THÜRINGEN-RUNDSPRUCH NR. 18/99 VOM 08.05.1999

Redaktion: Uwe, DL2APJ


OV-Wahlen im X34, Ilmenau Technische Universität

Zum OVV wurde OM Ben, DL5ANT, gewählt, zum Stellvertreter OM Steffen, DL4ALB, Kassenwart OM Ulf, DL5AXX.

Der Distriktsvorstand gratuliert und wünscht weiterhin gute Erfolge bei DAØHQ.

Mit den besten 73, Gerhard, DL2AVK


Informationen der RegTP

An der Amateurfunkprüfung am 24.04. haben 18 Personen teilgenommen. 16 Teilnehmer aus Thüringen, 1 Teilnehmer aus dem Bereich der RegTP Hannover, einer aus RegTP Eschborn (Hessen). Alle Thüringer haben die Prüfung bestanden, ein Gast konnte die Zusatzprüfung zur Klasse 1 nicht bewältigen.

Altersstatistik: der älteste Prüfling war 63, drei zwischen 55 und 60, die beiden Jüngsten sind 15 Jahre alt.

DO1ASA, Karsten aus Hermsdorf; DO6ASW, Matthias aus Bad Langensalza; DO3AN, Harald aus Weberstedt; DO1ATG, Thomas aus Menteroda; DO5AR, Dieter aus SDH; DO3ARH, Erhard aus Lengenfeld unterm Stein; DO4APH, Phillip aus Hermsdorf; DO4AP, Georg aus Mühlhausen; DO5AP, Matthias aus Mühlhausen; DO1APK, Kristiane aus SDH; DO2ANL, Gerhard aus Rudolstadt; DO3AZ, Manfred aus Erfurt; DO8ANP, Jörg aus Jena; DO1ATS, Thomas aus Themar; DO1ARK, Thomas aus Themar; DO7AV, Jürgen aus Bad Langensalza.

Zugang von der Außenstelle Magdeburg: DO2AW, Holger aus Eisenach.

Prüfungstermine in diesem Jahr:
05.06. kein Ersatztermin
25.09. Ersatztermin: 02.10.
04.12. Ersatztermin: 11.12.

Nach einer Information von Herrn Trojan, RegTP

73 de Peter, DL2AXJ


Ende des Thüringen-RS 18/99 vom 08.05.1999

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 1999 Rundspruch-Archiv