THÜRINGEN-RUNDSPRUCH NR. 8/03 VOM 22.02.2003

Redaktion: Uwe Baum, DL2APJ


Nächstes Wochenende, also am 01.03. und 02.03., ist wieder Contestzeit. Deswegen wird wahrscheinlich kein Rundspruch kommen, da das Relais DBØTHA abgeschalten wird!

73 de Uwe


Der Distriktsvorstand informiert

Hallo liebe Funkfreunde,
zur Wiederwahl als OVV gratuliert der Distriktsvorstand dem Ulli, DL1AQN, im OV Nordhausen, X07, und Klaus, DL2AYJ, im OV Jena, X22. Eine erste Veränderung gibt es in Sömmerda, X06. Der Distriktsvorstand wünscht dem neuen OVV Udo, DGØOXI, eine glückliche Hand bei der Führung des Ortsverbandes und sagt dem Sigi, DL3AMA, für sein langjähriges Engagement ein herzliches Dankeschön.

In dieser Woche habe ich meisten Einladungen zur Distriktsversammlung am 22.03. nach Mühlberg verschickt. Nicht alle haben oder sind bekannt unter einer eMail-Adresse - die Briefe mit der Schneckenpost folgen also noch.

Zu ihrer 12. Arbeitstagung trafen sich die Mitglieder des EMV-Arbeitskreises am 15./16.02. in Bebra. In 11 Vorträgen wurde ausführlich auf aktuelle Schwerpunkte, wie Funk im KFZ, gesetzliche Vorschriften, neue Geräte, Fortschritte und Probleme in der Normenarbeit, Feldstärkemessungen in der Praxis, Hilfe bei Störfällen, Verständnis für Grenzwerte, Erkennen und Messen von PLC-Störungen, Fragen zum Anzeigeverfahren und Neues beim Programm "Watt" eingegangen. Die Diskussionen dazu vermittelten Erfahrungen aus den Distrikten und machten zugleich eine Reihe ungelöster Probleme deutlich. Dem EMV-Arbeitskreis ist es durch unermüdliche Präsens anlässlich vieler Veranstaltungen und in den Ortsverbänden gelungen die DARC-Mitglieder für die Probleme EMV weitgehendst zu sensibilisieren und damit möglicherweise Konflikte und Kosten abzuwenden. Dennoch gab es eine Reihe vermeidbarer Fehler, über die gesprochen wurde. Herzlichen Dank allen OM, die auch mir ihre Erfahrungen mitgeteilt haben.

73 de Gerhard, DL2AVK


Amateurfunklehrgang geplant

Der Ortsverband Altenburg plant einen Amateurfunklehrgang für Klasse 2 durchzuführen und bietet dabei auch Inhabern der Klasse 3 eine Möglichkeit zum Umstieg. Bei entsprechendem Interesse ist auch die Ausbildung zur Klasse 1 möglich. Die Ausbildung findet jeweils sonnabends in der Zeit von 08:00-13:00 Uhr statt.

Lehrgangsbeginn ist im März 2003, die Lehrgangsdauer beträgt etwa 3 Monate und soll unmittelbar danach mit der Prüfung abschließen. Der Lehrgangsinhalt orientiert sich vorwiegend an dem neuen Fragenkatalog. Eine Ausbildung zur Klasse 3 ist wegen des unterschiedlichen Stoffumfangs leider nicht möglich.

Interessenten melden sich bitte unter Angabe von Name und Anschrift umgehend bei: Heinz Lützelberger, DL2ANM, Barlachstr. 41 in 04600 Altenburg oder unter dl2anm@darc.de.

73 de Heinz, DL2ANM


Infoveranstaltung ATV Wetzstein für Funkamateure im Einzugsbereich von DBØREN/DBØREV

Interessierte KW- und UKW-Amateuren aus Franken, Sachsen und Thüringen können näheres über das neue ATV-Relais DBØREV und einfache Möglichkeiten der Nutzung erfahren. Informiert wird auch über Projekte zwischen verschiedenen Bundesländern. Wir würden uns über jeden Besuch freuen, ganz speziell sind auch Besucher willkommen, denen diese Betriebsart noch etwas fremd ist.Unsere Hoffnung ist es mit den Vorträgen unserer Referenten das Interesse zu wecken. Auch besteht während der Tagung die Möglichkeit des persönlichen Erfahrungsaustausches mit erfahrenen Amateuren dieser Betriebsart, welcher helfen werden diese technisch interessante Betriebsart noch besser zu verstehen.

Die Arbeitsgemeinschaft ATV des Distriktes Thüringen wendet sich auch an Neueinsteiger, KW-Amateure, die ohne großen Aufwand ATV nur zur Kommunikation untereinander nutzen möchten, an DO-Inhaber und SWLs. Denn in ATV kann das Innenleben einer KW-PA genauso gezeigt werden wie der Aufbau einer Quad beim Fieldday oder der Computerbildschirm beim Soundkartenbetrieb. Auch der SHF-interessierte Bastler ohne teure Messtechnik bekommt viele praktische Tipps.

Die Veranstaltung wird, wenn das Wetter das Aufstellen portabler Technik erlaubt, live über das ATV-Relais DBØREV übertragen.

Der Ort ist diesmal die Gaststätte "Lug ins Land" an der Schleizer Rennstrecke.

Zeit: Samstag, 15.03., ab 10:00 Uhr
Ort: Gaststätte "Lug ins Land", an der Schleizer Dreieck-Rennstrecke, Siedlung Heinrichsruh
Anfahrt: Autobahn A9, Abfahrt Schleiz, dann 1,5 km in Richtung Schleiz, unmittelbar an der Kreuzung
Einweisung: 144,750 MHz (ATV-Frequenzrücksprechfrequenz von DBØREV), 438,825 MHz (Relais DBØREN Wetzstein)

Anmeldung: Für die Gasstätte ist es wichtig die mögliche Personenzahl zu planen. Anmeldungen bitte an mich per PR DL2ARH@DBØHDF-8 oder Mail DL2ARH@darc.de bzw. Tel.: (03 66 01) 4 03 35.

Im Voraus möchte ich mich bei den helfenden Händen der beteiligten OVs und aus meinem OV bedanken.

Geplanter Ablauf:
10:00-10:05 Uhr: Begrüßung durch den Distriktsvorsitzenden Thüringen, Gerhard Wilhelm, DL2AVK
10:05-10:20 Uhr: Vorstellung des neuen ATV-Relais DBØREV und deren Einbindung in das Linkkonzept durch den SysOp Rolf Hoffmann, DL2ARH
10:20-10:40 Uhr: ATV-Verlinkung - QSOs München/ Hamburg; Wellenausbreitung auf 10 GHz auch über 100 km - Stephan Schröder, DG7NDV
10:40-11:00 Uhr Pause
11:00-11:20 Uhr: "Was habe ich für einen Spiegel?" Vermessen von Parabolspiegeln und deren Erregung mit einfachen Mitteln - Rolf Hoffmann, DL2ARH
11:20-11:40 Uhr: Erfahrungen mit einer Scheibenyagi für 13cm als ATV-Sendeantenne - Hans-Jürgen Peter, DG4HXZ
11:40-12:00 Uhr: Fragen an die Referenten
12:00-13:00 Uhr: Mittagspause
13:00-13:20 Uhr: Unser Nachbarrelais auf dem Schneeberg - Jürgen Stich, DB8UY
13:20-13:40 Uhr: Das bedeutendste thüringer ATV-Relais DBØTVI auf dem Inselsberg - eine Vorstellung Empfangs- und Sendetechnik für den OM - Hans Schirmer, DGØPK
13:40-14:00 Uhr: Neue Entwicklungen bei DATV-Sendern - Michael Kuhne, DB6NT
14:00-14:20 Uhr: Empfang von D-ATV-Ausstrahlungen DBØHEX - Winfried Flöter, DL3HQD
14:20-14:40 Uhr: Adapter und Kabel - Kann ich alle Typen verwenden? Beurteilung von umgebauten LNBs - Roberto Zech, DGØVE
ab 14:40 Uhr: Diskussionsforum zu den Themen und untereinander; nebenher kommerzielle Angebote für ATV Mini-Flohmarkt
16:00 Uhr: gemeinsames Kaffeetrinken und Abschluss


Contestpokal KW Zwischenergebniss nach dem 8. Wertungscontest

Hallo Contestfreunde!
Nachdem das Ergebnis für den 8. Wertungscontest des Thüringer Contestpokal KW für das Jahr 2002 veröffentlicht wurde ergibt sich nachfolgender Stand.

Bei Unstimmigkeiten und Anfragen bitte eine Msg. in meine Box DB0ERF-15. bzw. eine eMail an dl5aoj@darc.de. Die kompletten Ergebnislisten für die Pokalwertung, welche dann auch die Teilnehmerzahl des Contestes sowie die Contestplatzierung enthalten, können jederzeit bei mir als Ausdruck gegen SASE oder via PR als 7-Plus-codierte-*.WKS-Datei angefordert werden. Die Ergebnisse für die einzelnen Conteste entstammen der CQ DL, dem Internet sowie den PR-Netz.

Meine Adresse: Uwe Heun, DL5AOJ, Goethestr. 55 in 07407 Rudolstadt.

Thüringer Contestpokal KW - Einmannwertung 2002 (Auszug)

Platz Call DOK 10-m-
Wettb.
CW-
FD
WAEDC
CW
SSB-
FD
THR-
Cont.
WAEDC
SSB
WAG W-W Pokal-
punkte
1 DL3AMA X06 831 846 794 1.000 800 896 906 645 6.718
2 DL1FAA X06 464 385 333 833 681 687 849 39 4.271
3 DK4MX X35 811 615 625 0 940 600 607 0 4.198

Thüringer Contestpokal KW - Mehrmannwertung 2002 (Auszug)

Platz Call DOK CW-
FD
WADEC
CW
SSB-
FD
WAEDC
SSB
WAG Pokal-
punkte
1 DFØHQ X35 0 0 0 1.000 0

1.000

2 DH1DX X28 0 0 0 0 943 943
3 DLØRUD X24 242 0 400 0 86 728

Thüringer Contestpokal KW - SWL-Wertung 2002

Platz Call DOK WAEDC
CW
THR-
Cont.
WAEDC
SSB
WAG Pokal-
punkte
1 DE2SAT X23 1.000 1.000 250 125 2.375
2 DE9SDA X06 1.000 0 0 0 1.000
3 DEØPGS X06 0 0 0 500 500
4 DE2OLI X28 0 333 0 0 333

Thüringer Contestpokal KW - OV-Wertung 2002 (Auszug)

Platz OV 10-m-
Wettb.
CW-
FD
WAEDC
CW
SSB-
FD
THR-
Cont.
WAEDC
SSB
WAG W-W Pokal-
punkte
1 X06 3.181 1.539 1.222 3.167 3.767 3.045 4.387 1.033 21.341
2 X22 0 606 1.206 0 2.745 1.294 1.625 995 8.471
3 X28 1.151 796 658 0 2.447 0 2.508 0 7.560

DKØKTL von X20 hat zum Thüringen-Contest den S-DOK "10KTL" vertreten. Weiterhin wurde zum WAG DLØTHR mit dem S-DOK "02FUTX" von X24 aktiviert. Die Punkte wurden den jeweiligen Ortsverbänden gutgeschrieben.

Viel Spaß und Erfolg im laufenden Wettbewerb,
73 es 55 de Uwe, DL5AOJ


aus dem Nordbayern-RS Nr. 07/03

IbFD 33-Geburtstagsdiplom

Im Jahre 2003 besteht die "Interessengemeinschaft blinder Funkamateure Deutschlands e.V." (IbFD) 33 Jahre. Aus diesem Anlass, sowie zur Belebung der Amateurfunkbänder, stiftet die IbFD in der Zeit vom 01.01.-31.12.2003 dieses Diplom. Es zählen alle Verbindungen im Zeitraum vom 01.01.-31.12.2003. Mitglieder der IbDF vergeben pro Band 3 Punkte, IbFD-Clubstation einmalig 5 Punkte, die Clubstation DAØIBF bringt einmalig 10 Punkte.

Eine einmalige Starthilfe von 10 Punkten erhält, wer einem blinden oder sehbehinderten Funkamateur bei der QSL-Bearbeitung, beim Antennenbau oder auf sonstige Art hilft und wer das Diplom nur auf UKW (ohne Relaisverbindungen) aus den PLZ-Gebieten 0, 1, 8, und 9 arbeitet. Es gibt keine Band- und Betriebsartenbeschränkungen. Für einen Diplomantrag benötigen Stationen aus DL 33 Punkte, aus EU 22 Punkte und aus DX 11 Punkte. Für SWLs gelten die Bedingungen sinngemäß. Das Diplom kostet 8,- €.

Diplomanträge und Anfragen sind zu richten an: Cathrin Jäkel, DK8LP, Saar 47 in 25575 Beringstedt; eMail: dk8lp@darc.de.

Im März werden IbFD-Clubstationen aus unserer Region besonders aktiv sein.


Jahrestermine Distrikt Thüringen 2003

15.03.: Fachtagung ATV, "Lug' ins Land" in Schleiz, IG ATV
22.03.: Distriktsversammlung Mühlberg (DV Neuwahl)
22. oder 29.03.: AFu-Prüfung
05.04.: DARC UKW QRP Wettbewerb
26.04.: Distrikts-AFu-Treffen Jena, Mobilwettbewerb
10.05.: SysOp-Seminar Schellroda
23.-25.05.: Amateurrat Augsburg
29.05.-01.06.: DM/Y2-Treffen in Cursdorf
07.-10.06.: Jugendcamp DL1AXL
14.06.: Kyffhäuser-Treffen X07, Mobilwettbewerb
14.06.: Bundesfunkertag
28.06.: AFu-Prüfung
27.-29.06.: HAM RADIO
16./17.08.: Leuchtturm Expedition DL2ARH
13.09.: QRP-Treffen in Thalbürgel
20.09.: THR-Contest
26.-28.09.: Amateurrat Bad Lippspringe
26.-28.09.: Fröbeltreffen, X38, Mobilwettbewerb
11.10.: Distriktsversammlung Mühlberg
18. oder 25.10.: AFu-Prüfung
14.12.: AFu-Prüfung

Stand 24.01.2003


Ende des Thüringen-RS 8/03 vom 22.02.2003

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2003 Rundspruch-Archiv