Bayern-Ost-Rundspruch Nr. 30/00 vom 12.10.2000


46. BBT-Treffen

Am diesem Wochenende, dem 14./15.10., findet in St. Englmar/Markbuchen die 46. BBT-Preisverleihung statt.

Rahmenprogramm für Samstag, 14.10.:

Ab 10:00 Uhr Flohmarkt in der Veranstaltungshalle
Zwischen 13:00 und 14:30 Uhr Mobilwettbewerb auf dem 2-m-Band
Ab 14:00 Uhr XYL-Treffen
Ab 14:30 Uhr Peilwettbewerb auf dem 2-m-Band
Ab 17:00 Uhr Siegerehrungen und Preisverleihung
Ab 19:00 Uhr Gemütliches Beisammensein

Rahmenprogramm für Sonntag, 15.10.:

Ab 10:00 Uhr Abreise der Teilnehmer

Der Ausrichtende Ortsverband Cham, U03, würde sich über eine rege Beteiligung freuen.

Info: Günter, DK9CL, BBT-Organisator und CQ DL 10/2000


Bayern-Ost-Contest

Am Wochenende 20.-22.10. findet der jährliche Bayern-Ost Kurzcontest statt.

Die Termine und Teilnahmebedingungen in Auszügen:

Freitag den 20.10.: 16:00-17:00 UTC SSB 80 m  (± 3.625 kHz); 17:00-18:00 UTC CW 80 m  (± 3.530 kHz)
Samstag den 21.10.: 07:00-08:00 UTC SSB 40 m  (± 7.050 kHz); 08:00-09:00 UTC CW 40 m  (± 7.030 KHz)
Sonntag den 22.10.: 07:00-08:30 UTC 144 MHz; 08:30-09:30 UTC 430 MHz und höher

Zu arbeitende Stationen: alle; jede Station einmal pro Band und Betriebsart, Verbindungen über Relais oder Satelliten sowie Crossband- QSOs werden nicht gewertet.

Klassen: A - KW (SSB), B - KW (CW), C - VHF, D -UHF/SHF,

Output : max. 100 W

Abrechnungsbogen im PR-Netz, Rubrik U-Distrikt ladbar.

Logs können auch per e-Mail an dj3iw@donau.de gesandt werden. Einsendeschluss: 06.11.2000 (Datum des Poststempels); Contestauswerter: Götz Linß, DJ3IW, Bischof Ketteler Str. 6 in 93087 Alteglofsheim

OV-Wertung: pro OV die bestplatzierten Logs von vier verschiedenen Funkamateuren; Bewertung nach der DARC-Clubmeisterschaftsformel.

Logs von DFØBBT und DLØDBO nehmen an der Wertung für den jeweiligen Ortsverband teil.

Auszeichnungen: Preis (Pokal) für den 1. Platz jeder Klasse; Urkunden für die ersten zehn Plätze je Klasse.

Die Preisverleihung erfolgt bei der Distriktversammlung am 18.11. in Regensburg, U13.

Die komplette Ausschreibung ist der CQ DL 10/2000, Seite 740 zu entnehmen.

Info: Hans, DL2ZA, Distriktsvorstand


Neuwahlen beim VFDB

Der VFDB-Bezirksverband Bayern führte am 07.10. im Vereinslokal des OV Z64 in Weiden seine Hauptversammlung mit Neuwahl der Vorstandschaft durch.

Der 2. OVV von Z64 Siegfried Hopfenmüller, DJ4KE, eröffnete die Veranstaltung. Von den Anwesenden OVVs wurde die neue Bezirksvorstandschaft wie folgt gewählt:

Als neuen 1. BVV Klaus Fröse DL5RFK, vom OV Regensburg, Z16,
als neuen 2. BVV Andreas Zitzelsberger, DL3RCG, vom OV Landshut, Z67,
als Kassenverwalter des BVs Thomas Schlosser, DG9NFL, vom OV Weiden, Z64 und
als Geschäftsführer Heribert Spießl, DG9RAK, vom OV Weiden, Z64.
Die Wahl aller Vorstandsmitglieder erfolgte einstimmig.

Auch vom Distrikt Bayern-Ost einen Glückwunsch an die Amtskollegen sowie viel Spaß und Erfolg bei der gemeinsamen Arbeit.

Der OV Regensburg, Z16, wird ab 14.11. einen kleinen CW-Kurs für interessierte abhalten. OM Hans, DL8RC, wird sein Wissen und Können den Kursteilnehmern vermitteln. Leider können aus räumlichen Gründen max. 15 Personen daran teilnehmen.

Info: Klaus, DL5RFK, BVV VFDB


AFu-Kurs beendet

Der am 20.07. gestartet Amateurfunklehrgang zur Erlangung der Lizenzklasse 3, wurde am 23.09. nach nur 6 Wochen Ausbildungszeit in Nürnberg bei der RegTP erfolgreich abgeschlossen.

Alle 7 Teilnehmer des Amateurfunkkurses der Funkfreunde Ergoldsbach, unter der Schirmherrschaft des OV Dingolfing/Landau, U07, bestanden die Prüfung.

Durch intensive Bemühungen der Übungsleiter Andreas Harrer, DB1RAM, Andreas Stempfhuber, DB1RAS, und Hans-Jürgen Schott, DH2RL, konnten alle anwesenden Interessenten, ob jung ob alt, vom Hobby Amateurfunk begeistert werden. Der jüngste Teilnehmer war der erst 11-jährige Christian Lück.

Dank der freundlichen Unterstützung der VHS Ergoldsbach/Neufahrn wurden dem Kurs in der Ferienzeit die Schulungsräume zur Nutzung überlassen. Dadurch war es möglich, den umfangreichen Stoff in einem Intensiv-Lehrgang an die Teilnehmer zu vermitteln. Durch die Ausdauer und Begeisterung der Teilnehmer war es möglich die erforderlichen Kenntnisse zu diesem Hobby in der kurzen Zeit zu vermitteln.

Der Dank gilt auch der RegTP in Nürnberg die es ermöglicht hat am Samstag die Prüfung abzulegen.

Die Veranstalter planen in den nächsten Ferien wieder einen Intensivkurs abzuhalten. Sie gratulieren den Teilnehmern zu diesem Erfolg und wünschen viel Spaß mit dem Hobby.

Info: Hans, DH2RL


Start von P3D erneut verschoben

Der vor wenigen Wochen festgelegte Starttermin für den Amateurfunksatelliten AMSAT-Phase 3D musste am Montag auf Mitte November verschoben werden. Grund ist, dass einer der beiden anderen Satelliten, welche bei dem geplanten Ariane-Start mitfliegen sollen, noch nicht flugtauglich ist.

Peter, DB2OS, der sich vor Ort in Kourou befindet berichtet weiter, dass die Befüllung der Treibstofftanks für P3D jetzt abgeschlossen wurde. Als letztes wurde NH3 (Ammoniak) eingefüllt. Damit ist P3D der zweite Satellit weltweit, der diesen Bestandteil in seinem Antriebssystem aufweist.

P3D wird nun kurzfristig in die Halle gefahren, wo die letzten Integrationsarbeiten in die Trägerrakete durchgeführt werden. Von dort aus ist der letzte Weg nur noch der zur Ariane 5 Startrampe.

DB2OS und das restliche Team berichten regelmäßig in der Rubrik AMSAT in Packet-Radio und im Internet unter www.amsat-dl.org über den Fortgang der Arbeiten und die aktuelle Startsituation.

Info: Norbert, DF5DP, AMSAT-DL-Team


Beitragsklasse 05

Wir möchten alle "jungen" Mitglieder des Distrikt Bayern Ost daran erinnern, dass auch dieses Jahr wieder ein Antrag auf Einstufung in die Beitragsklasse 05 gestellt werden kann.

Antragsberechtigt sind alle Auszubildenden, Schüler, Studenten, Grundwehr- und Zivildienstleistenden bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres.

Der Antrag muss beim OVV unter Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung gestellt werden, spätestens am 31.10. müssen die OVVs diese Anträge nach Baunatal geschickt haben. Also bitte rechtzeitig mit dem OVV in Verbindung setzen.

Info: Rundspruchredaktion


Ausflugsfahrt

Die Ortsverbände Regensburg, U13, und Regenstauf, U29, veranstalten am 28.10. eine Besichtigungsfahrt zur Erdfunkstelle Raisting.

Die Fahrt wird mit einem Bus erfolgen, Abfahrt ist um 07:30 Uhr in Regensburg Nähe Hauptbahnhof, Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Der Preis wird sich auf 30.- bis 40.- DM belaufen.

Anmeldungen bis spätestens 14.10. beim OVV von U13, Dieter, DL1RDB, Tel. (09 41) 750 19 68 oder bei Walter, DL4RBY, Tel.: (0 94 02) 17 54.

Info: Ernst, DL5RE, OVV U29


Terminvorschau für den Zeitraum Freitag, 06.10. bis Sonntag, 15.10.

OV-Abende im Distrikt

Freitag, 13.10.
20:00 U02 im Brauereigasthof "Falter" in Regen
20:00 U03 im OV-Heim in Kolmberg
20:00 U04 im Hotel "Haus Anja" in Deggendorf-Fischerdorf
20:00 U11 im "Patrichinger Hof" in Passau-Patriching
19:30 U28 im Hallenbadrestaurant in Waldkirchen
19:30 U29 in der Rot-Kreuz Wache in Regenstauf

Samstag, 14.10.
20:00 U12 im "Häringsbräu" in Herbertsfelden
19:30 U23 im Hotel "Ratsstüberl" in Waldsassen, Basilikaplatz

Dienstag, 17.10.
19:30 U19 im Gasthaus "Haiböck" in Wegscheid

Freitag, 20.10.
20:00 U07 im Gasthof "Reitinger" in Landau
19:30 U13 im Hotel "Oberer Götzfried" in Rgbg-Wutzelhofen
19:30 U30 im Gasthaus "Alte Post" in Pocking, Simbacher Straße

Andere Termine

14.10.
Ausflug des OV Pocking nach München

14./15.10.
BBT-Abschlussfeier in St. Englmar

20.-22.10.
Bayern-Ost-Contest

28.10.
Ausflugsfahrt der OVs U13 und U29 nach Raisting

29.10.
Ende der Sommerzeit, Uhren 1 Std. zurückstellen


Das war's! Ein schönes Wochenende, eine angenehme Woche, sowie viel Spaß auf den Bändern wünscht Steffen, DL7ATE


Ende des Bayern-Ost-RS 30/00 vom 12.10.2000

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2000 Rundspruch-Archiv