NIEDERSACHSEN-RUNDSPRUCH NR. 7/04 VOM 19.02.2004


OV Salzgitter-Lebenstedt, H33

Die Jahreshauptversammlung 2004 des OV H33 findet am 05.03., um 19:30 Uhr, in der Goethe-Schule in Salzgitter statt. Der gesamte Vorstand muss neu gewählt werden. Dieter, DL8AAY, wird nach 15 Jahren OVV-Tätigkeit, nicht wieder kandidieren. Er bedankt sich bei allen Funkfreunden mit denen er in all den Jahren gut zusammen gearbeitet hat.

DL8AAY, OVV H33


OV Marienburg, H39

Der OV Marienburg veranstaltet auch dieses Jahr wieder seinen traditionellen Funk- und Elektronik-Flohmarkt . Am Samstag ,dem 15.05., von 13:00-16:00 Uhr, in der Grundschule Asternstraße in Nordstemmen. Eine Einweisung erfolgt auf 145,550 MHz. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, Gebühren werden keine erhoben. Tische sind mitzubringen. Für Kaffee und Kuchen sorgen die YLs des OV H39.

Weitere Informationen sind bei Gerhard Ulbrich, DD4OI, Tel.: (0 50 66) 44 88, zu bekommen.


Schalttags-Aktivitäts-Party der AWG: 29.02.

Dieses Datum hat im Logbuch und auf einer QSL-Karte Seltenheitswert: es ist nur alle 4 Jahre möglich. Dazu ruft die Aktivitätsgruppe Wolfsburg-Gifhorn (AWG) alle Funkamateure auf. Als Anreiz schreiben wir die 'Schalttags-Aktivitäts-Party der AWG" aus. Mitmachen können alle Funkamateure und SWL.


OV Salzgitter-Lebenstedt, H33

Die "Funkbörse-Salzgitter" für Funktechnik, Elektronik und Computer findet erstmals an einem Sonntag in neuen Räumen statt! Sonntag, den 25.04., von 10:00-14:00 Uhr, in der Kulturscheune Salzgitter-Lebenstedt (JO52DD) Thiestr. 22 (Lebenstedt alt). Einlass für Anbieter ist ab 09:30 Uhr. Tische werden kostenlos gestellt. Parkplatz ist in ausreichender Menge unmittelbar vor der Halle vorhanden. Es kann mit Gepäck-Handwagen direkt in die Halle gefahren werden.


Ortsverbandsabende Nord-Elm, H54

Der OV-Abend des Ortsverbandes Nord-Elm am 24.02. fällt aus! Der nächste OV-Abend H54 ist am Donnerstag, dem 25.03., um 19:30 Uhr, im Clubraum des Dorfgemeinschaftshauses Wolsdorf.

Wichtig: Ab März 2004 finden die OV-Abende von H54 regelmäßig am 4. Donnerstag eines jeden Monates statt. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr. Zu den OV-Abenden sind Gäste herzlich willkommen.

VY 73, Rüdiger, DF1AG


OV Hannover, H13

Die 57. Jahreshauptversammlung des OV H13 fand am Dienstag, dem 10.02., statt. Bei der Neuwahl des Vorstandes wurden Matthias, DL9MWE, zum OVV, Frank, DO1OFM, zum Stellvertreter, Karlheinz, DL5OBN, zum Schriftführer und Hansjörg, DG4OS, als Kassenwart gewählt.

Für die Führung der Clubstation im Lister Turm wurden 3 Stationswarte ernannt: Bernd, DB1OC; Wolfgang, DK6OI, und Bernd, DG5OAR.

Die OV-Mitglieder dankten dem alten Vorstand und besonders dem bisherigen OVV Gerd, DL3OCL, für seine langjährige vorbildliche Amtsführung mit langem Applaus.

VY 73, Matthias, DL9MWE


OV Hannover-Kirchrode, H49

Die Jahreshauptversammlung des OV H49 findet am 05.03., um 19:00 Uhr, in der Gaststätte "Polizeiverein" An der Breiten Wiese 70, statt. Der Vorstand muss neu gewählt werden. Wahlvorschläge bitte an den Wahlleiter Thomas Pfeiffer, DF6OV, Tiergartenstr.150 in 30559 Hannover oder an Jürgen Horst, DF9OA, Müdener Weg 52, 30625 Hannover.


Achtung PLC! Wiederholung der Wichtigkeit wegen! (Ein Bericht von Dr. Eckart Viehl, DJ3JD)

Sicherlich habt Ihr die Beiträge über PLC im Februar-Heft des CQ DL gelesen. Es dürfte allen klar sein, wie ernst das Problem für den Amateurfunk werden kann. Aber jeder kann etwas tun.

"Auf einen Hinweis, dass es PLC-Geräte seit einiger Zeit in einem großen Kaufhaus in Braunschweig gibt, habe ich mich dort mit einem Verkäufer und der Abteilungsleitung über die Auswirkung der Geräte auf den Kurzwellenempfang unterhalten und umgekehrt auf mögliche Beeinflussungen von außen hingewiesen. Dies alles war natürlich unbekannt. Nach diesem Gespräch hatte ich auch noch Gelegenheit, mich mit dem zuständigen Einkäufer in der Konzern-Zentrale zu unterhalten. Auch hier Unkenntnis. Ich hatte den Eindruck, bei allen zumindest Nachdenklichkeit erzeugt zu haben,"

Fazit: Ihr geht sicher des öfteren in einen Computerladen, oder seht die Angebote in Katalogen. Nutzt jede Möglichkeit, die Verkäufer und Anbieter auf die PLC-Problematik aufmerksam zu machen und verteilt die DARC-Faltblätter zu dem Thema. Wenn Eure Nachbarn die Geräte gekauft haben, ist es zu spät!


Ende des Niedersachsen-RS 7/04 vom 19.02.2004

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2004 Rundspruch-Archiv