THÜRINGEN-RUNDSPRUCH NR. 11/03 VOM 15.03.2003

Redaktion: Uwe Baum, DL2APJ


Der Distriktsvorstand informiert

Hallo liebe Funkfreunde,
mehr als bisher werden in der Öffentlichkeit und den Medien die Probleme an den Schulen wahrgenommen. Dies ist eine gute Gelegenheit für die Ortsverbände schon geknüpfte Beziehungen auszubauen und an anderer Stelle diese mit Schulen und den Schulämtern zu suchen. Meine Erfahrung mit dem Schulamt Sonneberg ist, dass der DARC ein weitgehendst unbekannter Partner ist und Amateurfunk mit CB verwechselt wird. Das bedeutet auch, dass wir unsere Werbung in den Medien ankurbeln müssen. Wer dazu von Material braucht kann es von mir per E-Mail oder auch aus Baunatal als Set erhalten. Der Distriktsvorstand wird mit dem Thüringer Kultusministerium zur Lösung von Problemen in Kontakt bleiben. Es kann auch sein, dass Schulen sich an die Ortsverbände wenden und um Rat zur Organisation eines Bastelkurses suchen, dem sollten sich unsere Funkfreunde nicht verschließen.

Leider haben wir momentan ein Problem mit der Grippeepidemie, das aber kommt sicher wieder in die Reihe. Vor allem ältere OM bitte ich sich zur Verfügung zu halten.

In dieser Woche erhielt ich die neueste Mitgliederstatistik in der wir mit einem, wenn auch bescheidenem, Mitgliederwachstum enthalten sind, allen OM, die neu hinzu kamen, ein herzliches Willkommen im DARC Thüringen. Der Distriktsvorstand bedauert die Austritte und wäre um die Lösung von Problemen schon auch bemüht.

Im OV Lobenstein, X23, wurde Roland, DL5ANS, in seinem Amt bestätigt, neuer OVV im OV Südharz, X13, ist Fred, DL3AMF, der Distriktsvorstand gratuliert und wünscht in der Führung der Ortsverbände eine glückliche Hand.

73 de Gerhard, DL2AVK


Herr Trojahn von der RegTP informiert

(BEMFV) Die Selbsterklärung – ein Kurzkommentar

Verschiedene Auffassungen und eine gewisse Unsicherheit (bezüglich der "geliebten" Selbsterklärung) veranlassen mich an dieser Stelle zu folgendem Kommentar.

Eine Selbsterklärung war und ist nur abzugeben wenn mit Leistungen über 10 Watt EIRP gearbeitet wird und eine feste Funkstelle (mit Antennenanlage usw.) vorhanden ist. In diesem Fall besteht eine Abgabepflicht.

Wird mit geringeren Leistungen gearbeitet und (oder) ist zur Zeit kein fester Standort vorhanden, besteht keine Abgabepflicht aber ich empfehle die Abgabe der ersten Seite der Selbsterklärung mit einem Vermerk zum Beispiel (zur Zeit keine Feststation vorhanden oder zur Zeit nur Leistungen kleiner 10 Watt EIRP).

Da von den ca. 1200 Thüringer Funkamateuren (mit der Klasse 1 oder 2) nur etwa 500 eine Selbsterklärung abgegeben haben, befürchte ich Maßnahmen zur Durchsetzung der Abgabepflicht. Das ist übrigens meine private Auffassung. Ich kann mir schlecht vorstellen das ca. 700 Funkamateure des Landes Thüringen unter 10 Watt EIRP arbeiten oder keinen festen Standort haben.

Mit freundlichen Grüßen
Trojahn, RegTP-Erfurt

+++

Amateurfunkprüfungen in der RegTP Erfurt

Die geplante Prüfung (22.03.) hatten wir auf den 29.03. verschoben. Diese Maßnahme wurde erforderlich um allen Prüfern die Teilnahme an der Distriktsversammlung zu ermöglichen.

Unerwartet ist jedoch der "Ansturm" auf die Prüfung am 29.03. (z. Z. 34 Meldungen) so dass wir uns kurzerhand entschlossen haben am 05.04. eine zweite komplette Prüfung folgen zu lassen.

Wer noch Interesse an einer Prüfung am 29.03. oder 05.04.2003 hat, möchte sich noch unbedingt bis zum 19.03. bei mir melden. Tel. ......

Mit freundlichen Grüßen
Trojahn, RegTP Erfurt


ATV-Fachtagung

An der heutigen ATV-Fachtagung Wetzstein der Ortsverbände Hermsdorf, X25, und Lehesten, X43, in Schleiz-Heinrichsruh nahmen 53 Funkamateure teil. Es gab sieben Vorträge mit der Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Der Distriktsvorstand sagt den Organisatoren und Teilnehmern ein herzliches Dankeschön für diese gelungene Veranstaltung.

73 de Gerhard, DL2AVK


Endergebnis THR-UKW-Pokal 2002

Hallo XYLs,YLs und OM,
nun das Endergebnis. Leider musste ich bei der OV-Wertung den OV-Namen weglassen, da es Platzprobleme bei der PR-Veröffentlichung gibt. Da es keine weiteren Berichtigungen gab ist dieser Ergebnisstand entgültig.

Die Pokale und Urkunden werden auf dem THR-AFu-Treffen am 26.04. in Jena verliehen.

Bei allen Teilnehmern am Contestpokal-UKW möchte ich mich im Namen des VUS-Referat-Thüringen bedanken.

Für das Constestjahr 2003 hoffe ich wieder auf rege Teilnahme.

Sollte es außerdem noch Verbesserungen oder Kritik an der Art der Veröffentlichung der Zwischenergebnisse geben, bitte mal schreiben. Es kann nur besser werden.

Einmannwertung (Auszug)

Platz Call DOK März April Mai Juni Juli Sep. THR Okt. Nov. Ges.
1 DL1ARJ X28 875 0 855 0 786 281 199 717 156 3869
2 DL3AMA X06 0 0 792 192 628 272 199 577 140 2800
3 DGØOFI X13 552 0 633 0 478 254 132 296 62 2407

Mehrmannwertung (Auszug)

Platz Call DOK März Mai Juni Juli Sep. Okt. Nov. Ges.
1 DLØGTH X17 1342 1209 700 1284 299 1221 0 6055
2 DH1NAX X43 627 684 270 591 100 391 0 2663
3 DFØCI X12 287 321 0 227 249 0 104 1188

OV-Wertung (Auszug)

Platz DOK März April Mai Juni Juli

Sep.

THR Okt. Nov. Ges.
1 X06 2342 0 2891 192 1773 1169 948 1122 390 10.827
2 X17 1342 0 1209 700 1284 299 176 1221 125 6356
3 X28 875 0 855 0 786 453 506 717 312 4504

auch auf http://home.t-online.de/home/NLeipold-Beck/UKW-Pokal.html verfügbar.

VY 73 de Norbert, DL3ANK


Jahrestermine Distrikt Thüringen 2003

15.03.: Fachtagung ATV, "Lug' ins Land", Schleiz IG ATV
22.03.: Distriktsversammlung Mühlberg (DV Neuwahl)
29.03.: AFu-Prüfung
05.04.: DARC UKW QRP Wettbewerb
26.04.: Distrikts-AFu-Treffen Jena, Mobilwettbewerb
10.05.: SysOp-Seminar Schellroda
23.–25.05.: Amateurrat Augsburg
29.05.–01.06.: DM/Y2-Treffen in Cursdorf
14.06.: Kyffhäuser Treffen, X07-Mobilwettbewerb
14.06.: Bundesfunkertag
28.06.: AFu-Prüfung
27.–29.06.: HAM RADIO
16./17.08.: Leuchtturm-Expedition DL2ARH
13.09.: QRP-Treffen Thalbürgel
20.09.: THR-Contest
26.–28.09.: Amateurrat Bad Lippspringe
26.–28.09.: Fröbeltreffen, X38-Mobilwettbewerb
11.10.: Distriktsversammlung Mühlberg
18.10.: AFu-Prüfung
14.12.: AFu-Prüfung

Stand 24.01.2003


Ende des Thüringen-RS 11/03 vom 15.03.2003

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2003 Rundspruch-Archiv