THÜRINGEN-RUNDSPRUCH NR. 40/00 VOM 07.10.2000

Redaktion: Uwe, DL2APJ


Der Distriktsvorstand informiert

Hallo liebe Funkfreunde,
wie ich von unserem Referenten für Ausbildung erfuhr, kommt es ggfs. noch in diesem Jahr zu einem AFu-Lehrgang. Wer also Interesse hat bitte mutig anmelden und viel Spaß.

In Mühlberg werden wir vom Kalle, DM3BJ, eine Einschätzung der Arbeitsgruppe Strukturentwicklung hören, wer also noch Fragen hat zur Inanspruchnahme bitte schnellstens erledigen.

Mit den besten 73, Gerhard, DL2AVK


Thüringer Aktivität zum 3. ARPS-Tag

Am Samstag, dem 14.10., findet von 15:00–18:00 Uhr der dritte APRS-Tag in Deutschland statt. APRS heißt Automatic Packet Reporting System und wird hauptsächlich zur Übertragung der Koordinaten mobiler oder fester Stationen eingesetzt. Die Übertragung erfolgt auf der APRS-Frequenz 144,800 MHz mit Packet-Radio 1k2 und die Stationen können live auf der Karte verfolgt werden. Weitere Informationen zu APRS gibt es in der CQ DL Heft 3/2000, in der Rubrik APRS in den PR-Boxen oder im Internet unter www.aprs.de.

Zum zweiten APRS-Tag im Mai blieben Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen als einzige Bundesländer weiße Flecken. Um die Aktivität in Thüringen zu fördern und interessierten OM eine Möglichkeit zum "reinschnuppern" zu geben, wird der OV Ilmenau während des dritten APRS-Tages für etwa eine Stunde einen APRS-Digipeater betreiben. Es lohnt sich also mal in die 144,800 MHz reinzuhören oder sich aktiv zu beteiligen. Stationen in Ostthüringen können den ständigen APRS-Digipeater bei DBØZWI nutzen und man kann in Thüringen sicher noch andere Digipeater oder Stationen aus den benachbarten Bundesländern empfangen.

73 de Michael, DL1JHR


Asenturmtreffen

Das alljährliche Treffen auf dem Ochsenkopf im Lokal des Asenturmes soll heuer in der Gaststätte "Hirscheck" in Fleckl am 21.10. ab 17:00 Uhr stattfinden. Das Lokal befindet sich an der Talstation des Ochsenkopfliftes. Es ist ein großer Parkplatz vorhanden. Hiermit ergeht herzliche Einladung an alle Ortsverbände.

i. A. von OVV B06, 73, Walter, DG8NCI, B15


Wir gründen eine Pfadfinderstadt

Für eine Woche waren wir zu Gast im 12. Bundeslager des Pfadfinderbundes Weltenbummler in Neufrankenroda/Thüringen und haben die Pfadfinderstadt mit aufgebaut und mit Leben erfüllt.

Von Ende Juli bis Anfang August konnte man auf den Bändern hören: CQ, CQ, Allgemeiner Anruf, hier ist DKØPBW mit dem Sonder-DOK 12 Scout.

Das Team um DKØPBW war aus dem Norden angereist. Unterstützung gab es vor Ort im Distrikt Thüringen durch die Funkamateure aus den OVs Gotha, X17; Drei Gleichen, X16; Eisenach, X11; Oberweißbach, X38; Erfurt, X18, und den ARDF-Referenten. Sie stellten Antennen, Masten und Geräte zur Verfügung.

Einige OM, deren YLs und Harmonische genossen das Pfadfinderleben life in Juten.

Abwechslung brachte für die Pfadfinder die Möglichkeit an Fuchsjagden teilzunehmen, die Funkprobe zu bestehen (einer etwa einem kleinen DE-Kennzeichen vergleichbaren Prüfung). Das nahmen mehr als 60 Pfadfinderinnen und Pfadfinder wahr.

Petrus zeigte sich wettermäßig nicht von seiner besten Seite, doch das tat dem Leben und Treiben in Scout City, der jüngsten Stadt in Thüringen, keinen Abbruch. Es fand jeder den Weg in unsere Funkzelte, auch Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung kamen.

Wir beschlossen: Wir kommen wieder und dann bei gutem Wetter.

Allen beteiligten Funkamateuren und deren Hintergrund vielen Dank für die Mitwirkung, ein herzliches 'Gut Pfad' und aufwiederhören im kommenden Jamboree-on-the-Air.

73 de Hubertus, DJ1HN


Achtung! Frühbucherrabatt auf INTERRADIO-Flohmarkt bis 19.10.

!!ACHTUNG!! Die IR befindet sich dieses Jahr nicht auf der Messe wg. der EXPO.

Flohmarkttische (Bierzelttische) auf dieser Veranstaltung kosten zum Vorausbucherpreis DM 30,- pro Stück für diejenigen privaten Anbieter, die ausschließlich haushaltsübliche Mengen zum Verkauf anbieten. Der Stromanschluss für private Anbieter kostet zum Vorausbucherpreis DM 30,- (2 A/230 V). Der Vorausbucherpreis gilt nur für Überweisungen bis zum 19.10. eingehend. An der Tageskasse kosten Flohmarkttische und der Stromanschluss jeweils DM 10,- mehr. Eintrittskarten können auch im Vorverkauf zum Preis von DM 10,- durch Überweisung an die Flohmarktkasse erworben werden. Dadurch werden am Veranstaltungstag Wartezeiten an den Kassen vermieden. Vorkassenschluss bitte beachten, er endet dieses Jahr vor der Messe am 19.10.!

73 de Oliver, DH8OH


Ende des Thüringen-RS 40/00 vom 07.10.2000

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2000 Rundspruch-Archiv