VFDB-RUNDSPRUCH NR. 10/04 VOM 02.10.2004

Redaktion: Fritz, DL8ZBF


Mitteilungen aus den BVs und OVs:

BV Westfalen
Am 17.09. fand die BV-Versammlung des BV Westfalen statt, um einen neuen Vorstand zu wählen, da der bisherige BVV zum Geschäftsführer des VFDB e. V. gewählt worden war. Erwartungsgemäß wurde Detlev Hamelmann, DK6DA, neuer BVV. Die übrigen Mitglieder des BV-Vorstandes bleiben bis zum Ablauf ihrer Wahlperiode im Amte. Detlev wurde anlässlich der Versammlung die Silberne Ehrennadel des VFDB e.V. vom bisherigen BVV und HV-Gf verliehen. Wir gratulieren dem neuen BVV herzlich und wünschen ihm eben soviel Erfolg wie seinem Vorgänger.

BV Württemberg
Der BVV des BV Württemberg lädt satzungsgemäß zu einer Bezirksverbandsversammlung am 23.10., um 10:00 Uhr, in der Gaststätte Südbahnhof, Marktstraße 176 in 72762 Reutlingen ein. Auf der Tagesordnung steht u. a. auch ein Vortrag von DL6KB über DRM (Digital Radio Mondiale) mit Vorführung. Wilfried Grams, DF6SA, würde sich über eine rege Teilnahme, auch von Gästen sehr freuen.

BV Bayern
Der Vorstand des Bezirksverbandes Bayern lädt zur seiner Jahresversammlung 2004 ein. Sie findet, wie auch in den letzten Jahren, in Ingolstadt statt, und zwar am 16.10., um 10:00 Uhr. Bei der diesjährigen Versammlung steht wieder die Neuwahl des gesamten Vorstandes an. Der BVV-Bayern würde sich freuen, die Mitglieder und viele Gäste auf der Versammlung begrüßen zu können. Ausführliche Informationen werden hierzu im Internet unter www.dl5rfk.org veröffentlicht.

OV Münster, Z14
Der OVV des OV Münster, Dieter Teigel, DL5QT, lädt zu der jährlichen Mitgliederversammlung ein, die am Montag, dem 04.10., um 20:00 Uhr, im Klubraum des OV in Münster, Oststraße 2 stattfinden wird. Auf der Tagesordnung steht auch die Wahl des Vortandes. Gäste sind herzlich willkommen.

OV Essen, Z45
Der OV Essen, Z45, hält am 06.10. seine Jahreshauptversammlung, verbunden mit Vorstandswahlen, ab. Wie OVV Werner Sander, DL1ECS, mitteilt, wurde Ferdinand Hendrichs, DH2FHD, zum Wahlleiter bestimmt. Der OV Essen kann am 30.10. auf sein 30-jähriges Bestehen zurückblicken. Aus diesem Anlass ist Z45 dabei, eine eigene Homepage einzurichten. Auch nach 30 Jahren sind noch viele Gründungsmitglieder aktiv dabei. Edmund Möller, DL8DBI, bestreitet sein Amt als QSL-Manager schon seit der Gründung des OV!

OV Hamburg, Z07
Der OVV von Z07, Matthias Ehlert, DK5EM, gibt folgende Termine bekannt: Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 01.11. in der Walddörfer Str. 103 in 22041 Hamburg statt und die Weihnachtsfeier am 06.12. in Hamburg-Duvenstedt. Gäste sind zu beiden Veranstaltungen herzlich willkommen.

OV Freudenstadt, Z66
Der OV Freudenstadt, Z66, wählte auf seiner Mitgliederversammlung am 11.09. seinen Vorstand. Gewählt wurden wieder zum OVV, Helmut Mann, DF5SM, zu seinem Stellvertreter Hans Voggesser, DL1GVH, und zum Kassierer Paul Schneiderhan, DB9GO. Herzlichen Glückwunsch und gutes Gelingen bei der Leitung des OV.


Relais

Der OV Frankfurt/Oder, Z86, unterhält auf dem Fernmeldeturm in Frankfurt/Oder ein ATV-Relais, DBØFAV. Der SysOp ist Heinz Schreiber, DG6IHS.

Seit längerem ist eine Linkverbindung auf 10 GHz nach Berlin zu DBØKK geplant. Eine Relaisstelle auf der halben Strecke ist, ebenfalls auf einem Fernmeldeturm in Rauen bei Fürstenwalde, vorgesehen. Erste Tests sind zufriedenstellend verlaufen. Mit einem kleinen Pat konnte sogar das Bild auch aus Berlin direkt in Frankfurt empfangen werden. DG6IHS hat den Erreger eines 1,5-m-Pat für TV-Empfang, welchen Kabel Deutschland stiftete, modifiziert.

Für beide Türme sind vor einiger Zeit die Genehmigungen der Deutschen Funkturm GmbH eingegangen. Danach wurden von Matthias Hahn, DL2ROA, Wolfgang Löffler, DL2BWL, und Heinz Schreiber, DG6IHS, sowie Neumitglied Mirko Gerhardt, DC2MIR, die fast Zentner schwere Masthalterung angebaut. Der Spiegel soll nun in den nächsten Tagen in 83 m Höhe angebracht werden. Damit kann dann in der nächsten Zeit - vorerst jedoch nur empfangsmäßig - ATV-Betrieb aus Berlin gemacht werden. Für den weiteren Ausbau will Heinz den Erreger auch für den Sendebetrieb anpassen, wozu auch eine PA angeschafft wurde. Die OV-Kasse ist damit jedoch zunächst vollständig geleert. Wir werden von den Arbeiten in der CQ-VFDB berichten.

+++

Am 26.08.04 wurde in Kooperation der OVs Recklinghausen, Z34, und Coesfeld, Z60, das Relais DBØEG auf 438,675 MHz durch eine DSS-2 MSF 10000 ersetzt. Der Abgleich und die Programmierung erfolgte durch DL1YBL und DK1HI, die Codeplugversion stammt von DL1XM/DL1YBL. Ab Anfang September wird das Relais auf dem Fernmeldeturm Schoeppingen wieder zu hören sein.

In gleicher Weise wurden von Z34 und Z14 Münster, das Relais DBØOVM auf 438,600 MHz durch eine DSS-2 MSF 10000 in Betrieb genommen. Hier erfolgte der Abgleich und die Programmierung durch DL1YBL und DL5QT, die Codeplugversion stammt von DL1XM und DL1YBL. Das Relais läuft zur Zeit im Probebetrieb.

+++

Auf der BV-Versammlung des BV Westfalen stellte sich heraus, dass es im südlichen Landesteil, in Sonderheit im Raume Hagen, einige Probleme mit dortigen Relais gibt. Das Technikreferat ist informiert. Zusammen mit dem DARC-Distrikt Westfalen-Süd wird eine Bestandsaufnahme über die erforderlichen Maßnahmen zur Sanierung durchgeführt werden. Der DARC hat schon seine finanzielle Beteiligung an den erforderlichen Arbeiten signalisiert.


ATV-Treffen

Rolf Schairer, DL6SL, lädt alle ATV-Freunde zum 15. Ulmer ATV-Treffen, das am 24.10. im Hotel Krone in Dornstadt (BAB A8 Ausfahrt Ulm/West) stattfindet, ein. Beginn ist um 10:00 Uhr. Wie jedes Jahr werden auch dieses Mal wieder Referenten für Kurzvorträge gesucht.


eMail-Weiterleitung

Der DARC weist darauf hin dass, sich alle Nutzer der eMail-Weiterleitung CS@darc.de und CS@vfdb.net bis Ende des Jahres bei http://service.darc.de/emon neu anmelden müssen. Die Anmeldung kann auch jetzt schon erfolgen, also bitte nicht vergessen!


Sonder-DOK

Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens führt die Clubstation DKØBC des OV Göppingen, Z46, im Oktober den Sonder-DOK "30GP". Herzlichen Glückwunsch zu dem Jubiläum und viele nette QSOs mit dem Sonder-DOK.


INTERRADIO

Auf der INTERRADIO am 06.11. auf dem Messegelände Hannover findet um 16:00 Uhr ein Treffen von VFDB-Mitgliedern statt. Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen.


PSK31-Runde

Am 06.09. hat Lothar König, DL7WB, zum ersten Mal die Z-Runde in PSK31 geleitet. Fünf Rufzeichen konnte er in das Log aufnehmen - für den Anfang ganz gut.


Z-Contest, Teile 5 und 6

Am Samstag, den 09.10., finden die CW-Teile des Z-Contestes zu folgenden Zeiten statt:

12:00-14:00 UTC: 40 m CW
14:00- 16:00 UTC: 80 m CW

Die Ausschreibungsbedingungen stehen in CQ VFDB 4/2003 auf Seite 6. Einsendungen bitte bis zum 23.10. an das Funkbetriebsreferat.


Neue Software für VFDB-Conteste

Chris, DO5HCS, hat eine Testauswertungssoftware auf VBA Basis für die VFDB-Conteste zur Verfügung gestellt. Sie ist für Excel-Versionen ab Excel 2000 geeignet und unterscheidet sich erheblich von den bisherigen Formaten. Auch das bekannte Format, geeignet ab Excel 5.0 wurde mit der Version 3.3 aktualisiert. Der Sonder-DOK "30GP" ist in beiden Formaten als Multiplikator eingearbeitet. Beide Versionen können von der Webseite des OV Schwerin, Z87, www.vfdb.net/87 heruntergeladen werden.


Termine

Im Oktober ist der BV Nordrhein mit seinen OVs Z04, Z12, Z32, Z37, Z39, Z40, Z45, Z59, Z63 sowie Z81 besonders aktiv.

Die nächste 160-m-Runde in SSB findet am kommenden Montag, dem 04.10., um 19:00 UTC, auf 1,866 MHz statt.

An der nächsten 80-m-Runde in CW können Sie am Montag, den 04.10., um 19:00 Uhr auf 3,530 MHz teilnehmen, und die nächste RPZ-Runde auf 80 m in SSB auf 3,645 MHz läuft wie gewohnt am Mittwoch (06.10.) um 08:30 Uhr.

Die nächste Z-Runde in PSK31 wird mit dem Oktoberrundspruch am Montag, dem 11.10., um 19:00 Uhr, auf 3,576 MHz ± QRM durchgeführt. Anrufende Stationen melden sich bitte 100 Hz höher.


Den nächsten Rundspruch können Sie am 06.11. zur gewohnten Zeit um 15:00 UTC, auf 3,630 MHz (±) hören.


Ende des VFDB-RS 10/04 vom 02.10.2004

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2004 Rundspruch-Archiv