BADEN-RUNDSPRUCH NR. 16/97 VOM 17.04.1997

Redaktion: Edgar, DL2GBG


ÜBERSICHT:


Änderung der Rundspruch-Ausstrahlungszeit via DBØQB, Konstanz

Liebe YLs, XYLs und OM:
die Rundspruchausstrahlung über DBØQB, das Relais Konstanz auf 145,600 MHz (entsprechend Kanal R0) wird ab Freitag, dem 03.05., nicht mehr ab 19:00 Uhr, sondern ab 19:30 Uhr erfolgen. Damit wollen Alfred, DF9TI, und Robert, DG3GRB, dem Wunsch einiger OM entsprechen, die mit dieser Bitte an sie herangetreten sind. Dadurch wird auf die Sendezeit von einigen Fernsehsendern betreffs Nachrichtensendungen Rücksicht genommen, aber auch auf die Essenzeiten bei einigen OM sowie Arbeitszeiten/Arbeitsende bei einigen Funkkollegen und Kolleginnen.

Die beiden Sprecher wünschen sich, daß alle bisherigen Hörer des Rundspruchs auch weiterhin im Bestätigungsverkehr zu hören sind.

73 es gl, Robert, DG3GRB, stellv. OVV A01


Flohmarkt des OV Baden Baden, A03

Liebe Freunde der schnurlosen Kommunikation!
Flohmärkte gibt es ja bekanntlich viele, doch in Baden Baden! Unser alljährlicher Flohmarkt für Amateur- und CB-Funk, Elektronik und Computer findet dieses Jahr am 10.05., in der Zeit von 08:00–13:00 Uhr statt.

Wie immer erwarten wir Euch mit Euren Ständen, den tausend kleinen Dingen, und natürlich guter Laune zu einem Schwätzchen bei Bier, Cola, Kaffee ..., auf dem überdachten Festplatz in Sandweier.

Es ist nicht schwer uns zu finden, denn der Weg ist entlang der Bundesstraße 3 zwischen Rastatt und Baden Baden ausgeschildert und bei Problemen sind wir mit einer Station auf 145,250 MHz für Euch in der Luft.

Aber A C H T U N G ! Neu ist, daß wir keine Standreservierungen entgegennehmen, Tische sind mitzubringen. Eine Voranmeldung ist also nicht notwendig. Rechtzeitiges Erscheinen sicherte gute Plätze. Weitere Auskünfte erteilen Euch gerne:

Ralph, DF3IAO, ....., via DBØGE-8
Ralf, DG4IAG, .....
Joachim, DG1GHO, ......

Also dann...73 bis neulich de Ralph, DF3IAO


HAM RADIO-Fahrt des OV Bühl, A04, ist wie gewohnt am HAM RADIO-Samstag

Der Ortsverband Bühl, A04, weist darauf hin, daß auch dieses Jahr seine Busfahrt zur HAM RADIO nach Friedrichshafen wie gewohnt am HAM RADIO-Samstag stattfindet. Im Protokoll zur Distriktstagung ist, wie A04 mitteilt, nicht der zutreffende Termin aufgeführt. Der Bus fährt also am Samstag, dem 28.06., um 06:00 Uhr, in Bühl ab. Eine weitere Einladung erfolgt demnächst an die umliegenden Ortsverbände.

Für den OV-Bühl: Konrad, DJ3ZK


Führungswechsel beim OV Singen, A25

In der Hauptversammlung wählten die Mitglieder Gerhard Scheyer, DJ8ND, zum neuen Ortsverbandsvorsitzenden. Er löst den langjährigen OVV Alfred Nischink, DF9TI, ab, der nicht mehr kandidierte. Zur A25-Führungsspitze gehören ferner: Fritz Haupt, DK3FZ, als Vize-OVV; Klaus Peter Eckervogt, DK5GI, als Kassierer; Jürgen Wichmann, DL8GCJ, als QSL-Manager sowie Regina Quenzer, DF1GQ, als Schriftführerin.

Im letzten Jahr konnten die (X)YLs und OM rund um den Hohentwiel auf ein reges Vereinsleben zurückblicken, das u. a. eine gemeinsame Exkursion mit dem OV Konstanz, A01, zum Kernkraftwerk Laibstadt in der Schweiz und die gemeinsame Abstrahlung des Baden- und Deutschland-Rundspruchs am Freitagabend um 19:30 Uhr sowie eine Reihe gesellige Anlässe beinhaltete. Regelmäßig in Kontakt ist man insbesondere mit Singens Partnerstadt in der Ukraine sowie dessen nächstgrößere Stadt, wo man sich auch persönlich gegenseitig besucht. Der nächste Besuch einer Gruppe aus dem südbadischen Hegau in der Ukraine ist Ende Mai vorgesehen. Auch dieses Jahr kann man sich im Hegau wieder auf die beliebten Clubheimfeten freuen.

(Info: Edgar, DL2GBG und Alfred, DF9TI)


OV Rheinstetten, A40: Einladung zum Bratwurstfest

Nicht gleich nach Himmelfahrt, sondern später, auf gutes Wetter hoffend, veranstaltet der Ortsverband Rheinstetten, A40, sein weitbekanntes Bratwurstfest am Samstag, dem 07.06., in Forchheim-Silberstreifen. Beginn ist um ca. 14:30 Uhr. Die Einweisung erfolgt auf 145,425 MHz. Die Anfahrt von Ettlingen und von Forchheim her ist ausgeschildert.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Bei A40 gibt's sowohl Bratwurst und Steaks mit "Musik", als auch weitere leckere Spezialitäten. Kaffee und Kuchen gibt es ab 16:00 Uhr.

Wir laden alle Freunde von A40 mit Ihren Angehörigen herzlich ein und wünschen eine gute Anfahrt.

73, Karl, DK4JA, OVV von A40 und Hans, DJ2ON


A48-Clubstation bekommt ein neues Domizil

Am Sonntag, dem 27.04., ist es soweit: An diesem Tag feiert der Ortsverband Pfullendorf, A48, die Einweihung seiner neuen Clubstationsräumlichkeiten. An alle Mitglieder und Freunde des Ortsverbandes geht eine herzliche Einladung, ab 10:00 Uhr dabei zu sein. Treffpunkt ist in der Lindenstr. 8a, im Pfullendorfer Stadtteil Denkingen.

Für das leibliche Wohl ist während der bis in den Nachmittag gehenden Veranstaltung bestens gesorgt. Die Clubstation DFØPU ist über das Höchsten-Relais DBØWV, auf 145,625 MHz (entsprechend Kanal R1) für Einweisungen QRV.

Auch Fuchsjagdfreunde kommen an diesem Sonntag auf ihre Kosten: um 14:00 Uhr ist eine 80-m-Fußfuchsjagd vorgesehen.

Auf Wiedersehen am 27.04. in Denkingen!


A48-Maiwanderung

"Heute bleibt die Küche kalt" – dieses Angebot hält der Ortsverband Pfullendorf, A48, für den Maifeiertag parat. A48 lädt recht herzlich zu seiner traditionellen Maiwanderung am Donnerstag, dem 01.05., im Raum Mengen ein.

Gestartet wird am Maifeiertag, vom Haus von OM Ernst Gaida, DL2GGE, in Mengen-Beuren, Alpenblick 3, um 10:00 Uhr. Im Anschluß an die Wanderung wird dann zusammen gegrillt. Für Getränke ist gesorgt. Es wird gebeten, Essen nach eigener Wahl, und falls möglich einen Salat, mitzubringen.

Der Lotsendienst ist über das Höchsten-Relais DBØWV, auf 145,625 MHz, (entsprechend Kanal R1) bzw. über 434,000 MHz.

Alle Wanderfreunde sind herzlich eingeladen.

Mit VY 73, Edgar, DL2GBG


Vortragszeit bei A51

Vortragszeit beim Ortsverband "Die Rassler", A51: am Freitag, dem 25.04., um 20:00 Uhr, findet im Rahmen des OV-Abends ein Vortrag zum Thema "Netzgeräte" statt. Referent ist der stellvertretende OVV von A51, Jörg Richter, DJ9BC. Für alle Selbstbauer und "Instandsetzer" wird dies sicher ein interessanter Vortrag. Treffpunkt ist das Sportheim in Neuhengstett, einem Ortsteil von Althengstett. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

55 und 73, Rudi, DL5SEV, OVV von A51


DBØWV Aktuell

Erfreuliche Nachricht für Nutzer des 2-m-Relais DBØWV (Höchsten) in Oberschwaben, im Linzgau und im Bodenseeraum: Der durch ein schweres Unwetter an diesem exponierten Standort an der Kreisgrenze Sigmaringen/Ravensburg/Bodenseekreis hervorgerufene Antennen- und Antennenmastschaden ist wieder behoben; der Betrieb mit einer Notantenne wieder beendet.

Wie von Seiten der Relaisbetreiber zu erfahren war, sorgen allerdings derzeit noch (bislang nicht aufgetretene) Zustopfeffekte beim Relaisempfänger, daß das Relais zum Teil nur mit verminderter Sendeleistung arbeitet. An der Behebung wird gearbeitet.

Mit VY 73, Edgar, DL2GBG


Ende des Baden-RS 16/97 vom 17.04.1997

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._


Inhalt 1997 Rundspruch-Archiv