Kiel, den 26.4.1961

Ortsverbands-Rundschreiben

Nr. 4/61


ÜBERSICHT:


1) Hauptversammlung der Clubversammlung

Zur Vorbereitung auf die am 06./07.05. im Hotel-Restaurant "Engelberg" in Winterbach bei Schorndorf/Württemberg stattfindende Hauptversammlung der Clubversammlung wird hiermit der zu den Punkten 2 und 3 der im letzten OV-Rundschreiben bekanntgegebenen Tagesordnung gehörende DARC-Jahresbericht 1960 verteilt.

Der Bericht der Rechnungsprüfer und weitere Unterlagen zum Punkt 3, ein Rahmenplan für den Haushalt 1961 zu Punkt 5, sowie ein zweiter Entwurf für eine neue Geschäfts- und Wahlordnung zu Punkt 6 der Tagesordnung wurden der Clubversammlung bereits in der vergangenen Woche übersandt. Außerdem wurden ihr zu Punkt 13 der Tagesordnung noch folgende Anträge vorgelegt:

c) Teilung des Distrikts Ruhrgebiet in einen Distrikt Ruhrgebiet und einen Distrikt Niederrhein (DV Ruhrgebiet)
d) Einstellung von zwei Bürokräften (eine Stenotypistin und eine Kontoristin) bei der DARC-Geschäftsstelle (DV Schlesw.-Holst.)
e) Erhebung des OV München zu einem selbständigen Distrikt (OVV München)
f) Beteiligung des DARC an der diesjährigen Berliner Funkausstellung (DV Berlin)

Auf die Tagesordnung wurden schließlich noch folgende Themen gesetzt:

  1. Schwarzsender (DV Niedersachsen)
  2. Freigabe des 160-m-Bandes; Aussichten und Möglichkeiten (DV Schleswig-Holstein und Geschäftsführender Vorstand)
  3. Mißstände auf dem 80-m-Band und ihre Beseitigung (DV Bayern-Süd)
  4. Aktion "Do it yourself" des OV Singen (OVV Singen)
  5. Anzeigen im DL-QTC (Siehe S. XIV der Ham-Börse im DL-QTC Nr. 4/61)


2) Deutschlandtreffen 1961 in Dortmund

Alle Mitglieder, die am Deutschlandtreffen in Dortmund teilnehmen wollen, werden im eigenen Interesse nochmals dringend gebeten, sich umgehend auf der im letzten DL-QTC beigefügten Karte beim Tagungsbüro in Dortmund anzumelden. Wer unangemeldet nach Dortmund kommt, muß damit rechnen, daß er dort nicht untergebracht werden kann. Nur rechtzeitige Anmeldung sichert ein Quartier.


3) Reichenautreffen 1961

Das diesjährige Reichenautreffen wird am 24./25.06.1961 stattfinden. Tagungslokal ist wieder das Hotel "Kaiserpfalz" auf der Reichenau. Einzelheiten über Anmeldung usw. werden im Juniheft des DL-QTC bekanntgegeben.


4) Postlaufzeit des DL-QTC

Auf eine Beschwerde wegen der langen Laufzeiten des DL-QTC teilte das zuständige Postamt Stuttgart-Bad Canstatt jetzt folgendes mit:

"Drucksachen werden grundsätzlich wegen der Eilbedürftigkeit der vollbezahlten Briefpost getrennt von dieser leitmäßig bearbeitet. Eine weitere Unterscheidung innerhalb der Drucksachen (zu ermäßigter Gebühr oder vollbezahlt) wird bezüglich der Rangfolge und Art der Bearbeitung in der Regel nicht getroffen. Insoweit würden Sie also das Beförderungstempo Ihres Blattes Das DL-QTC nicht beschleunigen, wenn Sie die Sendung zur vollbezahlten Drucksachengebühr einliefern würden.

Die Ursache für die langen Laufzeiten Ihrer Drucksachen liegt in dem Umstand begründet, daß der Einlieferungszeitpunkt zeitlich mit einer starken Drucksachenschwemme zusammenfällt, in deren Verlauf Drucksachen bis zu 5 Tagen unbearbeitet bei unserer Briefabgangstelle lagern mußten.

Da sich die Deutsche Bundespost seit längerer Zeit schon in großen personellen Schwierigkeiten befindet und gerade im Großraum Stuttgart sämtliche Personalreserven erschöpft sind, könne jahreszeitlich bedingt Masseneinlieferungen nicht mehr so flüssig verarbeitet werden wie in früheren Zeiten.

Wir bitten Sie, unter Berücksichtigung unserer schwierigen personellen Lage die relativ langen Laufzeiten Ihrer Drucksachen zu entschuldigen."


5) Doppelpentode ELL 80

Den an die Distrikts- und OV-Vorsitzenden gehenden Exemplaren dieses Rundschreibens sind "Technische Mitteilungen" über die neue Doppelpentode ELL 80 beigefügt.


6) OV-Anteile für das 1. Quartal 1961

...


7) Berichtigungen und Ergänzungen zum Organisationsplan vom 15.12.1960

DOK:

Ortsverband:

B DV: Dr. H. Edelmann, DJ1VS
B QSL-Vermittler: Paul Maisel, DL1ES
B Vbdg. z. OPD Regensburg: J. Reithofer, DL6HM
B06 Bayreuth Friedrich Opel, DL6CA
F17 Bad Nauheim Ernst Kühn, DJ2QZ
F21 Bad Wildungen Siegfried Paulsburg, DL6JH
G03 Bonn H. Mayer-Kalkschmidt, DJ1MK
I20 Vechta (neu) Heinz Wösten
N23 Borken Willi Soika, DJ2XU
P19 Freudenstadt Oskar Behr, DL1QC


Mit VY 73, gez. Hansen, DL1JB


Reprint: DC7XJ


Inhalt 1961 Rundspruch-Archiv