BADEN-RUNDSPRUCH NR. 12/00 VOM 23.03.2000

Redaktion: i. V. Edgar, DL2GBG


ÜBERSICHT:


Einladung zur Distriktsversammlung 2000 am 02.04. mit Wahlen

Der Distriktsvorsitzende teilt mit:

Liebe Freunde,
hiermit lade ich die Ortsverbands-Vorsitzenden, im Verhinderungsfall deren Stellvertreter, herzlich zur Distriktsversammlung ein.

Termin und Ort: Sonntag, 02.04.2000 in Kirchen-Hausen bei Geisingen. Tagungslokal: Tagungszentrum " Haus Kirchtal", Ringstr. 78187 Kirchen-Hausen bei Geisingen, Tel.: (0 77 04) 80 39. Anfahrt: über BAB 81 Abfahrt Geisingen B31/B33 Richtung Engen/Singen nach wenigen 100 m rechts rein in den Ort.

Beginn: 10:00 Uhr pünktlich.

Es stehen u. a. Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft auf der Tagesordnung.

Eine gute Anreise wünscht Jochen Schilling, DJ1XK


Einladungen zu den Jahreshauptversammlungen

OV Bodensee, A38: Jahreshauptversammlung mit Wahlen am Freitag, dem 14.04., um 20:00 Uhr im OV-Heim Bismarck-Turm in Konstanz.

Höchsten-Relaisgruppe für DBØWV hält ihre Hauptversammlung

Die Relaisinteressengemeinschaft Höchsten im DARC für das 2-m-Relais DBØWV, (auch "Wasservogel" genannt), lädt alle Mitglieder, Relaisbenutzer und Interessierte zu ihrer Hauptversammlung am Samstag, dem 08.04., um 19:30 Uhr, in das Gasthaus "Adler" in Illmensee ein.

Neben den üblichen Regularien stehen Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Die Wahlleitung hat OM Edgar Lerner, DL2GBG, ...... Entschieden wird auch über die Anschaffung eines Relaismessplatzes.

Mit VY 73, Wolfgang Böhringer, DL9TE, Sprecher der Relais-IG sowie Edgar, DL2GBG


OV Rheinstetten, A40: Bericht von der Jahreshauptversammlung 2000

Rheinstetten (Kreis Karlsruhe):
Am 16.03. fand die Jahreshauptversammlung des OV Rheinstetten, A40, statt. Da der OVV Karl Gerstner, DK4JA, aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte, begrüßte der stellvertretende OVV Hans Bendel, DJ2ON, die Mitglieder.

Die Schriftführerin Erika Bendel verlas das Protokoll der JHV 1999, welches einstimmig genehmigt wurde. Vize-OVV Hans Bendel, DJ2ON, berichtete über die A40-Aktivitäten im Jahre 1999 und teilte mit, das Karl Gerstner, DK4JA, um Ablösung von seinem Amt als OVV gebeten hat.

Nach den weiteren Berichten und der einstimmigen Entlastung des Vorstandes folgten die Neuwahlen. Gewählt wurden:

OVV: Michael Maixner, DF9IL
Stellvertreter: Hans Bendel, DJ2ON
Kassier: Walter Kantwerg, DF7ID
Schriftführerin: Erika Bendel
QSL-Managerin: Monika Rupp, DK9UT
EMV-Referent: Hubert Rupp, DK8UU

Anschließend fanden drei Ehrungen statt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im DARC Dr. Boye Hoops, DJ9CY, für 25 Jahre Eberhard Kretzschmar, DL4IAM, und Michael Keller, DJ2UN.

(Info: Erika Bendel, Schriftführerin A40)


Das Peilreferat teilt mit

Vor kurzem trafen sich die Mitarbeiter des Referates für Amateurfunkpeilen in Oberaula zu ihrer jährlichen Tagung. Aus unserem Distrikt nahm Peilreferent Wolfgang Böhringer, DL9TE, daran teil.

Im Laufe dieser Veranstaltung wurden die neuen Regeln für das Amateurfunk-Peilen entgültig beschlossen. Diese wurden im letzten Jahr aufgestellt und getestet und sollen einheitlichere Veranstaltungen auf hohen Niveau gewährleisten. U. a. soll das Vorpeilen vor Wettbewerbsbeginn restriktiver gehandhabt werden.

Neu gefasst werden musste durch die genannten Änderungen auch das Peilmeisterdiplom. Zusätzlich wurden bislang vorhandene Fehler im Punkteverteilungsschlüssel korrigiert. Diese Änderungen sollen auf der Tagung im Jahre 2001 entgültig verabschiedet werden.

Wie von einem Mitarbeiter der Arbeitsgruppe "Neue Regeln für internationale Peilwettbewerbe" zu erfahren war, soll beruhend auf den Vorschlägen des DARC-Peilreferates im Rahmen einer anstehenden Neufassung eine wesentliche Verkürzung der Startzeiten bei Europa- und Weltmeisterschaften erzielt werden.

Ein weiterer Punkt war die Festlegung der überregionalen Peilwettbewerbe für das Jahr 2000 und 2001. Im Distrikt Baden wird danach ein Distriktspeilwettbewerb am Sonntag, dem 28.05., bei Gaggenau und einer am Sonntag, dem 17.09. in Konstanz durchgeführt.

Von den anwesenden Referatsmitarbeitern wurde beschlossen, die Foxoring-Meisterschaft als festen Bestandteil der jährlichen Wettbewerbe aufzunehmen. Bei dieser Variante des Amateurfunkpeilens werden auf der Karte bereits die Sendestandorte eingezeichnet. Zu empfangen sind die Füchse aber nur im unmittelbaren Nahfeld von rund 30 m. Diese Minisender haben nur eine Sendeleistung von ca. 5 mW.

Die Weltmeisterschaften im Amateurfunkpeilen finden dieses Jahr Mitte Oktober in China statt. Die Zusammensetzung der Deutschen Mannschaft wird in drei Ranglistenläufen und der Deutschen Meisterschaft in Berlin ermittelt.

(Info: Wolfgang Böhringer, DL9TE, Peilreferent Distrikt Baden)


Blick über die Distriktgrenze

Kurzbericht von der 13. Münchner Fachtagung für VHF-UHF-SHF-Amateure

München:
Am 11./12.03. fand in der Fachhochschule München die 13. Münchner Fachtagung 2000 für VHF-UHF-SHF-Amateure in bewährter Weise statt.

Insgesamt ca. 750 interessierte Amateure aus der Bundesrepublik, aus Österreich, Schweiz, Großbritannien, Ungarn und Jugoslawien verfolgten die angebotenen zwölf Vorträge mit großem Interesse.

Geehrt wurde während dieser Veranstaltung mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Amateur-Radio-Clubs Thomas Moliere, DL7AV, für seine Verdienste um die Entwicklung und Kalibrierung des in der CQ DL im vergangenen Jahr veröffentlichten Messgerätesatzes für Messungen der E- und H-Felder.

Von den gebotenen hochqualitativen Vorträgen soll an dieser Stelle nur auf das Referat über die geplanten Aktivitäten auf der Internationalen Weltraumstation ISS hingewiesen werden.

Großer Andrang herrschte auch an den Messplätzen, die von verschiedenen Firmen kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, und mit denen eigene Geräte überprüft werden konnten.

Informationsstände einiger einschlägiger Firmen sowie des Amateurfunk-Museums, des Bavarian Contest-Clubs BCC, der Arbeitsgemeinschaft Amateurfunk und Telekommunikation in der Schule (AATiS) sowie des Zugspitzrelaisreferates zu den Themen Zugspitzrelais und Großraum-Peilen sowie die ATV-Übertragungen der ATV-Gruppe München trugen weiterhin zum guten Gelingen dieser Tagung bei.

Der große Erfolg dieser Veranstaltung wird die Verantwortlichen des Distriktes Bayern-Süds sicher ermutigen, in zwei Jahren zur nächsten Tagung einzuladen.

(Info: Edgar Dombrowski, DJ3PU, aus dem Bayern-Süd-Rundspruch)

Am 01./02.04. ist Internationale Packet-Radio Tagung in Darmstadt

Darmstadt:
Am 01./02.04. findet die 16. Internationale Packet-Radio-Tagung im Hans-Busch Institut der Technischen Hochschule Darmstadt statt.

Diese Veranstaltung soll dazu dienen, aktuelle Informationen über die Weiterentwicklungen unserer Betriebsart Packet-Radio und dem Packet-Radio-Netz im Besonderen in Referaten und Workshops auszutauschen.

Es sind Referate über die neuesten Entwicklungen von FlexNet (WinNT) und Übertragungstechniken (Modems und Einsteckkarten) für höhere Geschwindigkeiten (bis zu 52 Mbps) vorgesehen.

Workshops behandeln die Themen "Linux" (Installation und Konfiguration für Amateurfunkanwendungen), "Funkruf" und "Tauglichkeit verschiedener Funkgeräte für 9k6 Bps".

Besucher der Tagung können Funkgeräte zum Messen und Rechner zum Installieren mitbringen.

Die Vorträge und insbesondere die Workshops sind interessant für alle Funkamateure, die sich mit der Betriebsart Packet-Radio beschäftigen.

VY 73 de Thomas, DL3FDU (Übernahme aus dem Nordsee-Rundspruch)


TERMINE

Hannover-Messe: 20.–25.03.
OV Ludwigsburg, P06: Flohmarkt Ludwigsburg: 25.03.
Beginn der Sommerzeit (MESZ): 26.03.

Packet-Radio-Tagung Darmstadt: 01./02.04.
Distriktsversammlung Baden: 02.04.
Amateurfunkprüfung bei der RegTP-Ast Karlsruhe: Anfang April
Baden-Contest mit Württemberg (Baden-Württ. Aktivität): 22.04.
Jahreshauptversammlung des Distriktsjugendverbandes Baden: Ende April

OV Pfullendorf, A48: Maiwanderung: 01.05.
OV Heidelberg, A06: Vortrag Kabelmesstechnik mit Demo: 03.05.
Amateurfunk- und Computermarkt "Flotronica" in Nürnberg: 20.05.
OV Heidelberg, A06: Einladung zum XYL-Abend, Thema "Maibowle": 24.05.
Badische Distriktsfuchsjagd beim OV Murgtal, A50: 28.05.

OV Ettlingen, A24: Bratwurstfest vorgezogen auf: 01.06.
EXPO Hannover: 02.06.–30.10.
OV Pfullendorf, A48: 1. Feldtag: 01.–04.06.
OV Donnersberg, K54: Funk-, Computer- und ELO-Flohmarkt: 03.06.
RIG DBØWV / OV Pfullendorf, A48: Relaistreffen WV: 17./18.06.
OV Odenwald, A19: Familienwochenende Tromm/Odenwald: 16.–18.06.
Letzter Rundspruch vor der Sommerpause: 22.06.
HAM RADIO 2000: 22.–24.06.
OV Konstanz, A01: HAM-Fest in Konstanz: 24.06.
Nächste AFu-Prüfung der RegTP in Konstanz oder Oberschw.: Ende Juni
Linuxtage, Messe Stuttgart, Eintritt frei: 29.06.–03.07.


Ende des Baden-RS 12/00 vom 23.03.2000

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 2000 Rundspruch-Archiv