THÜRINGENRUNDSPRUCH NR. 39/01 VOM 29.09.2001

Redaktion: Uwe Baum, DL2APJ


Der Distriktsvorstand informiert

Hallo liebe Funkfreunde,
an diesem Wochenende bin ich in Kaiserslautern zur Herbsttagung des Amateurrates und die Zuschaltung von DBØREN wird in bewährter Weise vom Klaus, DGØOCV, vorgenommen, desgleichen der Bestätigungsverkehr, herzlichen Dank dafür.

In Vorbereitung auf die Beratung erhielt ich von der Geschäftsstelle eine Information über die Zahl der DARC-Mitglieder in Thüringen. Zum 31.12.2000 hatten wir 1.114 Mitglieder, zum 31.08.2001 waren es aktuell 1.107 Mitglieder. Dies ein Rückgang um 7, trotz der vielfältigen Bemühungen um Ausbildung und Zuwachs, daher bitte ich alle Ortsverbände zu prüfen, ob wir noch in diesem Jahr ein Ausbildungsseminar einrichten sollen. Auf meinen ersten Aufruf gab es bisher keine Meldungen an den Distriktsvorstand.

Auch im Amateurrat werden wir uns um dieses Thema bemühen. Hier vertrete ich, dass den Ausbildern in den Ortsverbänden mehr Unterstützung und Anreiz gegeben werden sollte.

Weiterhin sind aktuell die Rufzeichen mit einstelligem Suffix, die Frage nach der generellen Freigabe des 6-m-Bandes und Genehmigung der Bake. Beraten wird auch über den Haushalt 2002 und natürlich die Entwicklung auf dem Gebiet EMV.

An  dieser Stelle möchte ich allen Funkamateuren danken, die durch eine besonnene Haltung Konflikte auch in Thüringen vermieden haben. Dies um so mehr, als sich immer mehr unseriöse Leute finden, die unter der Überschrift "Elektrosmog" zu Situationen Stellung nehmen, denen sie fachlich nicht gewachsen sind. Auch die neuesten biologischen Untersuchungen zeigen, dass wir Funkamateure am wenigsten involviert sind.

73 de Gerhard , DL2AVK

+++

Hallo liebe Funkfreunde,
am Mittwoch den 26.09. fanden im OV Arnstadt, X10, die Nachwahlen zum OVV und dessen Stellvertreter statt. Der Distriktsvorstand gratuliert zur Wahl in die Ehrenämter des OVV Roberto, DJ2AY, und zum Stellvertreter Andreas, DL8AND, als Kassierer bleibt Dieter, DB8AV, den Bereich Öffentlichkeitsarbeit wird Sven, DO2AT, bearbeiten. Wir wünschen eine glückliche Hand bei Führung des Ortsverbandes.

Mit den besten 73 de Gerhard, DL2AVK


Aktivitätswochenende vom OV Kahla, X42

Der Ortsverband Kahla, X42, führt vom 29.-30.09. ein Aktivitätswochenende durch. Es wird auf KW, 2 m und 70 cm reger Betrieb gemacht.

73 de Wilfried, DL1AVH


Aktivitäten zum Thüringentag

Aus Anlass des "Thüringen-Tages" 2001 in Gera führen die Ortsverbände X20, X25 und Z88 eine Woche der verstärkten Amateurfunkaktivität und eine Präsentation des Amateurfunks in der Öffentlichkeit durch.

Am 25./26.09. wird die Schulfunkstation ihre Ergebnisse während der GERA-MEDIA vorstellen.

Vom 24.-30.09. ist das Rufzeichen DLØTHR aus Gera verstärkt auf allen Bänder zu hören. Höhepunkt bietet das Wochenende 29./30.09., an dem sich die Funkamateure des DARC der Öffentlichkeit in der Küchengartenallee vorstellen. Geplant sind Vorführungen von ATV, SSTV und PR, Start eines Fesselballons mit ATV-Übertragung aus ca. 50 m Höhe durch das Team von DKØKTL.

Die Arbeit der drei Ortsverbände soll aktiv dargestellt werden, um möglichst viele neue Interessenten für den Ausbildungslehrgang zur Klasse 3 zu finden, der am 10.10. in Gera beginnt. Wir bitten alle Funkamateure, die Rufe der Ausstellungsstationen unter DLØTHR, DN3AG und DKØKTL zu beantworten, damit wir nicht ins Leere rufen!

Alle Funkamateure und Interessenten sind herzlich an unseren Stand in der Küchengartenallee hinter dem Theater eingeladen!

Im Naturkundemuseum der Stadt findet sich in der Ausstellung "Naturwissenschaftliche Forschungen in Ostthüringen" ebenfalls ein Hinweis zur Arbeit der Clubstation.

Auf Wiedersehen und -hören beim Thüringentag!

73 de Peter, DL2AXJ


UKW-DOK-Börse beim 31. Dortmunder Amateurfunk Markt

Am 01.12. findet zum 31. mal der beliebte Dortmunder Amateurfunk-Markt, in der Halle 6 der Dortmunder Westfalenhalle statt. Einlass für Besucher ist wie immer ab 09:00 Uhr.

Es findet in diesem Jahr ein Anreise-Mobilwettbewerb und erstmalig eine UKW-DOK-Börse statt. Unterlagen für den Mobilwettbewerb gibt es auf der DARC Homepage, oder bei Gerd, DJ6DO. Gerd ist auch per eMail zu erreichen und kann die Unterlagen dann per Mail versenden, die Adresse lautet: dj6do@darc.de.

Im Anschluss an den Anreise-Mobilwettbewerb findet erstmalig eine UKW-DOK-Börse unter der Leitung von Karl-Maria, DD4NC, auf 2 m, 70 cm und 23 cm statt. Hierfür wurde im Kongresszentrum ein eigener Raum angemietet. Während der Börse werden, neben dem Sonder-DOK "31DAM" (31. Dortmunder Amateurfunk Markt) vertreten durch DLØDO und DCØDAM, viele interessante DOKs und Sonder-DOKs aus ganz Deutschland vertreten sein. Eine Teilnahme lohnt sich also.

Besuchen Sie bitte auch unsere Homepage, unter www.amateurfunkmarkt.de finden Sie viele Informationen für Besucher und Aussteller.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und die Teilnahme an den eben genannten Wettbewerben.

VY 73 de René Liqué, DG6RL, für das Team vom Dortmunder Amateurfunk-Markt


In eigener Sache

Thüringenrundspruch als Newsletter

Bei www.dl2apj.de unter Rundspruch-Abo kann der Thüringenrundspruch ab sofort abonniert werden. Ich hoffe, dass dieses neue Angebot Anspruch findet. Sollte es zu Problemen kommen, dann bitte ich um eine kurze Mail! Der Rundspruch wird aber weiterhin in PR und auf meiner Homepage nachlesbar sein!

73 de Uwe, DL2APJ


Ende des Thüringen-RS 39/01 vom 29.09.2001

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2001 Rundspruch-Archiv