RHEINLAND-PFALZ-RUNDSPRUCH NR. 16/01 VOM 29.04.2001

Redaktion: Silvia Wandernoth-Schikorr, DF8WR


ÜBERSICHT:


Grillfest der Amateurfunkgruppe Rheintal

Die Amateurfunkgruppe Rheintal, DFØRHT, veranstaltet am Samstag, dem 05.05., und am Sonntag, dem 06.05., ein Grillfest. Festbeginn ist am Samstag, um 14:00 Uhr, und am Sonntag, um 10:00 Uhr. Veranstaltungsort ist die "Bäretriewer-Grillhütte" im Hardtwald in Durmersheim, Kreis Rastatt. Der Anfahrtsweg wird ab Ortseingang ausgeschildert. Für das leibliche Wohl wird mit Spezialitäten vom Grill, einer reichhaltigen Getränkekarte sowie Kaffee und hausgemachten Kuchen gesorgt.

Michael Büge, DH8IAU


Tod von OV Z23, Trier / Stand der Umbauten und Erweiterungen an den Amateurfunkrelais DBØUT, DBØZK DBØRPL

Hier in der Gegend um Trier war bis zum 31.12.2000 der OV Z23, Trier zu Hause. Durch einige Umstände wurde der OV zum 31.12.2000 aufgelöst. Der OV hatte 9 Mitglieder. 6 wechselten zu Z19, Saarbrücken, 3 zu Z11, Koblenz. In der Erbmasse ist auch das Amateurfunkrelais DBØUT in Morbach, das wechselte auch nach Koblenz. Das Relais wird auf einem Telekom-Standort betrieben. Neuer Relaisverantwortlicher ist DF7PG, Karl Heinz Krämer, Z11. Der Standort bleibt bestehen und wird sogar mit PR-Links nach DBØGE, Saarbrücken, und DBØRPL, Hillscheid, erweitert.

Auf dem Fernmeldeturm bei Koblenz ist nur noch das DBØZK-Relais mit den Relais 2 m und 70 cm. Ein 23-cm-Relais ist im Aufbau. Bei DBØZK, Koblenz, 2 m, ist die Endstufe ausgefallen und die Antennen mussten den Standort wechseln. Eine PA und andere Antennen sind am werden, so dass die Reichweite wohl wieder die alte Qualität erreichen kann. Die Dame DBØZK wird dieses Jahr 30 Jahre alt. Auf dem Herbst-DBØZK-Treff in Mendig, werden Bilder vom Bau und den einzelnen Standorten gezeigt werden. Das Relais war früher sehr unruhig und hatte einige Standorte.

Für den Digipeater DBØRPL auf der Alarmstange in Hillscheid sind dieses Jahr 3 neue Linkstrecken geplant: zu DBØDOZ, Nordhelle, DBØNWS, Steimelhagen (DBØWST), und nach DBØUT, Morbach. Damit wird ein Zweitweg aufgebaut der die Linkstrecke DBØQT/DBØZDF entlastet.

Jürgen Lutz, DF7WL, Koblenz, Z11


Jahreshauptversammlung des K48

Der OV K48, Wittlich, lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Montag, dem 07.05., um 20:00 Uhr, im Clublokal Kröver Berg.

Tagesordnung:
1. Eröffnung der Jahreshauptversammlung durch den OVV
2. Jahresbericht des Vorstandes
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung des Vorstandes
5. Wahl des OVV und des QSL-Managers
6. Anträge
7. Sonstiges

Hinweise:
Zur Wahl des OVV und QSL-Managers (Ziffer 5): Wahlvorschläge können bis zum Beginn der Wahl an den Wahlleiter, OM Karl-Heinz, DF7PG, oder seinen Stellvertreter, OM Herbert, DL4VBD, gerichtet werden. Das Einverständnis der Vorgeschlagenen ist vorher schriftlich einzuholen oder vom Vorgeschlagenen mündlich zur Kenntnis der Versammlung zu erklären.
Zum Tagesordnungspunkt "Anträge" (Ziffer 6): Anträge der Mitglieder sollten möglichst bis zum 01.05. schriftlich an den OVV Sascha Martens, DG6VM, gerichtet werden.

Im Anschluss an die Versammlung erfolgt die Übergabe der Ehrennadel des DARC für 50-jährige Mitgliedschaft an OM Fred, DJ3VD. Sascha, DG6VM, und Herbert, DL6VH, informieren über ein neues Bastelprojekt (70-cm-TRX für FM und 9k6-PR).

73 de Sascha, DG6VM


Hans, DL8FD, im Krankenhaus (aus Saar-Rundspruch)

Unser Rundspruchredakteur, Saarland, Hans, DL8FD, ist am Abend des 20.06. mit Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wir wünschen Hans von dieser Stelle aus baldige Genesung und hoffen, dass wir im Laufe der nächsten Woche genauere Infos haben werden. Bis dorthin hat die Redaktion des Rundspruches DV Eugen Düpre, DK8VR. Meldungen bitte an DK8VR@dboge via Packet oder an DK8VR@darc.de via Internet.

Von dieser Stelle aus herzliche Genesungswünsche an Hans, DL8FD.


Erstes "Funker-Bräu" an der Saar und in Deutschland zubereitet (aus Saar-Rundspruch)

Am Samstag, dem 21.04., ab 13:00 Uhr, war es soweit: Bei kühlem, aber trockenem Wetter waren viele Funkamateure aus dem Distrikt zur Abtei-Brauerei in Mettlach gekommen um das Bier zu unserer 50-Jahr-Feier am 09./10.06. auf dem Hoferkopf bei Bildstock zu brauen, dem ersten "Funker-Bräu" an der Saar und in Deutschland. Die Mitglieder des Ortsverbandes Schmelz, Q06, hatten ihre Amateurfunkstation aufgebaut und führten Amateurfunk für jeden Bürger weltweit und hautnah an Ort und Stelle vor. Morgens um 10:00 Uhr bereits waren die ersten Mitglieder eingetroffen und besuchten bei Villeroy und Boch die Multimedia-Show Keravision. Am Nachmittag schloss sich eine Saarschiff-Rundfahrt durch die weltbekannte Saarschleife an. Eine Brauereiführung in der Abtei-Brauerei führte in die Geheimnisse des Bierbrauens ein. Dem Braumeister bei der Brau-Zeremonie halfen unser Distriktsvorsitzender Eugen Düpre, DK8VR. Es war eine Riesengaudi und der Gerstensaft der Abteibrauerei fand regen Zuspruch.

Das gebraute Bier wird nach einer Reifezeit von 6 Wochen erstmalig beim Funkerfest am 09./10.06. auf dem Hoferkopf ausgeschenkt.

Aus Anlass "50 Jahre Amateurfunk an der Saar" findet von Samstag, 09.06., bis Sonntag, 10.06., auf dem "Hoferkopf" bei Bildstock ein Distrikts-"Funkerfest" statt. Schirmherr ist Herr Rainer Grün, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt. Das Konzept und Ziel dieser gemeinsamen Veranstaltung ist, dem Amateurfunk etwas mehr Image zu verleihen, vielleicht etwas von dem Stellenwert zurückzugewinnen, den wir als Funkamateure einmal hatten.

An der Mitwirkung zu diesem Fest werden sich alle OVs des Distrikts Q und Z19 beteiligen. Nach dem Motto "nur gemeinsam sind wir stark".

Weitere Infos und Bilder vom Bierbrauen finden Sie auf unserer Homepage www.darc-saar.de.

73 de Eugen, DK8VR


Mobilfuchsjagd Distrikt Niedersachsen

Am 09.06. findet auf dem 2-m-Band ein Anfahrtswettbewerb und eine Mobilfuchsjagd im Raum Hankensbüttel statt. Einweisung erfolgt von der Leitstation DH1AF/p ab 10:15 UTC (12:15 Uhr). Treffpunkt: Hotel "Dierks" in Repke, an der B244. Startunterlagen für Mobilfuchsjagd ab 11:30 Uhr. Informationen bei Mobilreferent Distrikt Niedersachsen Alfred Lehmann, DH1AF, Lerchenberg 7 in 29392 Wesendorf.


Ende des Rheinland-Pfalz-RS 16/01 vom 29.04.2001

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2001 Rundspruch-Archiv