NORDSEE-RUNDSPRUCH NR. 1/05 VOM 06.01.2005

Redaktion: Holger Schlicht, DG5BE


ÜBERSICHT:


Amateurfunkprüfung bei der RegTP-Außenstelle Bremen

Karl Heinz, DL2BB, Vertreter der Funkamateure im Prüfungsausschuss der RegTP-Außenstelle Bremen teilt mit:

Am 14.12.2004 stellten sich 12 Kandidaten der Amateurfunkprüfung in Bremen. Wir begrüßen neu auf den Bändern:

Siegfried, DO8EL; Marco, DO1RM; Klaus, DO3OB; Hans-Joachim, DO8SI; Jörg, DO8BL; Karla, DO3KMP; Daniel, DO1LS; Holger, DO7WT, und Andre, DO1AVG.

Allen einen herzlichen Glückwunsch!


Rekordverdächtig: Funkpiraten errichteten 100 m hohen Sendemast

Das ist rekordverdächtig: Funkpiraten hatten am 2. Adventswochenende in der Nähe der niedersächsischen Gemeinde Gildehaus einen mehr als 100 m hohen Sendemast errichtet und von dort aus mit ca. 10 kW Sendeleistung rund zwei Tage lang ein Radioprogramm ausgestrahlt. Dies berichtet das Online-Magazin "Vogelfreies Radio".

Der Mast befand sich auf einem Maisfeld in unmittelbarer Nähe der niederländischen Grenze. Das Programm wurde live aus einem benachbarten Festzelt zugespielt, das bereits auf niederländischen Gebiet stand. An dem Mast waren acht gestockte Dipole installiert.

Durch eine gemeinsame Aktion des deutschen und des niederländischen Funkmessdienstes und mit Hilfe der Polizei wurde der Sendebetrieb am 11.12. beendet. Die Sendeanlage wurde sichergestellt.

Bilder von der Aktion gibt es im Internet unter www.etherpiraten.com/bestanden/KKA/KKA.asp.

Quelle: www.funkmagazin.de


AFu-Flohmarkt OV Huchting, I53

Der OV Huchting, I53, veranstaltet wieder einen Flohmarkt. Da die alte Lokalität abgebrannt ist, sind wir wieder im Hotel-Restaurant Nobel in Moordeich vertreten. Termin ist der 27.02. Ausstellereinlass ist ab 08:00 Uhr. Tische können bei Harald Held, DL6BAK, ab 18:30 Uhr bestellt werden; Tel.: (04 21) 58 39 86 oder unter (01 70) 7 08 92 16. Die Faxverbindung lautet: (04 21) 9 58 26 46.


Infoabend für den Amateurfunkkurs 2005 in Osnabrück

Am 22.02., um 19:30 Uhr, findet ein Infoabend zum nächsten Amateurfunkkurs statt. Organisiert wird er durch ein Dozententeam des DARC. Ort ist die Volkshochschule Osnabrück an der Bergstr. 8 in 49076 Osnabrück. Dieser Kurs bereitet auf die verschiedenen Amateurfunkklassen vor und schließt nach etwa 32 Doppelstunden mit der Prüfung vor der RegTP in Münster ab.

Es werden keinerlei Kenntnisse vorausgesetzt. Die Termine sind 2 × wöchentlich; und zwar dienstags um 19:30 Uhr und samstags um 10:00 Uhr. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist dieser Kurs kostenlos. Da die Kurse erfahrungsgemäss leider wenig Teilnehmer haben, bitten wir, diese Info im OV und auf den Frequenzen zu verbreiten.

Weitere Info erteilt Dieter Göppert DL3BCH(at)DARC.DE, Tel.: (0 54 06) 42 93.


Ende des Nordsee-RS 1/05 vom 06.01.2005

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2005 Rundspruch-Archiv