THÜRINGEN-RUNDSPRUCH NR. 2/03 VOM 11.01.2003

Redaktion: Uwe Baum, DL2APJ


Der Distriktsvorstand informiert

Hallo liebe Funkfreunde,
der Distriktsvorstand wünscht allen Funkamateuren ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2003 und sagt ein herzliches Dankeschön für die im Jahr 2002 erbrachten Leistungen.

Mit unserem Aufruf dieses Jahr zu einem Jahr der Initiative für die Jugend zu machen wollen wir ein Zeichen setzen und einer dramatischen Entwicklung im DARC begegnen. Wie Ihr diesem Aufruf entnehmen könnt, beteiligen sich daran nur die ostdeutschen Distrikte; das ist doch sehr zu bedauern. In einem der nächsten Rundsprüche werde ich dazu noch einmal Stellung nehmen. Ich bitte den Aufruf in allen OV-Versammlungen zu beraten und stehe zur Klärung von Fragen gern zur Verfügung.

Im Laufe des Monats erhalten die Ortsverbände die Einladung zur nach Mühlberg zur Distriktsversammlung. Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass ein neuer Distriktsvorstand gewählt werden muss. Vorschläge für die zu besetzenden Ehrenämter bitte an den Klaus, DL2AYJ, der die Wahlkommission leitet (Tel.: .....). Es ist wichtig, dass sich alle Ortsverbände hierzu äußern.

In der Zeit vom 29.05.–01.06. wollen wir in Cursdorf eine zwanglose Begegnung aller Funkamateure mit ehemaligen DM- oder Y-Rufzeichen durchführen und werben dafür; hier sollen sich alt und neu begegnen und je nach Rückäußerung wird den Wünschen entsprochen. Ansprechpartner ist der OV Oberweißbach, X38, mit Jens, DGØOCQ, oder Roland, DL2ARO, die einen großen Fieldday angeregt haben.

Soweit mir bekannt wurde gibt es von der RegTP erste Nachforderungen zu den abgegebenen Selbsterklärungen in Sachen EMVU. Hauptsächliche Fehler sind nicht voll ausgefüllte Anlagen, mangelhafte Kennzeichnung der Bereiche und Darstellung der Flächen, sowie Leistungsangaben. Bitte im Falle eines solchen Fehlers, einfach alles nach Lage korrigieren.

Die Distrikte Thüringen (X), Berlin (D), Sachsen (S), Sachsen-Anhalt (W), Brandenburg (Y) und Mecklenburg-Vorpommern (V) rufen ihre Ortsverbände auf, das Jahr 2003 zum Jahr der "Initiative für die Jugend" zu machen, ihre Aktivitäten auf die Ausbildung zu konzentrieren und junge Mitglieder zu gewinnen. Sie können sich dabei auf viele gute Beispiele und Aktivitäten stützen. Die Distriktsvorstände werden dazu nach Erfordernissen Unterstützungen geben.

Die besten Ortsverbände: Zahl der geworbenen Mitglieder (bis 27 Jahre alt) werden mit einer Sachprämie ausgezeichnet. Die erfolgreichsten Ausbilder: (Zahl der erfolgreich abgelegten Prüfungen für Teilnehmer bis 27 Jahre alt) werden mit einer Sachprämie ausgezeichnet.

Mit den besten 73, Gerhard, DL2AVK


Hier noch ein wichtiger Hinweis bezüglich der Selbsterklärung (BEMFV)

Um die Möglichkeit zu schaffen, nach der Einarbeitung der nun endgültigen Grenzwerte und Veränderungen (Wiesbeck-Studie) in das WATT32, damit auch noch vor der Abgabe arbeiten zu können, akzeptiere ich die Abgabe bis zum 28.02.2003! Dieses Abgabedatum hat nur Gültigkeit für das Bundesland Thüringen!

Im nächsten Rundspruch gebe ich noch einige Tipps zum Thema Selbsterklärung bekannt.

K. Trojahn / RegTP Erfurt


Amateurfunklehrgang

Der Distrikt Thüringen bietet allen Interessenten einen Kompaktlehrgang zur Erlangung der Amateurfunklizenz mit Prüfung an. Der Lehrgang ist geplant vom 09.02. (Anreise bei Übernachtung 08.02.) bis 15.02. Verlängerung um eine Woche ist möglich. Lehrgangsort ist das Ausbildungszentrum und Clubstation des OV Oberwei0bach, X38, im Panorama Hotel "Cursdorfer Höhe" in Cursdorf. Cursdorf liegt zwischen Ilmenau und Neuhaus/R. Die Lehrgangsgebühr beträgt 50,- € pro Woche zuzüglich Gebühren RegTP und Übernachtung.

Interessenten können sich bis 26.01. bei Hans-Dieter Bössel, DO3AWE, ....., anmelden. Die Anmeldung sollte unbedingt folgende Angaben enthalten:

Name, Vorname
Anschrift
Telefon-, Faxnummer oder E-Mail-Adresse
DOK wenn vorhanden
Gewünschte AFu-Klasse
Übernachtung Ja/Nein

73, Dieter, DO3AWE


DM-QSO-Party

Liebe Freunde,
seit der Veröffentlichung der Ausschreibung für die DM-QSO-Party am 02.02.2003 sind bei mir Briefe und Mails mit Fragen bzw. Problemen eingegangen. Ich möchte Euch nun diese mitteilen, damit Ihr ggf. in Rundsprüchen oder auf anderen Informationswegen darauf eingehen könnt:

  1. Kann ich mein altes DM-Rufzeichen im Kontroll-Austausch der Party verwenden, obwohl ich keinerlei Unterlagen mehr habe, die mein damaliges DM-Rufzeichen bestätigen könnten?
    - JA, wir sind keine Bürokraten!
  2. Bitte um Zusendung von Logblattvordrucken
    - Wir fordern keine besondere Form der Logs, es können beliebige Blätter verwendet werden.
  3. Wieso werden wir, die nun wieder ihr DM-Rufzeichen verwenden, in der Party dadurch diskriminiert, dass wir keine DM-Punkte vergeben können? In der Ausschreibung ist ausdrücklich von "EHEMALIGEN" die Rede.
    - Auch wenn das jetzige Rufzeichen gleich dem ehemaligen ist, vergeben diese OM in jedem QSO 3 Punkte. Sie haben schließlich zu Zeiten der Verordnung über den Amateurfunk der DDR unter diesem Rufzeichen gefunkt. Diese jetzigen DMs sind sogar eine Art Joker, weil man bereits beim Anruf erkennt, dass hier 3 Punkte vergeben werden. (Anm.: Was sind das nur für Leute, die diesem ehemaligen und jetzigen DM diesen Mist eingeredet haben ... OV D03 ???)

73 und einen guten Start ins Jahr 2003
Hardy, DL3KWF


IARU-Kurzwellen-Weltmeisterschaft

Die Ergebnisse der IARU-Kurzwellen-Weltmeisterschaft 2002 sind raus. Unser DARC-Team DAØHQ wurde wieder Weltmeister, nun zum 5. Mal!

Aus Thüringen nahmen drei Teams mit über 20 OPs teil: Eisenach, Mühlburg und Ilmenau.

Hier die TOP SIX der HQ-Stationen:

  1. DAØHQ 18.880.296
  2. OI2HQ 16.693.712
  3. SNØHQ 16.514.800
  4. R3HQ 15.914.955
  5. OE1XHQ 13.452.122
  6. PA6HQ 13.083.520

Glückwunsch an unsere OPs und ein Dankeschön an alle DL-Stationen, die unserem Team mit ihren Punkten zum Sieg verhalfen.

Morgen, am 12.01., von 09:00–11:00 UTC findet der DARC-10-m-Contest statt. Alle Thüringer treffen sich 10:00 UTC um die 28.500 kHz.

73, Lothar, DL3TD


10-m-Contest

Hallo Contester,
am kommenden Sonntag (12.01.) wird die Contest-Saison für die Clubmeisterschaft und den Kurzwellenpokal 2003 wieder durch den 10-m-Contest eröffnet. Ein kurzer, überschaubarer Contest: nur ein Band, nur zwei Stunden (09:00–10:59 UTC), einfache Regeln. Die komplette Ausschreibung gibt es zum Nachlesen auf www.darc.de/referate/dx/fgdcz.htm. Also, nehmt Euch am Sonntag Vormittag zwei Stunden Zeit. Wir hören uns!

P. S.: Wer noch auf seine Contesturkunde aus vorhergegangenen Contesten wartet, wird sie in wenigen Wochen erhalten. Wir bitten die Verzögerung vielmals zu entschuldigen, aber wir hatten bei der Neuorganisierung des Contestes zunächst das Hauptaugenmerk auf die Einführung der elektronischen Auswertung gelegt.

Frank Steinke, DL8WAA, Contestmanager DARC 10-m-Contest


STØRY wird QRV

Hallo hier nun eine ganz heiße Meldung für den ersten Thüringen-Rundspruch des Neuen Jahres. Unter dem Call STØRY werden im März 2003 für ca. drei Wochen (+/-); also über den WPX-Contest folgende OM QRV sein:

Falk, DK7YY, CW; Dietmar, DL3DXX, CW; Uwe, DL9NDS,  SSB/RTTY; Felix, DL7FER, SSB/CW; Chris, DL5NAM, SSB/RTTY.

Dies Info erhielt ich heute von Uwe, DL9NDS.

73 de Uwe, DL5AOJ


Vorläufiges Endergebnis THR-UKW-Pokal 2002

Hallo XYLs, YLs und OM,
allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2003. Das Jahr 2002 war ein bewegtes Contestjahr und allen die mitgewirkt haben herzlichen Dank. Nun das vorläufige Endergebnis. Leider musste ich bei der OV-Wertung den OV-Namen weglassen, da es Platzprobleme bei der PR-Veröffentlichung gibt. Sollte es noch Berichtigung geben (der Fehlerteufel schläft nicht :-) ), so bitte ich mir diese möglichst bis Ende Januar mitzuteilen. Ich muss eine Frist setzen, da ja noch die Pokale bestellt werden müssen.

Für das Constestjahr 2003 hoffe ich wieder auf rege Teilnahme. Die neue Pokalausschreibung wird im Rundspruch veröffentlicht. Nur soviel hier in aller Kürze, es wird zusätzlich zu der bisherigen Auswertung noch eine Bestenwertung für 2 m,70 cm und GHz für Einmannstationen geben.

Sollte es außerdem noch Verbesserungen oder Kritik an der Art der Veröffentlichung der Zwischenergebnisse geben bitte mal schreiben. Es kann nur besser werden. Fehler bitte ich mitzuteilen via E-Mail dl3ank@darc.de oder PR an Gerhard, DL2AVK, der es an mich weiterleitet.

Einmannwertung (Auszug)

Platz Call DOK März April Mai Juni Juli Sep. THR Okt. Nov. Ges.
1 DL1ARJ X28 875 0 855

0

786 281 199 717 156 3869
2 DL3AMA X06 0 0 792 192 628 272 199 577 140 2800
3 DGØOFI X13 552 0 633 0 478 254 132 296 62 2407

Mehrmannwertung (Auszug)

Platz Call DOK März Mai Juni Juli Sep. Okt. Nov. Ges.
1 DLØGTH X17 1342 1209 700 1284 299 1.221 0 6055
2 DH1NAX X43 627 684 270 591 100 391 0 2663
3 DFØCI X12 287 321 0 227 249 0 104 1188

OV-Wertung (Auszug)

Platz DOK März April Mai Juni Juli Sep. THR Okt. Nov. Ges.
1 X06 2.342 0 2891 192 1773 1169 948 1122 390 10.827
2 X17 1.342 0 1209 700 1284 299 176 1221 125 6356
3 X28 875 0 855 0 786 453 506 717 312 4504

73 de Norbert, DL3ANK


5. Wertungscontest des Thüringer Contestpokal

Hallo Contestfreunde!
Nachdem das Ergebnis für den 5. Wertungscontest des Thüringer Contestpokal KW für das Jahr 2002 veröffentlicht wurde, ergibt sich nachfolgender Stand. Bei Unstimmigkeiten und Anfragen bitte eine Msg. in meine Box DBØERF-15 bzw. eine E-Mail an ......

Die kompletten Ergebnislisten für die Pokalwertung, welche dann auch die Teilnehmerzahl des Contestes sowie die Contestplatzierung enthalten, können jederzeit bei mir als Ausdruck gegen SASE oder via PR als 7-Plus codierte *.WKS-Datei angefordert werden. Die Ergebnisse für die einzelnen Conteste entstammen der CQ DL, dem Internet sowie den PR-Netz. Meine Adresse: Uwe Heun, DL5AOJ, ......

Thüringer Contestpokal KW - Einmannwertung 2002 (Auszug)

Platz Call DOK 10-m-
Wettb.
CW-
FD
WAEDC
CW
SSB-
FD
THR-
Cont.
Pokal-
punkte
1 DL3AMA X06 831 846 794 1000 800 4271
2 DK4MX X35 811 615 625 0 940 2991
3 DL1ARJ X28 557 769 698 0 894 2918

Thüringer Contestpokal KW - Mehrmannwertung 2002

Platz Call DOK CW-
FD
WEAEDC
CW
SSB-
FD
Pokal-
punkte
1 DLØRUD X24 242 0 400 642
2 DFØJEN X22 606 0 0 606
3 DKØNEU X35 97 0 244 341
4 DKØABG X39 0 0 73 73

Thüringer Contestpokal KW - SWL-Wertung 2002

Platz Call DOK WAEDC
CW
THR-
Cont.
Pokal-
punkte
1 DE2SAT X23 1000 1000 2000
2 DE9SDA X06 0 1000 1000
3 DE2OLI X28 0 333 333

Thüringer Contestpokal KW - OV-Wertung 2002 (Auszug)

Platz OV 10-m-
Wettb.
CW-
FD
WAEDC
CW
SSB-
FD
THR-
Cont.
Pokal-
punkte
1 X06 3181 1539 1222 3167 3767 12.876
2 X28 1151 796 658 0 2447 5052
3 X22 0 606 1206 0 2745 4557

DKØKTL von X20 hat zum Thüringen-Contest den S-DOK "10KTL" vertreten. Die Punkte wurden dem OV X20 gutgeschrieben.

Viel Spaß und Erfolg im laufenden Wettbewerb,
73 es 55 de Uwe, DL5AOJ


Ende des Thüringen-RS 2/03 vom 11.01.2003

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2003 Rundspruch-Archiv