SACHSEN-RUNDSPRUCH NR. 178 VOM 28.05.2000


ÜBERSICHT:


Sachsenrundbrief

Der Sachsenrundbrief vom Mai diesen Jahres ist fertiggestellt und auf dem Postweg bzw. via Internet zu den OVVs unterwegs. Er enthält auf 17 beschriebenen DIN-A4 Seiten Informationen zum Klubgeschehen im Distrikt Sachsen; ich hoffe, dass für Jeden etwas informatives dabei ist.

Folgender Inhalt ist im Rundbrief zu finden:

Die Distriktleitung bittet die OVVs, ihre OV-Mitglieder über den Inhalt des Sachsenrundbriefes zu informieren. Bei der Benutzung des Rundbriefes bitte das Datenschutzgesetz beachten. Die Rundbriefübermittlung via Internet soll zur Portokostenreduzierung aus der Distriktkasse beitragen. Allerdings sind dem DV relativ wenige eMail-Adressen von OVVs bekannt, so das sich ein Spareffekt vorerst kaum einstellen wird.


DKØSAX

Am 20./21.05. war DKØSAX anlässlich des Niedersächsischen Aktivitäts-Contestes mit dem Sonder-DOK "SAX" auf KW und 2 m/70 cm QRV. Unter Leitung von DL5YYM konnte eine grössere Anzahl von QSOs gefahren werden. DKØSAX verfügt über attraktive QSL-Karten, die den Nutzern des Sonder-Calls zur Verfügung gestellt werden. Wer das Sonder-Call DKØSAX benutzen möchte, der wende sich bitte an den ehemaligen DV Eike, DM3ML.


OV S38

Am 10.03. fanden im OV Pegau, S38, OV-Vorstandswahlen statt. Zum OVV wurde OM Hans-Jochen Bernhardt, DL9YSM, gewählt, zum stellv. OVV bestimmte die Versammlung OM Jens Hübner, DG1JH.

Der Distriktvorstand bedankt sich bei den Gewählten für ihre Bereitschaft Verantwortung für unseren Club zu übernehmen und wünscht ihnen bei ihrer Vereinsarbeit viel Erfolg. Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern ein Dankeschön für ihre geleistete Arbeit.


QCWA

Vom 11.-14.05. trafen sich in Erlbach im Vogtland die Mitglieder des Chapter 106 der QCWA zu ihrer Jahreshauptversammlung. Neben dem offiziellen Teil der Veranstaltung nutzten die Veranstaltungsteilnehmer, die grösstenteils mit ihren XYLs angereist waren, das schöne Wetter, um mit Busausflügen das Vogtland und die tschechischen Bäder Marienbad und Franzisbad zu besuchen. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die hauptsächlich auf Initiative des DV, DL9PM, schon zum 3.Male in Sachsen stattgefunden hat.

In der weltweit agierenden QCWA sind Funkamateure mit mindestens 25-jährigen Lizenzbesitz organisiert. Die Mitglieder sind der Zukunftssicherung des Hobbys Amateurfunk weltweit verpflichtet. Ca. 30.000 Funkamateure, hauptsächlich in den USA, gehören der QCWA an.

Interessenten können Auskünfte zur QCWA vom DV erhalten. Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 10,- DM.


Jahresrechnungslegung

Bis auf wenige OVs sind die Rechnungslegungen 1999 in den OVs des Distriktes abgeschlossen. Alle OVs, von denen bis 10..06.2000 die Rechnungslegungsprotokolle beim DV vorliegen, erhalten im Juli die Mitgliedsrücklaufgelder aus Baunatal an die OV-Kasse überwiesen. Eine Mahnung an säumige Ortsverbände erfolgt nicht.


OV S40

Vom 10.-18.06. feiert die Stadt Oschatz ihr 800-jähriges Gründungsjubiläum. Aus diesem Anlass möchten die OM des Ortsverbandes Oschatz mit einem Sonder-DOK QRV werden. Der Antrag auf Zuteilung eines Sonder-DOK wurde bei OM Weissleder gestellt, durch unglückliche Terminverzögerungen ist der Antrag aber verspätet in Ilmenau eingegangen. Im Interesse der geplanten Aktivitäten der Oschatzer Funkamateure hoffen wir, dass dem Antrag doch noch stattgegeben wird.

Den Oschatzer Funkfreunden und Ihren Gästen wünschen wir schönes Veranstaltungswetter, einen erfolgreichen Veranstaltungsverlauf und viele Gäste.


Werbung

In Leipzig-Paunsdorf befindet sich das grosse Paunsdorf-Einkaufscenter PC. Von der Werbe-Abteilung dieses Einkaufs-Centers werden gelegentlich Ausstellungen zu aktuellen und historischen Themen veranstaltet. Die Werbeabteilung bietet dem Distrikt an, bei geeignetem thematischen Hintergrund, diese Ausstellungen für die Werbung für den Amateurfunk durch Ausstellungsstationen zu nutzen. Kostenlose Flächennutzung und Energiebereitstellung wurden angeboten.

Interessierte OVs wenden sich bezüglich Kontaktvermittlung bitte an den DV.


AR -Tagung

Vom 19.-21.05. fand in Bad Lippspringe die DARC-Frühjahrsversammlung statt. Der Distrikt Sachsen war durch den DV Lothar, DL9PM, vertreten. Auf dem offiziellen Teil der Tagesordnung standen u.a.:

Ausführliche Informationen zur Amateurratstagung werden in der CQ DL 6/00 und 7/00 veröffentlicht.


Oberlausitztreffen

Am 23.09. findet in Lawalde bei Löbau das Oberlausitztreffen statt. Es gibt wieder interessante Vorträge und auch einen Flohmarkt. Nähere Einzelheiten stehen im Funkamateur und der CQ DL bzw. im Rundspruch.


DX- Informationen

OZEANIEN

T8 - BELAU: Steven Herman, K7USJ/7J1AIL, ist bis 30.05. besonders in 10 m FM und in CW in seinen Morgen- und Abendstunden als T88SH aktiv. QSL via K7USJ oder 7J1AIL.

AFRIKA

FR - GLORIOSO: Der Aufenthalt von Henri, FR5ZQ/G, auf AF011 dauert noch bis 15.06.. QSL via FR5ZQ, CBA.

AMERIKA

FG - GUADELOUPE: Thierry, FG/F5SNY, ist bis 12.06. auf 10, 15 und 20 m von NA114 in seinem Urlaub QRV.

FY - FRANZ.GUYANA: bis 04.06. wird ein französisches Team von Salut SA020 auf 80 bis 10 m sowie 6 m in CW, SSB und SSTV aktiv. QSL via F8BXI. Homepage ist http://f8bxi.free.fr

TI - COSTA RICA: Phil, NØKE, vom TE6U-Team nimmt am CQ WPX CW-Contest als TI5N teil. QSL via TI5KD.

V2 - ANTIGUA: bis 31.05. sind Brian, N3OC/V26OC, und Bob, N5NJ/V26O, von NA100 aktiv. Sie nehmen als V26OC am CQ WW WPX CW-Contest teil, ausserhalb des Wettbewerbes sind sie meist auf 6, 12, 17, 30 und 160 m. QSL V26OC via N3OC, QSL V26O via N5NJ.

ASIEN

E4 - PALÄSTINA: Radek, E4/OK1FHI, und Zdenek, E4/OK2BZM, sind bis 30.05. vom QTH von David, E41/OK1DTP, auf der West Bank angesagt.

JT - MONGOLEI: Nicola, IØSNY, und weitere Italiener sind seit 22.05. wieder für mehrere Wochen als JT1Y QRV. Im CQ WPX CW-Contest benutzen sie JU1Y. Die QSL geht vermutlich wieder via IØSNY.


In eigener Sache

Zur Erinnerung: Informationen für den Sachsen-Rundspruch bitte an Bernd, DL4ZM, via eMail Heyer.DL4ZM@t-online.de. Via PR bitte an den Andreas, DG2LWD. Wegen der Pfingstfeiertage wird der nächste Rundspruch erst am 25.06.2000 gesendet. Bitte beachten.


Das war der heutige Rundspruch. Dank allen Zuarbeitern.

73 und AWDH, Ben, DL4ZM/DLØSAX, Referent Rundspruch Distrikt Sachsen.


Ende des Sachsen-RS Nr. 178 vom 28.05.2000

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2000 Rundspruch-Archiv