den entsprechenden Daten wie Rufzeichen und Adresse des Verantwortlichen sowie Ausbildungscall bei der zuständigen RegTP gestellt werden. Später muss für die Umschreibung ausgelaufener oder befristeter Genehmigungen die entsprechende Gebühr gezahlt werden!

nach Meldungen von Dieter, DL3BCH, und Karl Heinz, DL2BB


Ingrid Weckmann, DL4BO, mit Goldener Ehrennadel ausgezeichnet

Beim YL-Treffen auf der HAM RADIO würdigte der Vorsitzende des Distriktes Nordsee, Johann-Peter Ritter, DH2BAO, das langjährige ehrenamtliche Engagement von Ingrid Weckmann, DL4BO, mit der Verleihung der Goldenen Ehrennadel. Seit 1975 ist sie Mitglied im DARC und engagierte sich insgesamt 17 Jahre beispielhaft im YL-Referat des Distriktes. Seit 1997 setzt sie sich auch als stellvertretende Ortsverbandsvorsitzende für ihre Mitglieder ein. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Aktivitäten liegt in der Jugendarbeit. Auf der Interradio und DNAT ist sie seit Jahren in der YL-Betreuung aktiv. Wir gratulieren!

nach einer DARC-Portalmeldung


OV Bremerhaven, I05, vergibt Sonder-DOK "2005 SAIL"

In Bremerhaven findet vom 10.-14.08. das große internationale Festival der Windjammer statt, die "SAIL Bremerhaven 2005". Der OV Bremerhaven, I05, beteiligt sich an dieser Veranstaltung und gibt dazu nicht nur das bereits im Rundspruch vorgestellte "Windjammer-Diplom" heraus, sondern wird den gesamten Monat August hindurch den Sonder-DOK "2005 SAIL" vertreten. Dieser Sonder-DOK wird über die beiden Clubstationen DKØSN und DOØBHV vergeben. Da DKØSN bekanntlich einen festen Standort im Funkraum des Museumsschiffes "Seefalke" hat, lohnt sicher auch ein Besuch an Bord, denn Mitglieder aus Bremerhaven und umzu werden die Clubstation vor Ort während der Öffnungszeiten des Museums durchgängig aktivieren - außer am Fieldday-Wochenende. Es lohnt sich also vom 01.-31.08. auf den Bändern zu lauschen oder selbst zu kommen und zu schauen!

Zur Erinnerung: Ein Kontakt mit DKØSN und DOØBHV während des Zeitraums des Sonder-DOKs bringt die doppelte Punktzahl für's "Windjammer-Diplom". Wer möchte, kann es bei einem Besuch an Bord auch gleich mitnehmen. Wir sind gerüstet und freuen uns drauf!

Ahoi und Moin, Moin aus der Seestadt Bremerhaven von Marita, DL2BJW


Johannes Schlichting, DJ3VJ, silent key

Wieder hat der OV Leer, I07, einen seiner Oldtimer verloren. Johannes Schlichting, DJ3VJ, verstarb am 19.06. im Alter von 82 Jahren.

OT "Hannes" war mit kleiner Unterbrechung seit 1957 Mitglied im DARC und von 1960 bis 1967 Ortsverbandsvorsitzender des OV Leer. In diesem Amt leitete er den Aufbau und die Einrichtung des ersten Clubheimes im Wasserturm Leer, direkt unter dem Wasserkessel. Hannes war stets sehr hilfsbereit und aktiv. Mit seinen guten technischen Kenntnissen hat er vielen OM zur Amateurfunkprüfung verholfen. Er baute die meisten seiner Amateurfunkgeräte und Antennen selbst, seine große Leidenschaft war die Telegrafie. OM Hannes hat nun Lötkolben und Taste für immer aus der Hand gelegt. Wir werden ihn, seinen Ham-Spirit und seine freundlich engagierte Hilfsbereitschaft sehr vermissen.

Ulrich Biester, DK7AU, OVV Leer, I07


Ferienpass-Aktion 2005 in Bremerhaven

Am 22./23.07. findet an der Clubstation auf dem Hochseeschlepper "SEEFALKE" wieder eine Ferienpassaktion statt. Am Freitag, dem 22.07., wird von 14:00-17:30 Uhr gebastelt. Samstag, den 23.07., folgt von 11:00-16:00 Uhr eine "Einführung in die Betriebstechnik" mit anschließendem aktiven Funkbetrieb an der Ausbildungsstation bei der Clubstation DKØSN. Bei Vorlage des Ferienpasses haben die Teilnehmer freien Eintritt. Der "Seefalke" liegt im Museumshafen in Bremerhaven.


Gemeinschafts-Fieldday der Ortsverbände I05, I22 und Z43

Liebe Funkfreunde,
es ist wieder mal soweit! Die Ortsverbände aus Bremerhaven und "umzu" laden Euch herzlich zu ihrem gemeinschaftlichen Fieldday ein, der dieses Jahr am Wochenende 20./21.08. stattfindet. Der Veranstaltungsort ist wiederum das Schützenhaus in Sievern, wo ausreichend Platz auch für Übernachtungen in Wohnmobil oder Zelt vorhanden ist.

Erreichen könnt Ihr Sievern am besten über die A27, Abfahrt Debstedt. Danach folgt Ihr einfach der Ausschilderung oder lasst Euch über die Bremerhavener Umsetzer DBØWC (145,600 MHz) bzw. DBØQC (439,025 MHz) einweisen. Einen Lageplan findet Ihr im Internet unter www.darc.de/i05.

Die drei Ortsverbände freuen sich auf zahlreiche Gäste aus Nah und Fern zu netter Geselligkeit bei Grillwurst und Bier oder Kaffee und Kuchen. Was sonst noch geschieht, wird nicht verraten. Lasst Euch überraschen!

Ach ja, gefunkt wird auch! Zur Freude der Diplom- und DOK-Sammler werden alle Clubstationen der beteiligten Ortsverbände QRV sein.

In der Hoffnung, dass auch das Wetter mitspielt, grüßt mit VY 73 Eure Marita, DL2BJW


Amateurfunkprüfungen

Als Ergebnis von zwei Amateurfunkprüfungen bei der RegTP in Bremen am 03. und 28.06. begrüßen wir Funkamateure mit folgenden neuen Rufzeichen auf den Bändern:

Klaus, DK1BCO; Andreas, DO1AWN; Jochen, DM1JK; Michael, DO1IKE; Robert, DB3BR; Florian, DO2BX; Lars-Christian, DJ3BO; Martin, DO2BBS; Gesche, DB4BZ; Volker, DO3VP; Heinz, DH6BH; Dieter, DO3BSE; Holger, DH6BL; Sabine, DO8LS; Hans Eberhard, DB6BM; Andreas, DO2BKA; Kai Uwe, DO9BU; Uwe Paul, DO9BY, und Kai, DO9BO.

Ein Prüfling, Benno, hat die Prüfung für die Klasse A bestanden, verzichtete aber auf ein entsprechendes Rufzeichen.

Infos von Uwe, DL5BBY, und Karl Heinz, DL2BB


OV-Abend des OV Bremerhaven, I05, auf den 11.07. verlegt

An alle Mitglieder des OV Bremerhaven, I05, und interessierte Gäste!
Mit Rücksicht auf den Beginn der Sommerferien wird der OV-Abend im Juli um eine Woche vorverlegt. Somit treffen wir uns diesmal ausnahmsweise am 2. Montag des Monats, also am 11.07.

Im August findet wegen der Betriebsruhe unseres Vereinslokals kein OV-Abend statt, so dass der nächste reguläre OV-Abend dann erst wieder am Montag, dem 19.09., stattfindet.

Allen eine schöne Sommerzeit, angenehme Ferientage und auf ein gesundes Wiedersehen.

VY 73 de Marita, DL2BJW


Neuer Segelturn des Ortsverbandes Papenburg

Aufgrund des großen Erfolges der Segeltour im Juni - es wurden weit über 700 QSOs gefahren - geht der OV Papenburg, I57, am Lighthouseday mit der "Gesine von Papenburg" erneut auf "große Fahrt" - diesmal in Richtung Juist! Das Schiff mit max. 18 Besatzungsmitgliedern soll am Wochenende vom 18.-21.08. ein weiteres Mal gechartert werden. Die Abfahrt erfolgt ab Norddeich. Schlafplätze sind an Bord, so dass man keine teuren Unterkünfte bezahlen muss. Das Segelschiff wird direkt unter dem Leuchtturm Memmertfeuer liegen und unter dem Rufzeichen DLØPBS/LH mit dem Sonder-DOK "5JUIST" QRV sein!

Als Skipper wird uns Heinrich, DH1BBF, sicher durch das niedrige Fahrwasser Richtung Juist bringen. Die Kosten für die Fahrt hängen von der Anzahl der Mitfahrer ab.

Weitere Infos findet man auch im Internet unter www.i57.de. Noch sind Plätze frei, ich bitte aber alle Interessenten, sich umgehend bei Fritz, DF6IF, per eMail (friedrich.reichert@ewetel.net) oder telefonisch ((0 49 61) 65 08) zu melden, um bei dieser tollen Aktion im Rahmen des Amateurfunks dabei zu sein.

Wir vom OV Papenburg freuen uns, Euch an Bord begrüßen zu können. Schön wäre es, wenn Ihr auch eine besondere Betriebsart von Bord aus betreiben könntet.

VY 73, Kai, DHØSK


Sommerpause beim OV Norden

Der nächste OV-Abend des Ortsverbandes Norden, I09, findet am Freitag, dem 23.09., um 20:00 Uhr, im Clubheim Doornkaatlohne 13 statt.

VY 73, Mustapha, DL1BDF


DNAT 2005 in Bad Bentheim

Die Deutsch-Niederländischen-Amateurfunker Tage (DNAT) in Bad Bentheim finden diesmal vom 25.-28.08. statt. Auf dieser traditionellen Amateurfunkveranstaltung wird die "Goldene Antenne" der Stadt Bad Bentheim für eine außergewöhnliche humanitäre Leistung von Funkamateuren verliehen. Flohmarkt, Mobilwettbewerbe und eine Nachtfuchsjagd runden das bekannte Treffen ab. Viele Interessengruppen wie OOTC, QCWA, YL-Runde, DASD, EUDXF und DIG nutzen die Veranstaltung zu Zusammenkünften. Von Donnerstag bis Sonntag betreibt der Distrikt Nordsee durch den Ortsverband Ammerland, I01, eine Demonstrations-Funkstation im Schlosspark. Dort werden alle Betriebsarten des Amateurfunks vorgestellt und erklärt.

Am DNAT-Samstag bietet das Jugendreferat für alle interessierten Jugendlichen an, unter fachkundiger Anleitung etwas aus dem Bereich Amateurfunk zu basteln. Werkzeug und Material werden kostenfrei gestellt. Jeder darf sein Werk mitnehmen.

Für anreisende ortsunkundige Besucher werden die Frequenzen des Relais Bentheim, DBØVQ, auf 145,775 / 145,175 MHz (R7) und 145,500 MHz zur Einweisung benutzt. Bitte diese Frequenzen für Einweisungen frei halten!

Wir wünschen eine reibungslose Anreise und eine schöne Zeit in Bad Bentheim.

Weitere Auskünfte bei Siegfried, DC9XU, Tel.: (0 59 23) 40 14 oder im Internet unter www.dnat.de.


Fieldday des OV Goldenstedt

Der OV Goldenstedt, I50, veranstaltet vom 15.07., 15:00 Uhr, bis 17.07., 12:00 Uhr, wieder einen Fieldday auf dem Hartensberg am See. Die Veranstalter erwarten viele Gäste und Hobbyfreunde auch aus den benachbarten Ortsverbänden. Für gutes Wetter und für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt. Die Clubstation DBØOVG ist für Einweisungen auf 145,575 MHz direkt oder Relais auf 438,900 MHz QRV.

VY 73 von Georg, DH1BAB, OVV I50


3. Mobilveranstaltung und Bremer Nachtfuchsjagd

Am 17.09. findet die 3. Mobilveranstaltung des Distrikts Nordsee westlich von Bremen statt. Es können wieder Punkte für die Mobilplakette gesammelt werden. Von 17:00-17:45 Uhr läuft der 2-m-Anfahrtswettbewerb. Danach folgt die 46. 2-m-Mobilfuchsjagd.

Näheres im nächsten Rundspruch, durch OV-Rundschreiben oder durch eine persönliche Einladung entweder per Brief oder eMail.

VY 73, Friedel, DJ8YZ


Rundspruchpause

Dies ist der letzte Distriktsrundspruch vor der zweiten Sommerpause. Der nächste Rundspruch wird am 25.08. herausgegeben. Der Deutschland-Rundspruch läuft ohne Sommerpause weiter und erscheint jede Woche wie gewohnt.

VY 73, Rainer, DL5BG


Ende des Nordsee-RS 23/05 vom 07.07.2005

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2005 Rundspruch-Archiv