BERLIN-RUNDSPRUCH NR. 3/91 VOM 17.01.1991

(267)


ÜBERSICHT:


OV-MELDUNGEN:

ORTSVERBAND CHARLOTTENBURG
Am Montag, dem 21.01., um 19:30 Uhr 30, treffen sich die Mitglieder des OV Charlottenburg. Treffpunkt ist das Restaurant "Dalmatia", Kaiserdamm 89 Ecke Messedamm in Berlin-Charlottenburg. Gäste sind herzlich willkommen.

73 von Lutz, DL7NL, OVV von D01

ORTSVERBAND SPANDAU
Die Mitglieder des OV Spandau treffen sich am Freitag, dem 25.01., um 19:30 Uhr, im Jugendfreizeitheim "Forum", Gelsenkircher Str. 12 in Berlin-Spandau. Geboten wird der zweite Teil eines Vortrages über das Smith-Diagramm.

73 von Dieter, DL7HD, OVV von D06

ORTSVERBAND WEDDING
Am Freitag, dem 25.01., um 19:30 Uhr, treffen sich die Mitglieder des OV Wedding. Treffpunkt ist das Oberstufenzentrum Elektro- und Nachrichtentechnik, Osloer Str. 23–32 in Berlin-Wedding.

73 von Burkhard, DL7VB, OVV von D10

ORTSVERBAND MARZAHN-HELLERSDORF
Am Donnerstag, dem 24.01., um 19:00 Uhr, treffen sich die Mitglieder des OV Marzahn-Hellersdorf in der 17. Oberschule Marzahn-Biesdorf, Schulstr. 11 in Berlin-Biesdorf.

73 von Gerd, Y57WO, OVV von D27


BEISETZUNG

Die Urnenbeisetzung des am 25.11.1990 verstorbenen Ex-Distriktsvorsitzenden Wolfgang Rothert, DL7RT, ist am Dienstag, dem 22.01., um 13:30 Uhr, auf dem Waldfriedhof Zehlendorf, Eingang Wasgensteig.

Joachim Schultze, DL7BE, Distriktsvorsitzender


FUCHSJAGD

Der Ortsverband Reinickendorf veranstaltet am Sonntag, dem 10.02., seine erste diesjährige Portabel-Fuchsjagd auf dem 2-m-Band. Start ist um 11:00 Uhr am Waldparkplatz Hubertusweg in Berlin-Frohnau, zu erreichen mit dem Bus 15 und 3 Minuten Fußweg. Meldeschluß für den Wettbewerb ist 10:45 Uhr. Diese Veranstaltung zählt für die Berliner Meisterschaft und für den Jugendpokal des OV Wilmersdorf.

73 von Steffen, DL7ATE, OVV von D04


AMATEURFUNK IN DER SCHULE

Am Freitag, dem 25.01., um 16:00 Uhr, trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Amateurfunk in der Schule zu ihrer ersten Sitzung in diesem Jahr. Eingeladen sind alle YLs und OM die in der Schule oder im Jugendbereich beruflich tätig sind und die Jugendlichen den Amateurfunk näher bringen möchten.

Themen der Sitzung sind 1. Vorstellung einer von Andreas, DC7AN, selbstentwickelten Wettermeßstation und die Einspeisung der Wettermeßdaten über Packet-Radio als Telekommunikationsexperiment für Datenübertragung zwischen Schulen und 2. das gegenseitige Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch über die Arbeit mit Amateurfunk in der Schule. Vielleicht lassen sich gemeinsame Projekte entwickeln.

Tagungsort ist das Institut für Physik und Lehrerbildung an der Technischen Universität Berlin, Hardenbergstr. 36 in Berlin-Charlottenburg (das ist am Ernst-Reuter-Platz) im 1. Stock, Raum PN 1189. Eine Einweisung erfolgt über DBØWF.

73 von Woody, DJØGK


AMATEURFUNKLEHRGANG

Der Ortsverband Reinickendorf beginnt am Montag, dem 18.02., um 19:00 Uhr, einen Lehrgang zur Erlangung der Amateurfunklizenz Klasse B und C. Veranstaltungsort ist das Jugendfreizeitheim "Fuchsbau", Thurgauer Str. 66 in Berlin-Reinickendorf. Anmeldungen sind ab sofort möglich beim Dozenten Gerald Bienecke, DC7TO, unter der Telefonnummer ......

73 von Steffen, DL7ATE, OVV von D04


DX-MEETING

Am Freitag, dem 01.02., findet um 19:00 Uhr das nächste DX-Meeting statt. Veranstaltungsort ist das Restaurant "Schipkapas", Hohenzollerndamm 185 in Berlin-Wilmersdorf. Ohne speziellen Schwerpunkt soll dieser Abend dem Erfahrungsaustausch zwischen "alten Hasen" und "Newcommern" dienen. Natürlich liegen die aktuellen Informationen zur Einsicht aus. Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen.

73 von Lars, DL7ALM, DX-Referent


PACKET-RADIO-TREFFEN

Am Mittwoch, dem 06.02. um 19:00 Uhr findet im Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide ein Treffen der an der Betriebsart Packet-Radio interessierten Funkamateure statt. Themen sollen unter anderem sein: Planung der Digipeater in und um Berlin sowie Informationen über TheNet und TheBox. Das FEZ ist im Bezirk Köpenick in der Wuhlheider Straße und mit den Straßenbahnen der Linien 25, 26 und 82 zu erreichen. Für Mobilisten ist ein großer Parkplatz vorhanden.

73 von Achim, DL7BE


FLOHMARKT

Der schon traditionelle Flohmarkt des Ortsverbandes Neukölln findet diesmal am Sonntag, dem 10.03., in der Zeit von 09:00–14:00 Uhr, statt. Wie gewohnt ist er im Jugendfreizeitheim Britz-Süd, Gutschmidtstr. 27 in Berlin-Britz. Tische werden gestellt, der Einlaß für Verkäufer ist eine Stunde früher – also um 08:00 Uhr.

Es stehen uns zwei Etagen zur Verfügung und für das leibliche Wohl und die Tischaufstellung sorgt auch diesmal wieder eine Gruppe von Helfern.

Tischbestellungen und Rückfragen bitte an OM Siegfried Radtke, DL7WR, ....., oder auf der Frequenz 145,550 MHz.

Das Jugendfreizeitheim erreicht man mit der U-Bahn Linie 7 bis U-Bhf. Britz-Süd und mit den Bussen 25 und 93. Kostenlose Parkplätze sind in ausreichender Anzahl direkt vor der Tür vorhanden.

73 von Bernd, DL7UC, OVV von D03


EHRENNADEL

Auf der Distriktsversammlung am 16.01. wurden Kathryn Liebe, DL7ANL, und Detlef Liebe, DL7AN, mit der Distriktsehrennadel des Distriktes Berlin vom Distriktsvorsitzenden ausgezeichnet. Die Beiden sind seit 1985 Sprecher der Tönenden cq-DL die für die sehbehinderten Funkamateure und SWLs in Europa erstellt wird.

73 von Achim, DL7BE, Distriktsvorsitzender


EXPERIMENTALTAG BALLONANTENNEN

Der Ortsverband Reinickendorf wird am Sonntag, dem 16.06., einen Experimentaltag zum Thema Ballonantennen durchführen. Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessenten aus dem Großraum Berlin eingeladen. Wer also schon lange mal mit ganz hohen Vertikalantennen experimentieren wollte, kann sich hier so richtig austoben. Gesucht werden dazu noch Ideen und einige Helfer. Bei Interesse bitte Meldung an Steffen, DL7ATE über DBØTA, in der PR-Mailbox oder unter Telefon ......

73 von Steffen, DL7ATE, OVV von D 04


DISTRIKTSVERSAMMLUNG

Am Mittwoch, dem 16.01., fand die diesjährige ordentliche Distriktsversammlung des Distriktes Berlin statt. Haupttagesordnungspunkt war die Neuwahl des Distriktsvorstandes. Zum Distriktsvorsitzenden wurde Joachim Schultze, DL7BE, mit 22 Ja- und einer Nein-Stimme gewählt. Als Stellvertreter waren DL7ATE und DL7ZR nominiert. Michael Barth, DL7ZR, erhielt 12 Stimmen und ist somit stellvertretender Distriktsvorsitzender. Der bisherige Verbindungsbeauftragte zur Landespostdirektion Dieter Schmidt, DL7HD, wurde mit 23 Stimmen in seinem Amt bestätigt. Alle Referenten bleiben in ihren Ämtern. Durch Auslosung wurde der Ortsverband Tempelhof, D08, zum Ausrichter des diesjährigen Distrikts-Meeting bestimmt.

73 von Bernd, DC7XJ, Protokollführer


Das waren die Meldungen für den Distrikt Berlin. Ein schönes Wochenende wünscht der Rundspruch-Redakteur Bernd, DC7XJ.

..._._


Inhalt 1991 Rundspruch-Archiv