NORDSEE-RUNDSPRUCH NR. 14/01 VOM 12.04.2001

Redaktion: Rainer Victoria, DL5BG


ÜBERSICHT:


Distrikt Nordsee: Ostergrüße

Die Vorstandsmitglieder und Referenten des Distriktes Nordsee wünschen allen Hörern und Lesern ein frohes Osterfest!


Infos zum DARC-Internet-Angebot

Sämtliche Referate haben ihre Seiten auf dem DARC-Server. Von den 24 Distrikten nehmen derzeit 20 dieses Angebot wahr. Stark angestiegen ist auch die Zahl der Ortsverbände, die ihre Aktivitäten im Internet vorstellen. Bereits 485 Ortsverbände, also fast die Hälfte aller Ortsverbände des DARC, haben eine eigene Homepage. 201 Ortsverbände haben ihre Internetpräsenz auf dem DARC-Server, 296 auf Servern anderer Anbieter (t-online, qsl-net u.s.w.).

Vom Erscheinungsbild der OV-Präsenz her macht es keinen Unterschied, ob die OV-Homepage auf dem DARC-Server oder auf dem Server eines anderen Anbieters abgelegt ist. Etliche Institutionen und Provider bieten ein - in der Regel limitiertes - Hosting kostenlos an. Ein Unterschied ist aber zu beachten: Die auf dem DARC-Server eingerichtete Suchmaschine kann die Inhalte der Homepages, die außerhalb seines Bereich liegen, nicht erfassen. Sollte ein OV gar Providergebühren für das Hosten seiner Seiten bezahlen müssen, dann sollte allerdings ernsthaft ein Wechsel auf die DARC-Homepage in Betracht gezogen werden. Die OV-Kasse wird sich freuen.

Ein weiteres - und im Sinne unserer Mitglieder - erfreuliches Ergebnis ist, dass seit November 2000 der Kleinanzeigenmarkt in der CQ DL auch über das Internet abrufbar ist. Über den Button "Funkmarkt" kann der Kleinanzeigenmarkt abgerufen werden.


DARC-Terminkalender implementiert

In den vergangenen Jahren haben Vorstand, Referate, Distrikte und Ortsverbände auf ihren Seiten mehr oder weniger regelmäßig ihre Veranstaltungstermine veröffentlicht. Die Praxis hat gezeigt, dass es bei der Terminierung von DARC-Veranstaltungen immer wieder zu Kollisionen gekommen ist. Auch durch die Zunahme der Seitenzahlen auf dem DARC-Server ist es für Veranstalter und Leser immer schwieriger geworden, sich einen möglichst lückenlosen Überblick über das Veranstaltungsspektrum zu verschaffen. Der DARC hat deshalb ein Tool installieren lassen, das die Veranstaltungen auf vielen Ebenen erfasst, vorausgesetzt natürlich, dass rechtzeitig die Veranstaltenden ihre Termine dort eintragen. Mit diesem Instrument lässt sich eine kollisionsfreie Terminplanung umsetzen. Über den Button "Terminkalender" auf der Portalseite www.darc.de gelangt Ihr dort hin.

Wegen des Einsatzes des DARC-Terminkalenders sind die alten Terminlisten aus den Seiten verschwunden. Ebenfalls gestrichen wurden die Seiten, die auf Messe- und Flohmarktveranstaltungen hingewiesen haben. Ein wesentlicher Grund hierfür ist, dass es sich nicht umsetzen ließ, die Ausstellerverzeichnisse zu erhalten. Stattdessen bietet das Referat für Öffentlichkeit und Neue Medien den Messeveranstaltern an, durch entsprechende Hinweisbanner auf ihre Veranstaltungen hinzuweisen. Das Referat ist auch bereit, bei der Gestaltung dieser Hinweisbanner behilflich zu sein und den Link auf die gewünschte Veranstaltungsseite zu setzen. Die Ausgestaltung der Veranstaltungsseiten selbst ist den Veranstaltern vorbehalten.

VY 73 de Klaus, DL4KCK, Webmaster im G-Distrikt


Internationales Feuerschiff-Wochenende

Das diesjährige internationale Feuerschiff-Wochenende wird vom 18.-19.08. stattfinden. Vergangenes Jahr waren über 200 Stationen von Leuchttürmen, Feuerschiffen und Marinebaken in der Luft. Diese Veranstaltung soll nicht als Contest verstanden werden. Jede Station entscheidet selbst, welche Betriebsarten und welches Band sie benutzt. Die Stationen sind nicht verpflichtet, während der gesamten Dauer der Aktivität teilzunehmen. Jeder macht solange Funkbetrieb, wie er möchte. Es  gibt ebenfalls keine Einschränkungen bezüglich der Sendeleistung oder der Antennen. Die Sendestation muss auch nicht im Leuchtturmgebäude aufgebaut sein. Ein Fieldday ähnlicher Aufbau am Leuchtturm oder in einem nahegelegenen Gebäude genügt dem Zweck der Veranstaltung. Die Teilnehmer werden gebeten, besondere Rücksicht auf Neulinge, QRP-Stationen und langsam gebende Stationen zu nehmen.

aus dem RSGB-Rundspruch


Varel: 2-m-Fußfuchsjagd in der Friesischen Wehde

Liebe YLs und OM! Der OV Varel, I13, lädt recht herzlich zu seiner 9. Fußfuchsjagd in die Friesische Wehde ein. Datum 01.05., Treffpunkt Fuhrenkampstraße in Bohlenberge in der Nähe von DK3XW, Beginn 09:30 Uhr, Anzahl der Füchse: 5, Kennung der Füchse: MOE - MOI - MOS - MOH - MO5, Polarisation: alle Füchse senden horizontal, Frequenzen 144,120 MHz, Einweisung 145,575 MHz.

Info Dieter Wagner, DK2AM, Tel.: (0 44 53) 7 22 10 oder OV-QRG 145,575 MHz.

Letzte Meldung Schönes Wetter ist uns schon zugesagt worden!

Viel Spaß und 55 - OV Varel, I13


Bremerhaven: Jahreshauptversammlung mit Wahlen des OV Unterweser, I56

Am 21.04. findet satzungsgemäß die Jahreshauptversammlung des OV Unterweser, I56, mit Wahlen statt. Beginn ist um 16:00 Uhr im OV-Heim, Körnerstr. 44, in Bremerhaven-Lehe. Die Einladungen an die OV-Mitglieder sind bereits versandt worden. Gäste sind herzlich willkommen.

VY 73, Rudolf, DG5BAO


80-m-Fußfuchsjagd des OV Schinkel, I34

Hallo Fuchsjäger!Am 20. Mai 2001 startet die zweite 80-m-Fuchsjagd des OV I34. Das Motto lautet: "Rund um den Rubbenbruchsee".

Wir treffen uns auf dem Parkplatz der Städtischen Kliniken in der Sedanstraße. Der Parkplatz liegt direkt am Wald in der Nähe der Klinik, vormals Bundeswehr-Krankenhaus und ist über die bekannte Pagenstecherstraße (Automeile) gut erreichbar. Der Rubbenbruchsee liegt im westlichem Osnabrück. Eine Wegbeschreibung und diverse Karten finden sich im Internet unter http://home.t-online.de/home/dj2nx/.

Es werden wieder 5 80-m-Füchse versteckt. Auch der Fuchs für die Peilaktion ist auf 3,501 MHz aktiviert. Dieser Sonderfuchs kann gepeilt und der vermeintliche Standort in eine Karte eingetragen werden. Bitte Peilutensilien mitbringen!

Eine Einweisung erfolgt auf 145,575 MHz - der Start ist für 14:00 Uhr vorgesehen. Es geht um Punkte, Diplome und den Wanderpokal!

Die Beteiligung erfolgt auf eigene Gefahr, die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung.

Das Ausrichterteam DJ2NX, DL8BBF und DJØMK


Westerstede: Jahreshauptversammlung mit Wahlen des OV Ammerland, I01

Die Jahreshauptversammlung mit Wahlen des OV Ammerland, I01, findet am 27.04. ab 20:00 Uhr im OV-Heim bei Manfred, DL8BEB, Am Wiesengrund 1 in 26655 Westerstede, statt.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, auch Gäste sind willkommen. Weitere Infos beim OVV Peter, DH2BAO, Tel. (0 44 07) 92 19 13.

Mit besten Grüßen Holger, DO1BHS


Leer: Ergebnis Vorstandswahlen beim OV Leer, I07

Die Mitglieder des OV Leer, I07, wählten am 30.03. einen neuen Vorstand. Die Ämter wurden folgendermaßen besetzt: Ortsverbandsvorsitzender: Ulrich Biester, DK7AU; stellv. OVV: Axel Book, DG8BCQ; Kassenwart: Peter Asmus, DL4BBI.


Vorankündigungen/Termine

2-m-Fußfuchsjagd des OV Bremerhaven, I05: 16.04. (s. RS 12/01)
Jahreshauptversammlung des OV Unterweser, I56, mit Wahlen: 21.04.
Distriktsversammlung in Bremerhaven: 22.04. (s. RS 13/01)
Jahreshauptversammlung des OV Ammerland, I01: 27.04.
25-Jahrfeier des OV Diepholz, I31: 28.04. (s. RS 11/01)
Tag der offenen Schranke in Bad Bentheim: 28.04.-01.05.
AFu-Flohmarkt des OV Wesermarsch, I03, in Elsfleth: 29.04. (s. RS 12/01)
2-m-Fußfuchsjagd des OV Varel, I13: 01.05.
20 Jahre OV Worpswede, I45: 08.05. (s. RS 10/01)
AFu- und PC-Börse des OV Papenburg, I57: 12.05. (s. RS 13/01)


Ende des Nordsee-RS 14/01 vom 12.04.2001

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2001 Rundspruch-Archiv