BAYERN-OST-RUNDSPRUCH NR. 13/03 VOM 10.04.2003

Redaktion: Steffen Schöppe, DL7ATE


OV Landau/Isar, U07

Wegen des Karfreitags wird die OV-Versammlung für den Monat April auf Donnerstag, den 17.04., vorverlegt. Beginn wie immer um 20:00 Uhr im Clublokal "Gasthaus Reitinger" in Landau an der Isar.

Info: Homepage des OV U07


OV Landshut, U08

Der Ortsverband Landshut veranstaltet auch in diesem Jahr wieder seine traditionelle "Karfreitags-Fuchsjagd" auf dem 80-m-Band. Start ist am 18.04., um 14:00 Uhr, im Ziegelholz bei Hachelstuhl, zu erreichen über die B15. Ca. 8 km südlich von Landshut liegt direkt an der B15 das "Gasthaus Hachelstuhl". Genau gegenüber geht eine kleine Straße nach Oberdessing ab, dort einfahren und nach ca. 200 m ist der Treffpunkt schon zu sehen. Ab der B15 ist die Anfahrt ausgeschildert, eine Einweisung findet auf 145,525 MHz und auf 439,375 MHz über DBØOVL statt.

Diese Fuchsjagd ist für jedermann und jederfrau. Sie soll vor allem Spaß machen, ist als Generalprobe für die Ostereiersuche gedacht und dementsprechend für Neulinge, Anfänger und Interessenten sehr gut geeignet. Es stehen vom Referat einige 80-m-Peilempfänger zur Verfügung, bei Interesse bitte rechtzeitig beim Peilreferat melden.

Auf der OV-Versammlung am 07.04. haben die OV-Mitglieder beschlossen, den Probebetrieb von Echo-Link auf dem 70-cm-Relais DBØOVL vorerst weiterzuführen. Es werden aber zum Zwecke des flüssigeren Betriebes ein paar Parameter abgeändert, außerdem soll dem lokalen Funkverkehr eine höhere Priorität eingeräumt werden.

Info: Steffen, DL7ATE, Peilreferat Bayern-Ost


OV Regensburg, U13

Aufgrund des Feiertags "Karfreitag" wird die OV-Versammlung für den Monat April auf Freitag, 25.04., verschoben. Die Zeit und der Versammlungsort bleiben unverändert.

Info: Dieter, DL1RDB, stellv. OVV U13


Distriktsversammlung Bayern-Ost

Am Samstag, dem 05.04., fand in Straubing die Frühjahrsversammlung des Distrikts Bayern-Ost (U) statt.

Nach dem Beginn um 09:00 Uhr wurden Manfred Heisel, DL5RCJ, und Hans Entner Jr., DF9RJ, für ihre Verdienste um den Amateurfunk im Distrikt Bayern-Ost mit der goldenen Ehrennadel des Distriktes ausgezeichnet.

Bei den Berichten der Ortsverbände wurde deutlich, dass die Mitgliederzahlen in den meisten OVs am Sinken sind, über die seit kurzem angebotene Gastmitgliedschaft konnten nicht sehr viele Interessenten gehalten werden.

Der EMVU-Referent Franz Meindl, DL9PO, berichtete über immer wiederkehrende Fehler bei der Selbstanzeige gemäß BEMFV. So liegen die meisten Reklamationen darin begründet, dass in der beigelegten Skizze die Antennen oder der kontrollierbare Bereich nicht nachvollziehbar eingezeichnet sind. In Einzelfällen wurde auch berichtet, dass die Amateure Schwierigkeiten haben, geeignete Flurkarten auf ihrer Gemeinde oder dem Vermessungsamt zu erhalten. Sollten hier Probleme auftreten, ist Franz gerne bereit zu helfen, um an die notwendigen Unterlagen zu kommen.

Generell gilt: Ändern sich durch Umbauten an der Antennenanlage oder der Funkstation die Grenzwerte außerhalb des kontrollierbaren Bereich nicht, so ist auch keine neue Anzeige erforderlich. Kommt es durch Umbauten aber zu Überschreitungen dieser Grenzwerte, so ist vor der Betriebsaufnahme der neuen Konfiguration eine neue Anzeige erforderlich.

Für DARC-Mitglieder, die erst in den nächsten Monaten eine Inbetriebnahme ihrer Funkstation planen und dann eine Selbstanzeige abgeben müssen, oder für diejenigen, welche ihre Selbstanzeige wegen Formfehlern zurückerhalten haben, ist die Durchführung eines Seminars geplant. Inhalt ist das richtige Ausfüllen, besonders die Erstellung der notwendigen Zeichnungen und Skizzen. Interessenten an einem solchen Seminar, das im Frühsommer zentral im Raum Regensburg stattfinden soll, melden sich bitte bis Anfang Mai bei ihrem OVV, der dies Informationen dann weiterleiten wird.

Im UKW-Referat ist eine Veränderung in der Art aufgetreten, dass Wolfgang Wessely, DJ3TF, im Dezember 2002 von allen DARC-Ämtern zurückgetreten ist. Die Gründe für sein Ausscheiden wurden auf der Versammlung besprochen, liegen aber nicht im Distrikt begründet sondern im Vorstand und UKW-Referat des Clubs.

Nun wird zur Fortführung dieser wichtigen Aufgabe ein neuer Referent für den Distrikt gesucht. Wer sich für diese Aufgabe qualifiziert fühlt oder einen geeigneten Bewerber kennt, möge sich bitte mit unserem Distriktsvorstand in Verbindung setzen.

Die Wahlen zum Distriktsvorstand haben keine Veränderung erbracht. DV ist weiterhin Hans Reyzl, DL2ZA, mit 19 Ja- und einer Nein-Stimme. Stellvertreter ist Dieter Bider, DL1RDB, mit dem gleichen Ergebnis. Verbindungsmann RegTP ist Ernst Aßbeck, DL5RE, mit 19 Ja-Stimmen und einer Enthaltung.

In der allgemeinen Aussprache wurde u. a. das Thema "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Distrikt" angesprochen, hier soll sich demnächst an zentraler Stelle etwas tun.

Ferner wurde über Distrikts-interne Ehrungen für 10-, 15- und 20-jährige Mitgliedschaften im DARC nachgedacht. Der Vorstand wird dazu einen Entwurf erarbeiten.

In den Ehrennadel-Ausschuss wurde als Nachfolger für den ausgeschiedenen Hans Entner, DJ4YJ, jetzt Rudolf Utikal, DL5RU, gewählt.

Bei der BBT-Organisation wird Günter, DK9CL, in diesem Jahr von Dieter Bieder, DL1RDB, unterstützt. Für die Folgejahre wird untersucht, ob diese Zusammenarbeit Bestand haben kann.

Der Bayer-Ost Aktivitätswettbewerb wird ab diesem Jahr von Steffen, DL7ATE, betreut. Am Veranstaltungsdatum wird sich nichts ändern, in diesem Jahr ist es der 17.–19.10. Alle weiteren Einzelheiten werden rechtzeitig veröffentlicht.

Die Versammlung endete gegen 15:45 Uhr. Die Herbstversammlung wird am 08.11. beim Ortsverband Amberg, U01, stattfinden.

Kurzprotokoll: Steffen, DL7ATE, Rundspruchredaktion


YL-Treffen in Bayern-Ost

Am Samstag, dem 10.05., findet beim OV Straubing, U14, das YL-Treffen für den Distrikt Bayern Ost 2003 statt.

Ort: Bergrestaurant "Zur schönen Aussicht" auf dem Bogenberg

Programm:

ab 10:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer
ca. 11:00 Uhr: Begrüßung, anschließend Mittagessen
ca. 14:00 Uhr: Besichtigung der Wallfahrtskirche Bogenberg und des Heimatmuseum des Landkreises Straubing-Bogen
ca. 15:00 Uhr: gemütliche Runde bei Kaffee und Kuchen
Ende ???

Anfahrt: Über die Autobahn A3 Regensburg-Passau Ausfahrt Bogen Nr. 107, Ausschilderung Bogenberg folgen (ab AS Bogen ca. 2 km) Einweisung über DBØYC, 145,675 MHz.

Auf Euer Kommen freut sich: Martha Entner, DL1RY, ....., PR DJ4YJ@DBØSL#BAY.DEU.EU. Anmeldung bis 18.04. per Post, PR oder E-Mail erbeten.

Der Sonder-DOK "YL" mit dem Call DLØXYL kann im folgenden Zeitraum gearbeitet werden: Do., 01.05., bis So., 11.05. Am Mikrofon ist unter anderem XYL Martha, DL1RY.

Info: Homepage des OV Straubing


Terminvorschau für den Zeitraum Freitag, 11., bis Sonntag, 20.04.

Freitag, 11.04.
20:00 U03 im OV-Heim in Kolmberg
20:00 U04 im Restaurant Am Kloster, Marktplatz 1, in Metten (Donau)
20:00 U05 in der Gastwirtschaft "Krone" in Kinding
20:00 U11 im Gasthaus "Vogl auf der Ries", Rennweg 1 in Passau
19:30 U28 im Hallenbadrestaurant in Waldkirchen
19:30 U29 in der Rot-Kreuz Wache in Regenstauf

Samstag, 12.04.
20:00 U02 im Gasthaus "Loderbauer" in Bärndorf am Rande von Regen
20:00 U12 im "Häringsbräu" in Herbertsfelden
19:30 U23 im Hotel "Ratsstüberl" in Waldsassen Basilikaplatz

Montag, 14.04.
19:30 Z16 im Clubheim am Fernmeldeturm Regensburg

Dienstag, 15.04.
19:30 U19 im Gasthaus "Haiböck" in Wegscheid

Donnerstag, 17.04.
20:00 U07 im Gasthof "Reitinger" in Landau

Freitag, 18.04.
19:30 U30 im Gasthaus "Alte Post" in Pocking, Simbacher Straße

Andere Termine

Samstag, 10.05.
YL-Treffen 2003 beim OV Straubing, U14

17./18.05.
Ranglistenlauf im Amateurfunkpeilen bei Vilshofen/Passau

Samstag, 24.05.
Amateur- und Computerflohmarkt (ACN) in Neumarkt/Oberpfalz

24.05.: Sommer-BBT 1. Teil, 47 GHz und höher
25.05.: Sommer-BBT 1. Teil, 10 und 24 GHz

18.–20.07.
Antennentage der DL-QRP-AG in Regensburg auf dem Adlersberg

26.07.
Distrikts-Peilwettbewerb am Bierlohweiher bei Grafenwöhr


Das war's! Ein schönes Wochenende, eine angenehme Woche, sowie viel Spaß auf den Bändern wünscht Steffen, DL7ATE


Ende des Bayern-Ost-RS 13/03 vom 10.04.2003

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2003 Rundspruch-Archiv