BERLIN-RUNDSPRUCH NR. 30/90 VOM 14.09.1990

(251)


ÜBERSICHT:


OV-MELDUNGEN:

ORTSVERBAND CHARLOTTENBURG
Am Montag, dem 17.09., um 19:30 Uhr, treffen sich die Mitglieder des OV Charlottenburg. Treffpunkt ist das Restaurant "Dalmatia", Kaiserdamm 89 Ecke Messedamm in Berlin-Charlottenburg. Gäste sind herzlich willkommen.

73 von Lutz, DL7NL, OVV von D01

ORTSVERBAND KREUZBERG
Am Freitag, dem 21.09., um 19:30 Uhr, treffen sich die Mitglieder des OV Kreuzberg. Ort ist die Zürich-Grundschule, Bürgerstr. 46–48 in Berlin-Britz.

73 von Gerd, DL7QG, OVV von D02

ORTSVERBAND REINICKENDORF
Am Dienstag, dem 18.09., um 19:30 Uhr, treffen sich die Mitglieder des OV Reinickendorf. Man trifft sich im Stellwerk in der Gartenfelder Bingelstraße bei DFØRR. Gäste sind herzlich willkommen.

73 von Steffen, DH7AEO, OVV von D04


UKW-CONTESTGRUPPE

Die UKW-Contestgruppe des Großraum Berlin trifft sich am Samstag, dem 22.09., um 15:00 Uhr im Stellwerk zu ihrer regelmäßigen Besprechung. Auf der Tagesordnung wird die Nachbearbeitung des Wettbewerbes aus Weesow stehen, ferner die Manöverkritik dazu und auch die Aufführung der positiven Seiten. Weiterhin wird die Teilnahme am Oktober-Wettbewerb – am 06./07.10. – zu diskutieren sein. Wie immer sind hierzu alle Interessenten aus dem Großraum Berlin eingeladen, ganz besonders angesprochen seien aber jene, die sich bisher bei der UKW-Contestgruppe noch nicht vorgestellt haben.

73 von Dieter, DL7ALE, und Steffen, DH7AEO


GROSSRAUM-MOBILWETTBEWERB

Der Distrikt Berlin veranstaltet am Sonntag, dem 14.10., einen Großraum-Mobilwettbewerb auf den Bändern 80 m, 2 m sowie 70 cm. Der Wettbewerb läuft in der Zeit von 08:00 bis 10:00 UTC. Notwendig für die Teilnahme ist die Kenntnis des Locators (neu) für den Wettbewerbs-Standort.

Bitte schon bei der Anmeldung angeben, ob die Teilnahme auf Kurzwelle oder UKW erfolgt. Wettbewerbsunterlagen sind ab sofort gegen Einsendung eines Adreßaufklebers und 3,- DM in 60-Pfennig-Briefmarken erhältlich bei: Jürgen Wetzel, DL7VD, ......

Auch dieser Wettbewerb wird für die Berliner Mannschaftsmeisterschaft gewertet.

73 von Jürgen, DL7VD, Mobil-Referent


DISTRIKTSVORSTAND

Aus gesundheitlichen Gründen ist der Distriktsvorsitzende des Distrikts Berlin Wolfgang Rothert, DL7RT, von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Wolfgang hat seit 1984 dieses Amt mit großem Engagement, Einfühlungsvermögen und vielen Erfolgen zum Wohle des Distrikts Berlin ausgefüllt.

Wir bedauern diesen Entschluß sehr und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Die Amtsgeschäfte hat sein bisheriger Stellvertreter übernommen. Hier seine Anschrift:
Joachim Schultze, DL7BE, ......

73 von Achim, DL7BE, Distriktsvorsitzender


MOBIL-FUCHSJAGD

Die nun schon traditionelle und unter dieser Bezeichnung sicherlich letzte 21. Berliner Mobil-Fuchsjagd des RSV der DDR e. V. findet am Samstag, dem 29.09., statt. Treffpunkt ist die Klubstation Y45ZO in Berlin-Prenzlauer Berg, Pasteurstr. 46 (Vorsicht: das ist eine Einbahnstraße, die Einfahrt erfolgt von der Arthur-Becker-Straße an der nördlichen Grenze des Friedrichshainer Parkes). Kaffee gibt es ab 08:00 Uhr und der Start ist für 09:30 Uhr vorgesehen.

Gute Laune, Glück und Karten der nördlichen, östlichen und südlichen Umgebung Berlins (Karte Nr. 5) sollte jeder mitbringen. Es wird nicht nur der Fuchs gejagt, sondern am Ziel ist noch für Überraschungen gesorgt.

Falls jemand Sorgen bei der Anfahrt zum Treffpunkt hat: Man ist auf dem Relais Y21O QRV.

Zur Information für die Packet-Radio-Freunde: In der Zeit der Fuchsjagd wird der Digipeater Y51O abgeschaltet, da auf dieser QRG einer der Füchse senden wird.

Info von Holger, Y25AO


PORTABEL-FUCHSJAGD

Der Ortsverband Wilmersdorf, D11, veranstaltet am Sonntag, dem 16.09., zwei Portabelfuchsjagden. Treffpunkt ist der Waldparkplatz in der Konradshöher Straße in der Nähe des Lehmkuhlenberges in Konradshöhe. Die Zufahrt wird ausgeschildert.

Start zur 80-m-Fuchsjagd ist um 10:00 Uhr und zur 2-m-Fuchsjagd um 14:00 Uhr. Anmeldeschluß ist jeweils eine viertel Stunde vorher.

Diese Veranstaltung wird auch für die Berliner Meisterschaft 1990 gewertet. Verantwortlicher ist Klaus, DC7KS.

73 von Joachim, DF1YT, OVV von D11


AMATEURFUNKTREFFEN IN MITTWEIDA

Vom 12.–14.10. führt der Radio-Club Y32ZN der Ingenieurhochschule Mittweida sein nunmehr seit vielen Jahren traditionelles Treffen von Funkamateuren, die ehemalige Absolventen einer Ausbildung an dieser Hochschule sind, durch. Gäste sowie interessierte Personen sind ebenso herzlich willkommen.

Treffpunkt ist am Freitag, dem 12.10. abends in der Mensa der IHS Mittweida am Schwanenteich, sowie am Samstag, dem 13.10., vormittags in der Clubstation Y32ZN im Haus 2 der IHS Mittweida, Platz der DSF 17, und nachmittags dann in der nahegelegenen Mensa.

Es finden dabei interessante Vorträge und Erfahrungsaustausche statt. Dieses Jahr findet das Treffen nun erstmalig mit internationaler Beteiligung statt. Am Samstag wird ein eindrucksvolles Vortragsprogramm geboten. Höhepunkt wird der Farbdia-Vortrag von Dr. Volker Strecke, Y24LN, über seine Teilnahme an einer Antarktisexpedition von 1988 bis 1989 und seine Amateurfunkaktivitäten als Y88POL sein. Es werden weitere Vorträge über DX-Aktivitäten und Expeditionen in Arktis, Antarktis und andere Länder erwartet.

Der Teilnahmebeitrag wird voraussichtlich 40,- DM (inkl. Vollverpflegung) plus 10,- DM pro gewünschter Übernachtung (Hotelübernachtung: etwa 30,- DM) betragen. Rechtzeitige Anmeldung (bis spätestens 15.09.) wegen der Planung der Übernachtungskapazitäten an: Radio-Club Mittweida, Y32ZN, Postfach 21 in Mittweida, 9250 - DDR, wird empfohlen!

73 von Peter, Y22BN, Siegfried, Y32WN, Volker, Y24LN, und Joachim, Y26DN


DISTRIKTS-FUCHSJAGD

Am Sonntag, dem 30.09., veranstaltet der OV Reinickendorf, D04, für den Distrikt Berlin die zweite diesjährige Distrikts-Fuchsjagd. Diese Veranstaltung ist punktezählend sowohl für das DARC-Fuchsjagddiplom, wie den Jugendpokal, als auch für die Berliner Meisterschaft 1990. Die Meisterschaft findet nach der Siegerehrung zu dieser Fuchsjagd mit der Verleihung der Berliner Pokale in diesem Jahr ihren Abschluß.

Man trifft sich auf dem Waldparkplatz Schulzendorfer Straße in Berlin-Hermsdorf. Der Start zum 80-m-Teil erfolgt ab 10:00 Uhr und zum 2-m-Teil ab 14:00 Uhr. Anmeldeschluß ist jeweils 15 Minuten vorher.

73 von Steffen, DH7AEO, OVV von D04 und Rudi, DL7TE, Fuchsjagdreferent


Das waren die Meldungen für den Großraum Berlin. Ein schönes Wochenende wünscht der Rundspruch-Redakteur Bernd, DC7XJ.

..._._


Inhalt 1990 Rundspruch-Archiv