GEMEINSAMER RUNDSPRUCH FÜR DIE DISTRIKTE BERLIN UND BRANDENBURG NR. 8/99 VOM 04.03.1999


ÜBERSICHT:


GEBURTSTAGSGLÜCKWÜNSCHE

Die Distrikte Berlin und Brandenburg gratulieren nachträglich Günter, DD6ADL, und Bertram, DG1RQN, zum 65.Geburtstag, sowie Horst, DH7HZ, Pit, DL7UHU, und Armin, DF7MA, zum 60. Geburtstag recht herzlich.

Für die Distriktsvorstände 73 von Hajo, DL7ZL, und Wolfgang, DL8UAA


160-M-RUNDSPRUCH QRV

Ab dem 05.03. wird der gemeinsame Rundspruch für die Distrikte Berlin und Brandenburg sowie der Deutschland-Rundspruch zusätzlich jeweils freitags um 20:20 Uhr von der Clubstation des OV D16, DLØPAN, auf der Frequenz 1,840 MHz ± QRM abgestrahlt und kann dort auch bestätigt werden.

73 von Günter, DL7UOO, stellvertr. OVV von D16


EINMALIGE ÄNDERUNG DES OV-ABEND VON ORANIENBURG, Y02

Der OV-Abend vom OV Y02 am 12.03. fällt aus. Dafür findet am 19.03. die diesjährige Mitgliederversammlung am bekannten Ort, "Waldschlößchen" in Birkenwerder, statt. Ab April finden die OV-Abende weiterhin jeden 2. Freitag im Monat statt.

73 von Hans-Peter, DH3PL


OV-WAHLEN IM ORTSVERBAND STEGLITZ, D07

Der Ortsverbandsvorsitzende von D07 lädt alle Mitglieder des Ortsverbandes zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 11.03., ab 20:00 Uhr, ein. Der Treffpunkt ist im "Kindl-Eck", Hindenburgdamm 103 Ecke Stockweg. Hauptpunkt der Tagesordnung ist die Wahl des Ortsverbandsvorstandes. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

73 von Jörg, DL7HE


WAHLERGEBNISSE DES OV WEDDING, D10

Am 26.02. wurde im Ortsverband Wedding ein neuer Vorstand gewählt. Erster Vorsitzender ist nun Peter Becher, DD6UPB, der die Nachfolge von Hans-Joachim Stamm, DC7OU, übernimmt. Dieser wurde zum Stellvertreter gewählt.

73 von Hans, DC7OU, stellvertr. OVV von D10


GRÜNDUNG DES ORTSVERBANDES Z94

Am 26.02. wurde durch 20 Mitglieder des VFDB der Ortsverband "Havelland" Z94 gegründet. Nach einer interessanten Gesprächsrunde über die persönlichen Interessen im Amateurfunk sowie die Erwartungen, Wünsche und den eigenen Beitrag der Teilnehmer an einen neuen OV, wurde OM Lothar, DL7WB, zum 1. Vorsitzenden und Bernd, DK3WX, zum 2. Vorsitzenden vorgeschlagen und mit großer Mehrheit gewählt. Der OV "Havelland" Z94 wird das Clubrufzeichen DKØCQ aktivieren, sowie den OM Gerhard, DL7ACG, bei der Betreuung mehrere Baken im Berliner Raum unterstützen. Weitere Aktivitäten werden auf den folgenden Zusammenkünften besprochen. Treffpunkt des OV wird vorerst jeder 1. Dienstag im Monat in der Niederlassung 1 der Deutschen Telekom AG in der Ringbahnstr. 130 in Berlin sein. Wir wünschen uns ein interessantes und aktives Clubleben in unserem OV und hoffen auf viele Kontakte mit dem DOK Z94.

73 von Bernd, DK3WX


EMV/EMVU-REFERAT BEIM OV WEDDING, D10

Im Rahmen des OV-Abend vom OV-Wedding, D10, am 26.03. wird ab 19:30 Uhr ein Referat zum Thema EMV/EMVU gehalten. Die Gestaltung wird von EMV-Referenten Jürgen, DL7UJM, übernommen. Gäste sind herzlich willkommen. Über zahlreiches Interesse würde sich der Referent und der OV-Vorstand freuen.

73 von Peter, DD6UPB und Hans, DC7OU


NEUWAHLEN BEIM ORTSVERBAND PRENZLAUER BERG, D15

Am Montag, dem 01.03., fanden bei D15 im Rahmen der Mitgliederversammlung Neuwahlen statt. Der alte Vorstand wurde nach Bericht und Aussprache entlastet. Der bisherige QSL-Manager von D15, Winfried, DL7VSO, bat um Entlassung aus dem Amt. Ihm wurde für seine langjährige Tätigkeit für den Ortsverband Prenzlauer Berg gedankt. DL7UAL kandidierte wieder als Vorsitzender und wurde bestätigt. Als Stellvertreter wurden gleichberechtigt Michael, DL7VMH, und Martin, DL7ARY, von den Mitgliedern gewählt. Karl, DD6RK, wurde als Kassierer bestätigt und die QSL-Vermittlung übernahm Andreas, DD6RM. Den Funktionsträgern wird für ihre Tätigkeit eine glückliche Hand gewünscht.

73 von Karl-Heinz, DL7UAL, OVV von D15


FUNKGERÄTEMESSPLATZ IM FEZ

Wie bereits gemeldet, wird anläßlich der Veranstaltung "Bei uns funkts" im FEZ die EMV-Arbeitsgruppe präsent sein. Es wird ein Funkgerätemeßplatz bis 1 GHz zur Verfügung stehen und wer möchte, kann Berechnungen zu Feldstärken und Schutzabständen mit dem Programm "Watt" durchführen.

73 von Jürgen, DL7UJM, EMV-Referent Distrikt Berlin


SILENT KEY

Am 24.02. legte nach kurzer schwerer Krankheit unser langjähriges Mitglied Helmut Hausmann, DG1RRO, kurz vor Vollendung des 64. Lebensjahres, die Taste für immer aus der Hand. Wir verlieren in ihm einen kompetenten, technisch versierten Funkfreund, der still im Hintergrund wirkte und Hilfe und Unterstützung gab, wo immer sie gebraucht wurde. Wir werden sein Andenken in Ehren bewahren.

Die Mitglieder des DARC-Ortsverbandes Wittenberge-Perleberg, Y40


TERMINÜBERSICHT für die Woche vom 06. bis 14.03.

Samstag: 13:00; "Bei uns funkts" im FEZ Wuhlheide
Sonntag: 10:00; "Bei uns funkts" im FEZ Wuhlheide
Dienstag: 18:00; D19 ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahl in den OV-Räumen Petersburger Str. 92 in Friedrichshain
Dienstag: 19:00; D08 JFH Hessenring 47 in Tempelhof
Mittwoch: 18:00; Y16 "Grambauers Kalit" in Angermünde
Mittwoch: 18:30; D26 FH für Technik und Wirtschaft, Raum 302, Marktstr. 9-12 in Lichtenberg
Mittwoch: 19:00; Y17 bei Manfred, DL2BWG, Koblenzer Str. 5 in Neuenhagen
Mittwoch: 19:30; D13 "Dalmacija Grill", Schorfheidestr. 23 in Wittenau
Donnerstag: 19:00; D05 JFH "PallasT", Pallasstr. 35 in Schöneberg
Donnerstag: 19:00; D12 "Dubrovnik", Potsdamer Str. 33 in Zehlendorf
Donnerstag: 20:00; D07 ordentliche Mitgliederversammlung im "Berliner Kindl", Hindenburgdamm 103 in Lichterfelde
Donnerstag: 20:00; D14 Malteser Grundschule, Tirschenreuther Ring 69 in Marienfelde
Freitag: 18:00; Y28 Kraftwerkstr. 1 in Lübbenau
Freitag: 19:00; Y24 "Zur Meise", Meisenweg in Cottbus
Freitag: 19:00; Y38 Schloßstr. 3 in Finsterwalde


Das waren die Meldungen für den Großraum Berlin und Brandenburg. Ein schönes Wochenende wünscht die Rundspruchcrew.


Ende des BB-RS 8/99 vom 04.03.1999

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 1999 Rundspruch-Archiv