BERLIN-RUNDSPRUCH NR. 20/95 VOM 18.05.1995


ÜBERSICHT:


In der folgenden Woche treffen sich folgende Ortsverbände:

ORTSVERBAND MARZAHN-HELLERSDORF, D27
Am Donnerstag, dem 25.05., um 19:00 Uhr, in der Gaststätte "Zur S-Bahn" am S-Bahnhof Berlin-Kaulsdorf.

ORTSVERBAND WEDDING, D10
Am Freitag, dem 26.05., um 19:30 Uhr, im Oberstufenzentrum Elektro- und Nachrichtentechnik, Osloer Str. 23–32 in Berlin-Wedding.

ORTSVERBAND LICHTENBERG; D26
Der Ortsverband Lichtenberg, D26, trifft sich an jedem dritten Mittwoch im Monat in der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft in 10315 Berlin, Marktstr. 9–12, im Raum der Clubstation DFØLI in der 4. Etage um 18:00 Uhr. Desweiteren finden je nach Absprache, Treffen zur selben Zeit an jedem Mittwoch statt.

73 von Ragnar, DL7URH, OVV von D26


GEBURTSTAGSGLÜCKWÜNSCHE

Der Distrikt Berlin gratuliert nachträglich Curt, DL7IR, zum 75. sowie Klaus, DL7VKS, zum 70 Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch.

73 von Michael, DL7ZR, Distriktsvorsitzender


ORTSVERBAND TEMPELHOF, D08

Der Ortsverband Tempelhof ist am 20./21.05. mit der Clubstation DLØTE in Wernsdorf, JO62SI, QRV. Einweisungsfrequenz ist 144,525 MHz. Anfahrt über Adlergestell, Wernsdorfer Straße, Dorfstraße, Neu-Zittauer-Straße bis zum Lokal "Zur Schleuse". Gäste sind herzlich willkommen.

73 von Günter, DL7ARB, OVV von D08


VERSTEIGERUNG VON FUNKANLAGEN UND FUNKZUBEHÖR

Am Mittwoch, dem 07.06., 10:00 Uhr, werden beim Hauptzollamt Berlin-Süd (Verwaltungsstelle), Mehringdamm 129c, Eingang Schwiebusser Straße, in 10965 Berlin Amateurfunkgeräte öffentlich meistbietend und gegen Barzahlung versteigert. Amateurfunkanlagen werden nur gegen Vorlage der Lizenzurkunde ausgehändigt.

Info von Achim, DL7BE


BUNDESJUGENDTREFFEN

Der Technische Jugendfreizeit- und Bildungsverein e. V. veranstaltet mit freundlicher Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Jugend und Familie sowie des Bundesministeriums für Frauen, Senioren, Familie und Jugend sein 3. Bundestreffen. Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die sich allgemein für Technik und Elektronik und speziell für den Amateurfunk interessieren, laden wir herzlich dazu ein. Die Veranstaltung findet im Freizeit- und Erholungswerk in der Berliner Wuhlheide, Eichgestell in 12459 Berlin statt. Sie beginnt am Donnerstag, dem 25.05. (Himmelfahrt), mit einem Frühstück und endet am Sonntag, dem 28.05., nach dem Frühstück. Die Anreise ist für Mittwoch, 24.05., geplant.

Nähere Auskünfte über das Programmangebot, die Unterbringung und die Kosten sind erhältlich beim TJFBV e. V., ......

73 von Fred, DD6UFB


FUCHSJAGD

Am Sonntag, dem 21.05., findet in Berlin-Reinickendorf eine Distriktsfuchsjagd statt. Start des 80-m-Wettbewerbs ist um 10:00 Uhr, die 2-m-Fuchsjagd beginnt um 14:00 Uhr. Treffpunkt ist der Waldparkplatz am Ende der Kneippstraße in Berlin-Reinickendorf. Anfahrt über Autobahn A111 bis zur Ausfahrt Waidmannsluster Damm, dann geradeaus Richtung Hermsdorf auf den Hermsdorfer Damm. Nach ca. 3 km hinter der Shell-Tankstelle links in die Frohnauer Straße und nach ca. 300 m nach links in die Kneippstraße abbiegen.

73 von Brigitte, DL7AFJ, Fuchsjagdreferentin


DISTRIKTS-VERSAMMLUNG

Am Mittwoch, dem 17.05., fand die ordentliche Distrikts-Versammlung des Distrikts Berlin statt. Es wurde ein neuer Vorstand gewählt. Von den 23 anwesenden Ortsverbands-Vorsitzenden stimmten 17 für Michael Barth, DL7ZR, und sechs für Hans-Ulrich Dröse, DL7ZL, als Distrikts-Vorsitzenden. Bei der Wahl zum Stellvertreter erhielt Claudia Massow, DL7BCL, 12 Stimmen und Hans-Ulrich Dröse, DL7ZL, elf.

Die Wahl des Verbindungsbeauftragten zum BAPT fiel einstimmig auf Dieter Schmidt, DL7HD.

Damit hat Berlin einen neuen Distriktsvorstand. Herzlichen Glückwunsch an Michael, DL7ZR, und Claudia, DL7BCL.

Ein besonderer Dank geht an Joachim Schultze, DL7BE, der zehn Jahre mit großem Engagement dem Distrikts-Vorstand angehörte.

73 von Bernd, DC7XJ, Protokollführer


DANK FÜR 453 RUNDSPRUCHSENDUNGEN

An dieser Stelle möchte sich der Distriktsvorstand bei unserem ehemaligen Rundspruchredakteur Bernd, DC7XJ, für seine über 10jährige Tätigkeit für den Distrikt Berlin bedanken. Er hat mit seiner Arbeit den YLs und OM in Berlin und Umgebung wöchentlich Informationen zusammengestellt, die eine große Zuhöhrerzahl erreichten. Wir wünschen ihm für die Zukunft mehr Zeit für das gemeinsame Hobby.

Der neuen Rundspruchredakteurin Marina, DL7MK, wünschen wir viel Freude und ein journalistisches Gespür für ihre neue Aufgabe.

73 von Claudia, DL7BCL, stellvertretende Distriktsvorsitzende


NEUE LIZENZEN IN BERLIN

Die Lizenzprüfung am 17.05. bestanden folgende YL und OM:

Harald, DL7AQL ex DH7AHM; Maria, DL7AXI; Andrea, DD6YL; Carina, DD6WK; Gudrun, DD6WN; Thorsten, DD6OT; Joachim, DD6WX; Holger, DD6WM, sowie Klaus, DD6WT.

Die Lizenzprüfung am 18.05. bestanden folgende OM:

Christian, DH7ACO ex DD6WP; Martin, DH7ACP ex DD6MF; Dieter, DD6ADU, sowie Christoph, DD6XF.

Herzlichen Glückwunsch!

73 von Dieter, DL7HD, Verbindungsbeauftragter zum BAPT


BERLIN-RUNDSPRUCH IN EIGENER SACHE

Mit Ablauf des Berlin-Rundspruchs Nr. 19 vom 11.05.1995 beendete Bernd, DC7XJ, seine fast 11jährige aufopferungsvolle Tätigkeit als Rundspruchredakteur.

Ab sofort sind alle Meldungen für den Berlin-Rundspruch an folgende Adresse zu senden:

Marina Fenske, DL7MK, .....; Paket Radio Berlin Box DBØGR. Redaktionsschluß ist donnerstags um 14:00 Uhr.

Um klar formulierte und rechtzeitig eingehende Meldungen wird höflich gebeten.

Für den Bernd, DC7XJ, ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit und die gute Unterstützung bei der Einarbeitung.

73 von Marina, DL7MK, Rundspruchredakteurin


SILENT KEY

Am 05.04. verstarb plötzlich und unerwartet, Gerhard, DC7SM, viel zu früh im Alter von 57 Jahren. Sowohl der OV Charlottenburg, D01, als auch die AUB, verlieren damit innerhalb kurzer Zeit ein weiteres beliebtes Mitglied und ein echtes Original. Die große Hilfsbereitschaft und sein unverwechselbarer Humor werden unvergessen bleiben.

Die Urnenbeisetzung findet am 07.06., um 10:30 Uhr, auf dem städtischem Friedhof Ruhleben statt.

Manfred, DL7AWL


TERMINÜBERSICHT FÜR DIE KOMMENDE WOCHE

Donnerstag: 19.00; D27 "Zur S-Bahn", S-Bahnhof Berlin-Kaulsdorf
Freitag: 19.30; D10 OSZ Elektro- und Nachrichtentechnik, Osloer Str. 23–32 in Wedding
Sonntag: 14.00; Distriktsfuchsjagd, Treffpunkt ist der Waldparkplatz am Ende der Kneippstraße in Berlin-Reinickendorf


Das waren die Meldungen für den Großraum Berlin. Ein schönes Wochenende wünscht die Rundspruchredakteurin Marina, DL7MK.


Ende des Berlin-RS 20/95 vom 18.05.1995

Archiv-Bearbeitung: DC7XJ

..._._

Inhalt 1995 Rundspruch-Archiv